Amerikanische Politik, 20. Jahrhundert

Bücher über die amerikanische Politik im 21. Jahrhundert finden Sie unter folgendem Link.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Jörg Nagler: Nationale Minoritäten im Krieg. 'Feindliche Ausländer' und die amerikanische Heimatfront während des Ersten Weltkriegs

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908615, Gebunden, 758 Seiten, 34.77 EUR
Mit 32 Abbildungen, 20 Tabellen und 2 Schaubildern. Seit dem 6. April 1917 befand sich Amerika mit Deutschland im Krieg, und die Deutschstämmigen, denen man schon seit Kriegsbeginn mit Misstrauen begegnete,…

Madeleine Herren: Hintertüren zur Macht. Internationalismus und modernisierungsorientierte Außenpolitik in Belgien, der Schweiz und den USA 1865-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564310, Gebunden, 551 Seiten, 85.90 EUR
Im ausgehenden 19. Jahrhundert fand eine Verdichtung grenzübergreifender, nichtstaatlicher Kontakte bisher unbekannten Ausmaßes statt. Die Staaten der westlichen Welt zelebrierten die entstehende Moderne…

Noam Chomsky: Die politische Ökonomie der Menschenrechte. Essays

Cover
Trotzdem Verlag, 2000
ISBN 9783931786106, Broschiert, 202 Seiten, 16.36 EUR

Noam Chomsky: profit over people. Neoliberalismus und globale Weltordnung

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203760100, Broschiert, 160 Seiten, 12.53 EUR
Chomskys Kritik an der Macht der Märkte zu lesen ist der erste Schritt, sich politisch zu engagieren. Welche weiteren Schritte auf dem Weg zu einer gerechteren Gesellschaft vonnöten und realisierbar sind,…

Gore Vidal: Das ist nicht Amerika!. Essays

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2000
ISBN 9783813501704, Gebunden, 319 Seiten, 21.47 EUR
Ausgewählt und herausgegeben von Willi Winkler. Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach, Veronica Cordes, Thomas Piltz, Eike Schönfeld, Nikolaus Stingl, Maja Überle-Pfaff und Willi Winkler. Während…

Manfred Berg: The Ticket to Freedom. Die NAACP und das Wahlrecht der Afro-Amerikaner. Habilitationsschrift

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365343, Gebunden, 499 Seiten, 63.40 EUR

Hannah Arendt: Vor Antisemitismus ist man nur noch auf dem Monde sicher. Beiträge für die deutsch-jüdische Emigrantenzeitung `Aufbau` 1941-45

Cover
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492040945, Gebunden, 245 Seiten, 20.35 EUR
Herausgegeben von Marie Luise Knott. "Wir können den Antisemitismus nur bekämpfen, wenn wir mit der Waffen in der Hand gegen Hitler kämpfen." In den Jahren 1941 bis 1945 schreibt die Philosophin Hannah…

Gail Sheehy: Hillary

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783498063412, Gebunden, 351 Seiten, 20.35 EUR
Deutsch von Helmut Dierlamm und Renate Weitbrecht. Anwältin, First Lady der USA, Politikerin: Die amerikanische Starjournalistin Gail Sheehy porträtiert pointiert und einfühlsam die Frau, die mit Mitte…

Claus Leggewie: Amerikas Welt. Die USA in unseren Köpfen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455111378, Gebunden, 299 Seiten, 20.40 EUR
Schon immer herrschte in Deutschland die Vorstellung, dass Amerika unsere eigene Zukunft widerspiegelt, im guten wie im Bedrohlichen. Ob Multimedia oder Kultursponsoring, ob Telearbeit, Ladenschlussverlängerung…

Peter R. Neumann: Al Gore. Eine Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421054319, Gebunden, 195 Seiten, 18.41 EUR
Al Gore hat der Präsidentschaft Clintons seinen Stempel aufgedrückt. Der Preis dafür war Zurückhaltung und absolute Loyalität: Je weniger Gore von der Öffentlichkeit wahrgenommen wurde, desto größer waren…

Peter Rudolf / Jürgen Wilzewski (Hg.): Weltmacht ohne Gegner. Amerikanische Außenpolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789069185, Gebunden, 425 Seiten, 29.65 EUR
Im ersten Teil des Buches werden Kontinuitäten und Veränderungen des internationalen, ideologischen und institutionellen Kontextes amerikanischer Außenpolitik diskutiert. Daran schließen sich Analysen…

Andreas Pfeil: Abschied von der "schnellen Schiene"?. NAFNAFTA, GATT und die Ratifizierung von Handelsabkommen in den USA, 1974-1999

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428100729, Broschiert, 265 Seiten, 80.78 EUR
Der Autor vergleicht zum ersten Mal den Ratifizierungsprozeß mehrerer Handelsabkommen unter dem fast-track-Verfahren und analysiert Kräfteverhältnisse und Interessenkonstellationen in der amerikanischen…

Henry Louis Mencken: Kulturkritische Schriften 1918 - 1926. Ausgewählte Schriften, Band 1

Cover
Manuscriptum Verlag, Waltrop - Leipzig 2000
ISBN 9783933497475, Gebunden, 421 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Winter. Henry Louis Mencken (1880-1956) ist erstens tot und zweitens Amerikaner, womit er gleich in zwei Richtungen der Reichweite hiesiger-heutiger Tugendwächter entkommen…

Friedrich Jaeger: Amerikanischer Liberalismus und zivile Gesellschaft. Perspektiven sozialer Reform zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Habilitations-Schrift, Bürgertum

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525356845, Kartoniert, 468 Seiten, 64.00 EUR
Im Mittelpunkt der Studie stehen die USA des frühen 20. Jahrhunderts. Friedrich Jaeger untersucht die Transformationskrisen und Umbrucherfahrungen in den USA aus der Perspektive der Intellektuellen, die…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor