Alternative Medizin Bücher

16 Bücher - Stichwort: Naturheilkunde oder Homöopathie oder Alternative Medizin

Zurück | 1 | 2 | Vor

Dietrich Grönemeyer: Mensch bleiben. High Tech und Herz - eine liebevolle Medizin ist keine Utopie

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2003
ISBN 9783451282508, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Dietrich Grönemeyer ist überzeugt: Der Mensch muss im Zentrum stehen. Reine Kostenfixierung macht blind für Chancen eines umfassenden Konzepts der Gesundheitsgestaltung und Gesundheitswirtschaft. Das…

Martin Lambeck: Irrt die Physik?. Über alternative Medizin und Esoterik

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494697, Paperback, 176 Seiten, 9.90 EUR
Viele Überzeugungen der alternativen Medizin und Esoterik stellen eine extreme Herausforderung der heutigen Wissenschaft dar. Wenn ihre zentralen Aussagen, insbesondere die der Homöopathie und der anthroposophischen…

Klaus Pfeifer: Medizin der Goethezeit. Christoph Wilhelm Hufeland und die Heilkunde des 18. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412131999, Gebunden, 293 Seiten, 29.65 EUR
Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836) gehörte zu den wohl prominentesten und angesehensten Medizinern seiner Zeit. ALs praktischer Arzt in Weimar behandelte er Wieland, Herder, Goethe und Schiller. Zugleich…

Thomas Faltin: Heil und Heilung. Geschichte der Laienheilkunde und Struktur antimodernistischer Weltanschauungen in Kaiserreich und Weimarer Republik am Beispiel von Eugen Wenz (1856-1945). Diss.

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783515073905, Kartoniert, 458 Seiten, 75.67 EUR
Die vorliegende Arbeit untersucht die antimodernistischen Strömungen, die seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in ihren okkulten, neureligiösen, rechten politischen und lebensreformerischen Ausprägungen…

Bernd Wedemeyer-Kolwe: Aufbruch. Die Lebensreform in Deutschland

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783805350679, Gebunden, 208 Seiten, 29.95 EUR
Naturnahes Wohnen, Naturheilmedizin, gesunde Ernährung, körperliche Achtsamkeit - derartige Lebensentwürfe sind nicht neu. Bereits um 1900 machte sich im Zuge von Industrialisierung und Modernisierung…

Neue Wege in der Medizin. Alternativmedizin - Fluch oder Segen?

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2010
ISBN 9783825358419, Kartoniert, 349 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Raymond Becker, Serkan Sertel, Isabel Stassen-Rapp und anderen. Alternative und komplementäre Heilmethoden erfreuen sich wachsender Beliebtheit in der Bevölkerung. Neben Heilpraktikern…

Edzard Ernst / Simon Singh: Gesund ohne Pillen. Was kann die Alternativmedizin?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233010, Gebunden, 400 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Fritz. Die Alternativmedizin boomt. Immer mehr Menschen verlassen sich auf die Kräfte sanfter Therapien: sei es klassische Homöopathie oder Traditionelle Chinesische Medizin,…

Willi Jasper: Zauberberg Riva

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2011
ISBN 9783882216233, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Am Ende des 19. Jahrhunderts gründete der Wiener Arzt Christoph von Hartungen in Riva am Gardasee ein Sanatorium, das schnell zu einem bevorzugten Dorado von Aristokraten, Diplomaten, Wissenschaftlern,…

Viktor von Weizsäcker: Warum wird man krank?. Ein Lesebuch

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518459362, Kartoniert, 341 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben von Wilhelm Rimpau. Mit einer Einführung von Klaus Dörner und W. Rimpau. "Am Anfang steht die Kinderfrage des Warum. Warum wird man krank?" Dass der Mensch seine Krankheiten nicht einfach…

Ruediger Dahlke / Vera Kaesemann: Krankheit als Sprache der Kinderseele. Be-Deutung kindlicher Krankheitsbilder und ihre ganzheitliche Behandlung

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2009
ISBN 9783570100035, Gebunden, 537 Seiten, 24.95 EUR
"Ruediger Dahlke, Wegbereiter der spirituellen Psychosomatik, und Vera Kaesemann, Kinder-Homöopathin, beschreiben, wie kindliche Krankheitssymptome mit der organischen und der Persönlichkeits-Entwicklung…

Bettina Brockmeyer: Selbstverständnisse. Dialoge über Körper und Gemüt im frühen 19. Jahrhundert

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305007, Gebunden, 452 Seiten, 39.90 EUR
In der Medizin im frühen 19. Jahrhundert wurden Körper und Gemüt als Einheit gesehen und zusammen behandelt. Personen, die sich als krank beschrieben, brachten also gleichermaßen ihre Wahrnehmungen am…

Norbert Schmacke (Hg.): Der Glaube an die Globuli. Die Verheißungen der Homöopathie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518466391, Taschenbuch, 244 Seiten, 14.00 EUR
Es gibt anscheinend viele gute Gründe, die für die Homöopathie sprechen: Sie gilt als natürlich sanft, ungefährlich, hochwirksam und frei von Nebenwirkungen. Wie genau Homöopathika helfen, weiß zwar keiner,…

Robert Jütte: Samuel Hahnemann. Begründer der Homöopathie

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244473, Taschenbuch, 280 Seiten, 14.00 EUR
Mit 16 Abbildungen. An prominenter Stelle - unweit des Weißen Hauses in Washington - erinnert heute ein imposantes Denkmal an einen der bedeutendsten deutschen Ärzte der Goethezeit: Samuel Hahnemann…

Uwe Heyll: Wasser, Fasten, Luft und Licht. Die Geschichte der Naturheilkunde in Deutschland

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593379555, Kartoniert, 310 Seiten, 29.90 EUR
Die Heilkräfte der Natur nutzen, ohne Medikamente oder chirurgische Eingriffe, war das Ziel der um 1800 entstehenden Naturheilkunde. Eine Vielfalt an Verfahren wurde entwickelt, vom Duschen im Freien…