Bücher zum Thema

Afrika Politik

Aktuelle Bücher zu politischen Themen aus allen Regionen Afrikas. Mit Hinweisen zu Besprechungen der großen Zeitungen.

102 Bücher - Seite 1 von 8

Nelson Mandela: Briefe aus dem Gefängnis

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718342, Gebunden, 752 Seiten, 28.00 EUR
Mit 41 Schwarzweiß-Abbildungen, 1 Karte und 8 Farbtafeln. Aus dem Englischen von Anna Leube und H. Wolf. Mit einem Vorwort von Zamaswazi Dlamini-Mandela. "Eine neue Welt wird nicht von denen geschaffen,…

Stephan Kaußen / Christian Nürnberger: Nelson Mandela

Cover
Gabriel Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783522305006, Gebunden, 112 Seiten, 12.99 EUR
Christian Nürnberger zeigt in seinem Porträt, wie der Student Nelson Mandela zu einem der größten Freiheitskämpfer der Welt wurde und schließlich der erste schwarze Präsident Südafrikas. Ein Mythos schon…

Stephan Bierling: Nelson Mandela

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406721168, Kartoniert, 128 Seiten, 9.95 EUR
"Afrikas Lichtgestalt" wurde Nelson Mandela genannt, das Time-Magazine kürte ihn zu einem der zwanzig wichtigsten Politiker des 20. Jahrhunderts, 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis. Stephan Bierling…

Charlie English: Die Bücherschmuggler von Timbuktu. Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455503722, Gebunden, 432 Seiten, 24.00 EUR
Timbuktu ist ein Mythos - einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher…

Rudolf Decker: Europa und Afrika. Von der Krise zu einer gemeinsamen Zukunft der Nachbarkontinente

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451377792, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Mitarbeit: Hans-Jochen Vogel. Zu lange haben sich Afrika und Europa nicht genügend miteinander befasst. Nun stellen Bevölkerungsexplosion, zunehmende Flüchtlingsströme und mehr den Alten Kontinent vor…

Kirsten Rüther: Afrika: genauer betrachtet. Perspektiven aus einem Kontinent im Umbruch

Cover
Edition Konturen, Hamburg / Wien 2017
ISBN 9783902968241, Gebunden, 207 Seiten, 26.80 EUR
Obwohl das Interesse am südlichen Nachbarkontinent Europas steigt, ist über Afrika immer noch zu wenig bekannt. Manchmal scheint es nahezu unmöglich, hinter dem dicken Vorhang aus Vorurteilen und Klischees…

Christoph Marx: Mugabe. Ein afrikanischer Tyrann

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713460, Gebunden, 333 Seiten, 18.00 EUR
Kaum ein afrikanischer Politiker polarisiert so sehr wie Robert Mugabe. Ungeschönt und anschaulich erzählt Christoph Marx das Leben dieses ebenso intelligenten wie skrupellosen Diktators, der Simbabwe…

Johannes Dieterich: Südafrika. Ein Länderporträt

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539452, Kartoniert, 216 Seiten, 18.00 EUR
Einst verwöhnte das Kap der Guten Hoffnung mit Schlagzeilen, wie man sie gern liest. Ein nach 27 Kerkerjahren endlich freigelassener Nelson Mandela gewann die ersten allgemeinen Wahlen, wandte sich versöhnend…

Reinhart Kößler / Henning Melber: Völkermord - und was dann?. Die Politik deutsch-namibischer Vergangenheitsbearbeitung

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783955581930, Kartoniert, 176 Seiten, 19.90 EUR
Reinhart Kößler und Henning Melber bemühen sich seit Jahrzehnten um einen kritischen Umgang mit dem kolonialen Erbe des Kaiserreiches. Sie rekapitulieren den Völkermord und die mühe volle Erinnerungsarbeit,…

Sonwabiso Ngcowa (Hg.) / Melanie Verwoerd (Hg.): Südafrika mit 21. Die erste freie Generation erzählt. (Ab 14 Jahre)

Cover
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2017
ISBN 9783779505631, Taschenbuch, 208 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Stephanie von Harrach. Mit einem Nachwort von Lutz van Dijk. Die Demokratie Südafrikas ist volljährig - und mit ihr die Generation der "frei Geborenen". Melanie Verwoerd, die im…

Gerd Hankel: Ruanda. Leben und Neuaufbau nach dem Völkermord. Wie Geschichte gemacht und zur offiziellen Wahrheit wird

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2016
ISBN 9783866745391, Gebunden, 487 Seiten, 24.80 EUR
Wie entwickelt sich ein Land nach einem Völkermord? Wie leben Täter und Opfer zusammen? Welche Wahrheit bildet das Fundament des Zusammenlebens? Und welcher Gebrauch wird von dieser Wahrheit nach innen…

Tom Burgis: Der Fluch des Reichtums. Warlords, Konzerne, Schmuggler und die Plünderung Afrikas

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891489, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Schiffmann. In mancher Hinsicht ist Afrika der wohl reichste Kontinent der Welt: Ein Drittel der weltweiten Rohstoffvorkommen liegt hier unter der Erdoberfläche. Für die…

Alex Perry: In Afrika. Reise in die Zukunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100001931, Gebunden, 544 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Alex Perry beschreibt ein Afrika, das sich in einer Phase geradezu wütender Selbstbehauptung befindet. Auf seiner Reise traf er Unternehmer und Warlords, Professoren…

Eric Vuillard: Kongo. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570796, Gebunden, 108 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. König Leopold II. initiiert 1884 in Berlin die Kongokonferenz. Jahrzehnte, nachdem das europäische Ringen um Rohstoffe und Land entschieden scheint, fordert der…