Wolfram Reiss

Die Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter Länder

Teil 1: Ägypten und Palästina
Cover: Die Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter Länder
EB Verlag, Schenefeld 2005
ISBN 9783936912272
Kartoniert, 529 Seiten, 29,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Klaus Hock und Johannes Lähnemann. Die Studie bietet die lang erwartete Gegenuntersuchung zur Darstellung des Islam in deutschen und europäischen Schulbüchern, die in den 1980er Jahren durchgeführte wurde. Sie stellt zudem einen Beitrag zur politischen Debatte dar, die sich vor dem Hintergrund des 11. Septembers und der Diskussion um Reformen in Palästina und der arabischen Welt verstärkt der Darstellung anderer Kulturen und Religionen in islamisch geprägten Staaten zuwendet. Der erste Band bietet eine detaillierte quantitative und qualitative Analyse aller Passagen in ägyptischen und palästinensischen Schulbüchern, die direkt oder indirekt vom Christentum sprechen.