Tebo

Die jungen Jahre von Micky

Cover: Die jungen Jahre von Micky
Egmont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783770439751
Gebunden, 80 Seiten, 29,00 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Uli Pröfrock. Dieser Band der Disney-Hommagen stammt von Comickünstler Tébo und wurde auf der bedeutendsten europäischen Comicmesse mit dem Prix Jeunesse du Festival d'Angoulême ausgezeichnet. Der Autor enführt den Leser in eine Zukunft, in der Micky als greiser Großvater seinem neugierigen Neffen die haarsträubendsten Erlebnisse aus seinen jungen Jahren erzählt. So erleben wir mit schräg-übersteuertem Strich ausgeführte turbulent-komische Abenteuer im Wilden Westen, im Dschungel und im Weltraum.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 20.03.2018

Rezensent Christoph Haas verdankt der Idee des Verlegers Jacques Glénat, der Künstler der französischen Comic-Szene aufforderte, sich dem Disney-Universum zeichnerisch zu nähern, einige einzigartige Kunstwerke: Tébos "Die jungen Jahre von Micky" etwa, das ihm in farbigen, flächigen Panels und mit einer gehörigen Portion Slapstick ganz neue Abenteuer von Micky Mouse erzählt. Vergnügt erlebt der Kritiker, wie Micky hier in einer Mischung aus Daniel Düsentrieb und Käpt'n Blaubär seinem Urgroßneffen von seinen wilden Jugendjahren erzählt. Die bibliophile Aufmachung hat ihren Preis, aber Kinder und Erwachsene werden an diesem Band gleichermaßen Freude haben, meint der Rezensent.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de