Ralf Georg Bogner (Hg.)

Deutsche Literatur auf einen Blick

400 Werke aus 1200 Jahre
Cover: Deutsche Literatur auf einen Blick
Primus Verlag, Darmstadt 2010
ISBN 9783896786630
Gebunden, 384 Seiten, 29,90 EUR

Klappentext

Ob Lulu oder Buddenbrooks, Grüner Heinrich, Werther oder Nibelungenlied : Dieses praktische Nachschlagewerk gibt einen kompakten Überblick über die deutschsprachige Literatur. Klar strukturierte Einzelartikel stellen die wichtigsten Werke in chronologischer Folge vor und bieten aktuelle Informationen zu Überlieferung, Gattung, Inhalt und Aufbau der Texte sowie zur Rezeption. Darüber hinaus wird jedes Werk in den Kontext der jeweiligen Epoche gestellt und mit Blick auf Biografie und Gesamtwerk des Autors beschrieben.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.10.2010

Ein Buch für verständige Lexikonleser empfiehlt Hans-Albrecht Koch dem akademischen Nachwuchs vor allem. Kein Stöhnen ist zu vernehmen beim Rezensenten angesichts der kanonischen Zielrichtung des von Ralf Georg Bogner herausgebenen, chronologisch angelegten Werklexikons zur Geschichte der deutschsprachigen Literatur vom Frühmittelalter bis ins Jahr 1985. Was derart gut geordnet daherkommt (in Informationen über Überlieferung, Gattung, Inhalt, Quellen, Autorenbiografie, Rezeption und zeitgeschichtlichem Hintergrund), wird das bedeuten, soll Schule machen. Das gilt auch für die Auswahl, über die sich selbstverständlich streiten lässt, die der Rezensent gleichwohl für sehr angemessen und souverän hält.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de