Oliver Hassencamp

Die Jungen von Burg Schreckenstein

Teil 1. Gelesen von Rufus Beck. (Ab 9 Jahre)
Cover: Die Jungen von Burg Schreckenstein
DHV - Der Hörverlag, München 2002
ISBN 9783899400038
Kassette, 10,50 EUR

Klappentext

Vollständige Lesung. Sprecher: Rufus Beck. 2 MC, Laufzeit ca. 152 Minuten. Die Schulraumsituation in Neustadt ist unerträglich geworden und es gibt nur eine Lösung: Ein Teil der Schüler muss mit Sack und Pack auf die Burg Schreckenstein umziehen. Das Leben in den alten Gemäuern mit Burgfried, Zugbrücke, Geheimgängen und vor allem der Folterkammer zeigt schnell seinen Einfluss auf die Jungs - sie wollen den ehemaligen Bewohnern nacheifern und stellen eines Nachts ihre Ritterregel auf: "Ich will auf Schreckenstein allzeit fair und ehrlich sein." Als die Schreckensteiner das benachbarte Mädcheninternat Schloss Rosenfels entdecken, wird das Einhalten der Regel jedoch auf eine harte Probe gestellt. Denn die Rosenfelserinnen sind nicht nur höchst streicherfahren, sondern halten auch von der eisernen Ritterregel rein gar nichts...