Lena Ellermann, Ulf Nilsson

Herz Schmerz

(ab 8 Jahre)
Cover: Herz Schmerz
Moritz Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783895652622
Gebunden, 72 Seiten, 9,95 EUR

Klappentext

Auch im Alter von 9 kann man schon unsterblich verliebt sein: der kleine Ich-Erzähler denkt nur noch an seine Auserwählte, aber die weiß nichts von ihrem Glück. Aber wie lässt sich ihr Herz gewinnen? Alle möglichen Dinge erfinden, um sie zu beeindrucken? Vorwände suchen, um in ihrer Nähe zu sein? Vielleicht einen Fahrradunfall vortäuschen und darauf hoffen, dass sie zur Rettung eilt? Oder gefühlvolle, wütende, verzweifelte Gedichten machen, sie auf Zettel schreiben und überall verteilen, wo sie langgeht? Oder kuschelige Kaninchen aus der Tasche zaubern und sie damit beeindrucken? Oder doch einfach klingeln und direkt fragen? Gar nicht so einfach den richtigen Weg zu finden, vor allem nicht, wenn der ärgste Rivale der beste Freund ist. Ulf Nilssons witzige und tiefgründige Geschichte nimmt die Gefühle von Grundschulkindern absolut ernst und Lena Ellermanns Bilder illustrieren Herz wie Schmerz köstlich!

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.05.2013

Wenn Fridtjof Küchemann an Ulf Nilssons Kinderbuch "Die besten Beerdigungen der Welt" denkt, gerät er noch heute ins Schwärmen. Umso enttäuschter ist der Kritiker von "Herz Schmerz", der neuen Erzählung des schwedischen Kinderbuchautors, die von der ersten großen Liebe zwischen seinen kleinen Protagonisten handelt. Zwar folgt Küchemann dem zehnjährigen Ich-Erzähler durchaus amüsiert, wenn er von seinen großen Gefühlen für Britta berichtet und aus enttäuschter Liebe schließlich beschließt, die nächsten fünfzehn Jahre nur noch mit Erfindungen zu verbringen. Leider muss der Rezensent aber feststellen, dass es Nilsson im Gegensatz etwa zu Stian Holes Kinderbuch "Garmans Geheimnis" nicht gelingt, die kindliche Liebe auch aus den Augen eines Kindes zu beschreiben.