John Szarkowski (Hg.)

Eugene Atget

Cover: Eugene Atget
Edition Olms, Zürich 2000
ISBN 9783283004101
Gebunden, 224 Seiten, 75,67 EUR

Klappentext

Herausgegeben vom Museum of Modern Art. Autorisierte Originalausgabe. Mit 100 dreifarbigen Fotoreproduktionen. Eugene Atget widmete mehr als 30 Jahre seines Lebens dem Ziel, die Stadt Paris und Umgebung und die französische Landschaft in mehreren zehntausend Fotos zu dokumentieren. So entstand ein Gesamtwerk von überwältigender Authentizität und Reichhaltigkeit. Obwohl Atget 1927 unbeachtet verstarb, gilt er inzwischen vielen als der wichtigste Fotograf überhaupt. 1968 erwarb das Museum of Modern Art eine Sammlung von ca. 5000 Abzügen und Platten von Berenice Abott, die diese ihrerseits bereits 1928 aus Atgets Nachlass erstanden hatte. Nach Jahren der Forschung und Sichtung (1981-1985) publizierte das Museum eine vierbändige Buchausgabe unter dem Titel "The Works of Atget" (inzwischen vergriffen). Das Ziel der vorliegenden Ausgabe ist es, eine möglichst breite Schicht von Fotofreunden mit einer superben Selektion zu erfreuen.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter