Inken Herzig

Fachwerk, Sterne-Koch und Storchenvater

Elsässer Sinnenfreuden
Cover: Fachwerk, Sterne-Koch und Storchenvater
Picus Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854527749
Gebunden, 132 Seiten, 13,90 EUR

Klappentext

Den ganz besonderen Charme des Elsass macht wohl die deutsch-französische Mischung aus, die sich nicht nur im Kulinarischen zeigt, sondern seine ganze Tradition und Kultur geprägt hat. Inken Herzig nähert sich dem Landstrich vor allem über die Menschen an, die hier leben, und lässt sich von ihnen über regionale Besonderheiten und lukullische Geheimnisse aufklären. In ihren Exkursionen zur elsässischen Lebenskunst und deren Meistern trifft Inken Herzig auf Hexen und Gespenster, Sterne-Köche und Theatermacher, Baumeister und Kunstdiebe. Und wie ein roter Faden durchziehen dabei die enge Verbindung zu Traditionen und die Betonung des Regionalen, Unverfälschten, schlichtweg des Elsässischen Herzigs Geschichten - egal ob im süßen Reich der Konfitürenkönigin oder auf einer der letzten "fermes auberges", den alten Bergbauernhöfen in den Vogesen.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter