Erik Durschmied

Der Untergang großer Dynastien

Bourbonen, Romanows, Tennos, Habsburger, Pahlewis, Hohenzollern
Cover: Der Untergang großer Dynastien
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205991595
Gebunden, 312 Seiten, 29,65 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Helga Polletin. Woran scheiterten die großen Dynastien? Trieben politisches oder menschliches Unvermögen sie unweigerlich in den Abgrund? Ihre Vertreter waren Visionäre, Philosophen, Fürsprecher ihrer Völker, andere litten unter Verfolgungswahn, neigten zu geistiger Labilität, setzten sich über Gesetz, Gerechtigkeit und menschlichen Anstand hinweg, bis ihr Volk sich gegen sie auflehnte. Eine Kugel, ein Dolch oder die Guillotine setzten den Thronfolgern oft ein plötzliches Ende. Wenige starben im Bett, in einem fremden Land, im Exil.