Emily Dickinson

Emily Dickinson: Gedichte

CD. Deutsch-Englisch
Cover: Emily Dickinson: Gedichte
Kein und Aber Records, Zürich 2007
ISBN 9783036911915
CD, 16,90 EUR

Klappentext

1 CD, Laufzeit 75 Minuten. Vorgetragen von Julika Jenkins. Ausgewählt von Gunhild Kübler. Sie ging als eine der erstaunlichsten Gestalten in die Literaturgeschichte ein: Emily Dickinson, die unbekannte Bekannte aus Neuengland. Zurückgezogen im Haus ihres Vaters lebend, sah sie selten mehr als die nähere Umgebung ihrer Heimat und schrieb doch Gedichte, die in überraschender Modernität vom Leben und Sterben sprechen. Die rund 1800 Gedichte, die nach ihrem Tod gefunden wurden, waren ihr "Brief an die Welt". Mit der unerschrockenen Herzensforschung, die sie betrieb, dem zauberspruchhaften Ton ihrer Verse und der einzigartigen Mischung von Ekstase und Ironie, Pathos und Nüchternheit, Innigkeit und Witz wurde sie weltberühmt.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 20.09.2007

Rezensent Rolf Michaelis begrüßt erfreut dieses zweisprachige Hörbuch mit Gedichten von Emily Dickinson auf Deutsch und Englisch. Damit ist nun eine Auswahl von Gedichten der heute als die bedeutendste Lyrikerin des vergangenen Jahrhunderts gepriesenen Dichterin zu entdecken, die von der Schauspielerin Julika Jenkins hervorragend gelesen werden, freut sich der Rezensent. Er ist von der Klarheit und Nüchternheit, mit der Jenkins die Gedichte vorträgt, sehr angetan und lobt besonders, dass die Schauspielerin alles geheimnisvolle Geraune vermeidet. Zudem bescheinigt er ihr ein großes Gespür für die in Dickinsons Gedichten häufig zur Anwendung kommenden Gedankenstriche, deren Gehalt an "Brüchen" und "Erschütterung" sie hervorragend zum Ausdruck bringt, so der sehr inspiriert wirkende Michaelis.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter