Emilie Gleason

Trubel mit Ted

Ein Leben mit Autismus
Cover: Trubel mit Ted
Edition Moderne, Zürich 2020
ISBN 9783037312001
Kartoniert, 128 Seiten, 24,00 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Christoph Schuler. Die Autorin Emilie Gleason wurde zu dieser Graphic Novel stark von ihrem Bruder inspiriert, der mit Aspergersyndromdiagnostiziert wurde. Sie beschreibt den Alltag ihrer Hauptfigur Ted - Arbeit, Gespräche, Liebe, Sex und Familienleben. Alles Dinge, die für uns ganz normal sind, für Ted aber riesige Anstrengungen bedeuten.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 24.06.2020

Rezensentin Marlen Hobrack muss einfach lachen über Emilie Gleasons autistischen Comic-Helden Ted. Was Ted erlebt, was ihn umtreibt und aus der Bahn wirft, ist auch zu komisch, findet sie, und schließlich ist das Lachen hier "Teil einer emotionalen Katharsis", die ihr Feuer aus der Kollision zwischen Teds Welt und seiner Umwelt entsteht, meint Hobrack. Wie die Autorin das beschreibt und zeigt, findet Hobrack köstlich, weil temporeich, unsentimental und direkt und voll schwarzem Humor.