Doris Konradi

Fehlt denn jemand

Roman
Cover: Fehlt denn jemand
Tisch 7, Köln 2005
ISBN 9783938476024
Gebunden, 221 Seiten, 24,50 EUR

Klappentext

In Doris Konradis Roman spielt die Zeitgeschichte eine große Rolle: Juliane ist Theaterregisseurin und arbeitet an einem Stück über Ulrike Meinhof. Gleichzeitig kämpft sie mit dem Schweigen der Familie über die Vergangenheit ihres geliebten Großvaters. Doch nicht ihr, die die Wahrheit sucht, sondern ihrem Bruder gelingt es, das Geheimnis zu lüften. Justin, der mit seiner schwangeren Geliebten Nelly aus Amerika in Nellys Heimat, nach Amsterdam, zurückgekehrt ist, wird am Tage der Geburt seines ersten Kindes die Geschichte seines Großvaters erzählt.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet