Carl Cederström, Andre Spicer

Auf der Suche nach dem perfekten Ich

Ein Jahr in der Optimierungsindustrie
Cover: Auf der Suche nach dem perfekten Ich
Edition Tiamat, Berlin 2018
ISBN 9783893202270
Paperback, 400 Seiten, 22,00 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Norbert Hofmann. Die Autoren des viel beachteten Wellness-Syndroms stürzen sich kopfüber in die Welt der Selbstoptimierer, eine boomende Bewegung, die die Grenzen zu überschreiten sucht, die uns durch unseren Körper oder unsere mentale Unzulänglichkeit auferlegt sind.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 14.03.2018

Man kann für die beiden Autoren nur hoffen, dass sich das Buch gut verkauft, denn sie haben für ihre Selbstoptimierungsversuche 25.000 Dollar ausgegeben, erzählt Rezensentin Nina Apin. Die beiden Carl Cederström und Andre Spicer haben ein Jahr getestet, was die Selbshilfeindustrie für Körper, Geist und Sexualität so anbietet: von leistungssteigernden Drogen bis zu Tantra. Apin hat das mal witzige, mal alberne Erfahrungsbuch recht amüsiert gelesen: Es ist in erster Linie ein Dokument des Scheiterns meint sie. Aber wie alle Selbstoptimierer wissen: Genug ist nie genug.