Andreas Oplatka

Lennart Meri

Ein Leben für Estland. Dialog mit dem Präsidenten
Cover: Lennart Meri
NZZ libro, Zürich 1999
ISBN 9783858237620
Gebunden, 376 Seiten, 34,77 EUR

Klappentext

Lennart Meri, Staatsoberhaupt Estlands und gleichzeitig ein profilierter Historiker, erzählt die Geschichte seines Landes.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.11.2000

Jasper von Altenbockum ist begeistert von diesem Buch, das sich als Gespräch mit dem estnischen Präsidenten ankündigt, aber eher "flotte Monologe" bietet. Das Buch lese sich wie ein "unterhaltsamer Abenteuerroman" und sei so spannend wie das Leben des Präsidenten, schwärmt der Rezensent. Er lobt den Witz und die "Schlagfertigkeit" Meris und preist ihn als "weitsichtigen" und "originellen" Staatsmann, der in seinen Äußerungen Politik mit Privatem verbindet und dabei dennoch das "große Ganze" im Auge behält. Dass Oplatka dabei anscheinend nur als Stichwortgeber fungiert, stört den Rezensenten nicht, da die Ausführungen Meris so interessant seien, und so lautet sein hingerissenes Urteil: "dieser Mann ist aufregend".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter