Bücher zum Thema

Stichwort Migration

44 Bücher - Seite 1 von 4

Lana Lux: Jägerin und Sammlerin. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037987, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Alisa ist zwei Jahre alt, als sie mit ihren Eltern die Ukraine verlässt, um nach Deutschland zu ziehen. Aber das Glück lässt auch im neuen Land auf sich warten: Alisas schöne Mutter ist weiter unzufrieden,…

Gazmend Kapllani: Unentbehrliches Handbuch zum Umgang mit Grenzen. Biografischer Essay

Cover
Edition Converso, Bad Herrenalb 2020
ISBN 9783981976359, Gebunden, 176 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Griechischen von Nina Bungarten. Eine mit viel schwarzem Humor geschriebene Erzählung über die Flucht des Autors zu Fuß über die griechische Grenze (1991), verwoben mit fiktiven Charakteren, gespiegelt…

Alan Gratz: Vor uns das Meer. Drei Jugendliche. Drei Jahrzehnte. Eine Hoffnung (Ab 12 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446266131, Gebunden, 304 Seiten, 17.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Meritxell Janina Piel. Drei Jugendliche, drei Jahrzehnte, eine Hoffnung: ANKOMMEN. Drei Fluchtgeschichten von 1939, 1994 und 2015. Wenn das eigene Zuhause zu einem Ort der Angst…

Umberto Eco: Der ewige Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265769, Gebunden, 80 Seiten, 10.00 EUR
Mit einem Vorwort von Roberto Saviano. Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, das Eigene und das Fremde…

Abhijit V. Banerjee / Esther Duflo: Gute Ökonomie für harte Zeiten. Sechs Überlebensfragen und wie wir sie besser lösen können

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601142, Gebunden, 560 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen  von Thorsten Schmidt, Stephan Gebauer-Lippert, Heike Schlatterer. Ungleichheit, Armut, Migration, freier Handel, Wirtschaftswachstum und Umweltfragen sind die Probleme, die weltweit…

Oliver Luksic: Die Angst-Unternehmer. Wie die neue Polarisierung die offene Gesellschaft gefährdet

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806200942, Gebunden, 120 Seiten, 16.00 EUR
Aus welchen Gründen neigt unsere Gesellschaft immer stärker zu den politischen Extremen, welche Faktoren sorgen für die tektonischen Veränderungen in politischen Spektrum? Greta und Trump, Klima und Migration,…

Franz Paul Horn: Über die Grenzen. Wien, Damaskus; Kabul: Drei wahre Geschichten von Reise und Flucht

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2019
ISBN 9783218011877, Gebunden, 400 Seiten, 22.00 EUR
Wien - Teheran - Damaskus - Kabul: Drei junge Männer auf ihrem Weg in die Freihei. Wien im Sommer 2015. Nach dem Uniabschluss begibt sich Paul mit zwei Freunden per Rad auf die Reise seines Lebens. Das…

Christoph Butterwegge: Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland

Cover
Beltz Juventa, Weinheim 2019
ISBN 9783779961147, Gebunden, 414 Seiten, 24.95 EUR
Seit geraumer Zeit ist das Problem wachsender Ungleichheit das Kardinalproblem unserer Gesellschaft, wenn nicht der gesamten Menschheit. Während daraus im globalen Maßstab ökonomische Krisen, Kriege und…

Paul Theroux: Auf dem Schlangenpfad. Als Grenzgänger in Mexiko

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455008111, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Erica Ruetz. Der US-Präsident will die Grenze zum südlichen Nachbarn abriegeln. Paul Theroux nimmt das zum Anlass für einen ausgiebigen Roadtrip in ein zerrissenes Land. Täglich…

Paul Scheffer: Wozu Grenzen?. Freiheit in Zeiten von Globalisierung und Migration

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446264458, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Seit immer mehr Menschen nach Europa fliehen wollen, steht das Thema Grenze wieder auf der Agenda: Sollen sich alle Menschen frei bewegen können? Oder brauchen…

Atlas der Globalisierung. Welt in Bewegung

Cover
taz Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783937683744, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben für Le Monde Diplomatique von Stefan Mahlke und Adolf Buitenhuis (Karten). Inklusive eBook. In seiner einmaligen Kombination aus engagierter Kartografie und Expertenbeiträgen ist der Atlas…

Vittorio Hösle: Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2019
ISBN 9783495491119, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
Mit einem Vorwort von Horst Köhler. Was ist gerade los in der Weltpolitik? Seit 2016 gibt es viele Gründe zur Beunruhigung: Rechtspopulisten untergraben die Gewaltenteilung, Separatisten gefährden die…

Nhung Dam: Tausend Väter. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550050350, Gebunden, 400 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Bettina Bach und Christiane Kuby. Als Tochter von Bootsflüchtlingen ist sie in einem unbekannten und eiskalten Land abgesetzt worden. Die elfjährige Nhung hat sich noch nicht…

Naika Foroutan: Die postmigrantische Gesellschaft. Ein Versprechen der pluralen Demokratie

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783837642636, Kartoniert, 280 Seiten, 19.99 EUR
Das Erstarken rechtspopulistischer Bewegungen führt zu einer Normverschiebung in europäischen Gesellschaften und erzeugt Spannungen, die sich in Polarisierung widerspiegeln. Es geht dabei weniger um Migration…