Stichwort Armut

63 Bücher - Stichwort: Armut

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Bundesrepublik Deutschland Nationalatlas. Bevölkerung

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001
ISBN 9783827409447, Gebunden, 164 Seiten, 99.00 EUR
Mitherausgegeben vom Institut für Länderkunde Leipzig, Paul Gans und Franz-Josef Kemper. Beilage: 3 Folienkarten. Der Band bietet einen Überblick über die räumlich und zeitlich differenzierte Bevölkerungsentwicklung…

Mark Hertsgaard: Expedition ans Ende der Welt. Auf der Suche nach unserer Zukunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783100305053, gebunden, 520 Seiten, 25.46 EUR
1,3 Milliarden Chinesen warten darauf, ebenfalls - wie die westlichen Nationen - alle Segnungen der industrialisierten Welt für sich in Anspruch nehmen zu können: Autos, Kühlschränke, Klimaanlagen, Flugreisen…

Robert Kurz: Schwarzbuch Kapitalismus. Ein Abgesang auf die Marktwirtschaft

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821804910, Gebunden, 816 Seiten, 34.77 EUR
Der Kapitalismus macht einige wenige reich, die Masse aber arm: Das ist nicht der ideologische Rundumschlag realsozialistischer Ewiggestriger, sondern eine historische Grunderfahrung. Marktwirtschaft…

Francois Bourguignon: Die Globalisierung der Ungleichheit

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2013
ISBN 9783868542639, Gebunden, 127 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt. Das Verhältnis von Ungleichheit und Globalisierung muss in der doppelten Perspektive - national und international - betrachtet werden, um in seiner Komplexität…

Kathrin Hartmann: Wir müssen leider draußen bleiben. Die neue Armut in der Konsumgesellschaft

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674579, Kartoniert, 416 Seiten, 18.95 EUR
Immer mehr Bürger in Deutschland sind vom wirtschaftlichen Reichtum des Landes ausgeschlossen. Nicht nur Arbeitslose oder Rentner, auch viele Menschen, die sich in einer Endlosspirale von Billigjobs und…

Giorgio Agamben: Höchste Armut. Ordensregeln und Lebensform

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100005335, Gebunden, 207 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Was wird aus der Regel, wenn sie im Leben restlos aufzugehen scheint? Und was aus einem Menschenleben, wenn seine Gesten, seine Worte und sein Schweigen von der…

Abhijit V. Banerjee / Esther Duflo: Poor Economics. Plädoyer für ein neues Verständnis von Armut

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504934, Gebunden, 384 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Warmuth. Ein unterernährter Mann in Marokko kauft lieber einen Fernseher als mehr Essen. Absurd? Nein. Die Ausnahmeökonomen Esther Duflo und Abhijit V. Banerjee erregen…

Friedrich Reutner: Erfolgsnationen vor dem Abstieg bewahren. Die Egologik als Erfolgsfaktor

Cover
Lucius und Lucius, Stuttgart 2008
ISBN 9783828204409, Gebunden, 150 Seiten, 28.00 EUR
Der globale Wettbewerb stellt weit höhere Anforderungen an die politische Steuerung. Langfristig geht es schlecht geführten Ländern nicht besser als den Unternehmen. Negieren Regierungen den Zwang zur…

Andreas Weber: Biokapital . Die Versöhnung von Ökonomie, Natur und Menschlichkeit

Cover
Berlin Verlag, 2008
ISBN 9783827007926, Gebunden, 239 Seiten, 19.90 EUR
Die Menschheit bedrückt eine Verkettung kaum lösbarer Probleme: der Verlust von klimatischer Stabilität und natürlicher Vielfalt; die Globalisierung und der Abgrund zwischen Arm und Reich - aber auch…

Loic Wacquant: Bestrafen der Armen. Zur neuen Regierung der sozialen Unsicherheit

Cover
Barbara Budrich Verlag, Leverkusen 2008
ISBN 9783866491885, Gebunden, 360 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Französischen von Hella Beister. Vom Verbrechen der Armut Hexenjagd gegen Sexualstraftäter in den USA, brennende Autos in den Banlieues von Paris, Verfolgung von illegalen MigrantInnen, überbelegte…

Claudia Schulz: Ausgegrenzt und abgefunden?. Innenansichten der Armut

Cover
LIT Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783825809409, Kartoniert, 191 Seiten, 19.90 EUR
Wie lässt sich die Teilhabe aller Menschen an gesellschaftlichen Prozessen gerechter gestalten? Dieser Frage geht die hier vorliegende Studie umgekehrt nach: Sie fragt nach der Lebenssituation von Menschen,…

Huberta von Voss: Arme Kinder, reiches Land. Ein Bericht aus Deutschland

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498070649, Gebunden, 224 Seiten, 14.90 EUR
Warum wird ein Achtjähriger zum Serieneinbrecher? Warum haut eine Neunjährige von zu Haus ab? Warum geben Kinder auf, bevor ihr Leben richtig begonnen hat? Huberta von Voss hat viele Familien in ganz…

Roberto Saviano: Das Gegenteil von Tod

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446233355, Gebunden, 71 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß. Nach seinem Mafia-Bestseller "Gomorrha" zeigt Roberto Saviano die andere Seite der Medaille: die Welt jener jungen Italiener, die auf der Seite…

Marco Schwartz: Das Karibische Testament. Roman

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2008
ISBN 9783858693631, Gebunden, 318 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Spanischen von Jan Weiz. Dies ist die Geschichte über die Entstehung eines Stadtteils am Rand einer nordkolumbianischen Großstadt. Die ersten Siedler nennen ihr neues Zuhause selbstironisch "Chibolo",…