Stichwort Armut

64 Bücher - Stichwort: Armut

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Thomas Kesselring: Ethik der Entwicklungspolitik. Gerechtigkeit im Zeitalter der Globalisierung. Ethik im technischen Zeitalter

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509209, Broschiert, 323 Seiten, 9.90 EUR
Thomas Kesselring zeichnet im ersten Teil dieses Buches die philosophische Diskussion um Entwicklungshilfe und internationale Gerechtigkeit seit den sechziger Jahren nach und analysiert im zweiten Teil…

Gunnar Heinsohn: Söhne und Weltmacht. Terror im Aufstieg und Fall der Nationen

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783280060087, Gebunden, 189 Seiten, 24.00 EUR
Nicht Religionen, Stammesfehden oder Armut sind die Hauptgründe für die anwachsende Eskalation des Terrorismus. Vielmehr sorgt ein übergroßer Anteil von Jugendlichen an der Gesamtbevölkerung für tödliche…

HungerReport 2002/2003. Hunger und Armut in den USA.

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783860997611, Kartoniert, 140 Seiten, 16.50 EUR
Herausgegeben von Brot für die Welt. Erstmals in deutscher Sprache liegt der HungerReport vor. Ein Dokument und aufrüttelndes Plädoyer, weltweit mehr Anstrengungen zu unternehmen, den Hunger zu beseitigen.…

Mark Hertsgaard: Expedition ans Ende der Welt. Auf der Suche nach unserer Zukunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783100305053, gebunden, 520 Seiten, 25.46 EUR
1,3 Milliarden Chinesen warten darauf, ebenfalls - wie die westlichen Nationen - alle Segnungen der industrialisierten Welt für sich in Anspruch nehmen zu können: Autos, Kühlschränke, Klimaanlagen, Flugreisen…

Bundesrepublik Deutschland Nationalatlas. Bevölkerung

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001
ISBN 9783827409447, Gebunden, 164 Seiten, 99.00 EUR
Mitherausgegeben vom Institut für Länderkunde Leipzig, Paul Gans und Franz-Josef Kemper. Beilage: 3 Folienkarten. Der Band bietet einen Überblick über die räumlich und zeitlich differenzierte Bevölkerungsentwicklung…

Hernando de Soto: Freiheit für das Kapital. Warum der Kapitalismus nicht weltweit funktioniert

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344497, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem peruanischen Spanisch von Hainer Kober. Warum hat der Kapitalismus in den ehemals sozialistischen Ländern und in der Dritten Welt völlig versagt? Weshalb leben noch immer fünf Sechstel der Menschheit…

Roberto Saviano: Das Gegenteil von Tod

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446233355, Gebunden, 71 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß. Nach seinem Mafia-Bestseller "Gomorrha" zeigt Roberto Saviano die andere Seite der Medaille: die Welt jener jungen Italiener, die auf der Seite…

Marco Schwartz: Das Karibische Testament. Roman

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2008
ISBN 9783858693631, Gebunden, 318 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Spanischen von Jan Weiz. Dies ist die Geschichte über die Entstehung eines Stadtteils am Rand einer nordkolumbianischen Großstadt. Die ersten Siedler nennen ihr neues Zuhause selbstironisch "Chibolo",…

Julian Nida-Rümelin: Über Grenzen denken. Eine Ethik der Migration

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2017
ISBN 9783896841957, Gebunden, 248 Seiten, 20.00 EUR
Über zwei Milliarden Menschen leben weltweit in Armut, leiden unter Hunger, Unterdrückung und Krieg. Über 65 Millionen von ihnen waren allem im letzten Jahr auf der Flucht, viele erhoffen sich ein besseres…

Philippe Pujol: Die Erschaffung des Monsters. Elend und Macht in Marseille

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256866, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Till Bardoux und Oliver I. Schulz. Marseille, Inbegriff von mediterraner Weltoffenheit, ist zugleich ein städtischer Kosmos, in dem massive soziale Gegensätze aufeinanderprallen.…

Franziskus von Assisi: Franziskus von Assisi: Sämtliche Schriften. Lateinisch/Deutsch

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783150190449, Paperback, 379 Seiten, 9.80 EUR
Zum Heiligen Franz von Assisi hatte "Rom" immer ein zwiespältiges Verhältnis: Er wurde geliebt als wirkungsmächtige Integrationsfigur für fast jede Form von 'Volksfrömmigkeit' und für Freidenker- und…

Louis Jensen: 33 Cent - um ein Leben zu retten. (ab 14 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241770, Gebunden, 160 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Dänischen von Sigrid Engeler. Kann ein Einzelner mit Idealismus und Engagement die Armut in der Welt bekämpfen? Als der Erzähler dieser Geschichte erfährt, dass man nur 33 Cent täglich braucht,…

Gordon Parks: A Harlem Family 1967

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783869306025, Gebunden, 112 Seiten, 28.00 EUR
In englischer Sprache. "Gordon Parks: A Harlem Family 1967" honours the legacy and the work of late iconic artist and photojournalist Gordon Parks, who would have turned 100 on November 30, 2012. The…

Armut in der Kunst der Moderne

Cover
Jonas Verlag, Marburg 2011
ISBN 9783894454487, Kartoniert, 216 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Franziska Eißner und Michael Scholz-Hänsel. Mit 76 zum Teil farbigen Abbildungen. Von Käthe Kollwitz und Heinrich Zilles konträren Darstellungen des Berliner Milieus um 1900 über Arte…