Stichwort Arbeit

86 Bücher - Stichwort: Arbeiterschaft oder Arbeiter oder Arbeit oder Arbeitswelt oder Handwerk oder Proletariat

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Robert Castel: Die Metamorphosen der sozialen Frage. Eine Chronik der Lohnarbeit

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2000
ISBN 9783879405824, Broschiert, 416 Seiten, 34.77 EUR
Robert Castel stellt sich in diesem Werk gegen die Floskel vom "Ende der Arbeit". In einem breit angelegten historischen Panorama entfaltet er den langen Weg, der die Lohnarbeit von der elendsten und…

Claudia Pinl: Männer lassen arbeiten. 20 faule Tricks, auf die Frauen am Arbeitsplatz hereinfallen

Cover
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783810515261, Taschenbuch, 238 Seiten, 16.36 EUR

Jürgen Kocka / Claus Offe: Geschichte und Zukunft der Arbeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364872, Broschiert, 510 Seiten, 29.65 EUR
Ohne Arbeit sind materielle Sicherheit, sinnvolle Lebensgestaltung und gesellschaftliche Anerkennung nur schwer zu erlangen. Doch Massenarbeitslosigkeit und eine sich verändernde Erwerbsarbeit stellen…

Adolf Max Hanhart / Jost Kirchgraber: Bäuerliche Möbelmalerei im Toggenburg 1735-1830

Sabon Verlag, Sankt Gallen 2001
ISBN 9783907928325, Gebunden, 160 Seiten, 41.10 EUR
Mit Schwarz-weiß Abbildungen und 68 farbigen Tafeln.

Jan Baldwin / Bill Lessard: Computersklaven. Reportagen aus der Ausbeuterfirma Internet

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053633,                          , 270 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Fritz Böhler und Jürgen Reuß. Das Internet ist ein "heißes" Medium. Fragen Sie nur die Leute, die sich die Finger daran verbrannt haben. Witzige und manchmal gar nicht so witzige…

Uwe Jean Heuser: Das Unbehagen im Kapitalismus. Die neue Wirtschaft und ihre Folgen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003171, gebunden, 240 Seiten, 18.41 EUR
Uwe Jean Heuser durchleuchtet die gesellschaftlichen Auswirkungen dessen, was er eine "andere Marktwirtschaft" nennt. Diese neue Ökonomie entsteht aus der digitalen Revolution, die auf alle Bereiche menschlichen…

Dennis M. Powers: Liebe im Büro. Was Sie wissen sollten, wenn es gefunkt hat

Campus Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783593362885, Broschiert, 291 Seiten, 20.40 EUR
Dank Clintons tête-à-tête im Weißen Haus ist das Thema endlich in der Öffentlichkeit: Der Arbeitsplatz ist die erfolgreichste Kontaktbörse unserer Zeit. Dennis M. Powers antwortet auf die wichtigsten…

Philipp Schönthaler: Das Schiff das singend zieht auf seiner Bahn. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783882210743, Gebunden, 276 Seiten, 19.90 EUR
In was für einer Welt leben wir eigentlich? Philipp Schönthaler beschreibt die Herausforderungen und Zumutungen unserer alltäglichen Arbeits- und Lebenswelten. Jeder Tag ist ein Kampf um optimiertes Aussehen,…

Jürgen Kocka: Geschichte des Kapitalismus

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654923, Kartoniert, 144 Seiten, 8.95 EUR
Jürgen Kocka bietet mit diesem Band eine Einführung in die historische Entstehung und Ausdehnung des Kapitalismus seit der frühen Neuzeit sowie seine globale Ausbreitung seit dem 19. und 20. Jahrhundert.…

Christoph Bartmann: Leben im Büro. Die schöne neue Welt der Angestellten

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238770, Gebunden, 319 Seiten, 18.90 EUR
Der Angestellte von heute arbeitet nach Zielvorgaben, er muss zeigen, dass seine Arbeit wichtig ist, und kluge Köpfe überprüfen, wie viel seine Arbeit kostet und ob sie nicht eingespart werden kann. Gesteuert…

Manfred Koch: Faulheit. Eine schwierige Disziplin. Essays

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2012
ISBN 9783866741690, Gebunden, 157 Seiten, 19.80 EUR
Nahezu alle Ursprungsmythen der Menschheit entwerfen den Menschen als Kulturwesen. Schon in den Paradiesphantasien leistete er Arbeit, wenn auch im Einklang mit seiner Natur. Noch war ihm die Unterscheidung…

Richard Sennett: Zusammenarbeit. Was unsere Gesellschaft zusammenhält

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783446240353, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Wie können Menschen, die sich sozial, ethnisch oder in ihrer Weltanschauung unterscheiden, zusammenleben und -arbeiten? In unserer von Konkurrenz und Gegensätzen…

Friedhelm Hengsbach / Werner Sombart: Das Proletariat. Die Gesellschaft, Neue Folge Bd.1

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2008
ISBN 9783895186509, Kartoniert, 219 Seiten, 22.80 EUR
Das Thema des ersten Bandes, mit dem die Neue Folge der Reihe "Die Gesellschaft" eröffnet wird, war auch das Thema des ersten Bandes der von Martin Buber herausgegebenen Reihe; "Das Proletariat" von Werner…

Sarah Jost (Hg.) / Gabriele Wachter (Hg.): Die verschwundene Arbeit. In Fotografien aus Berliner Sammlungen und Archiven

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783866013858, Gebunden, 312 Seiten, 29.80 EUR
Gasriecher, Klöpplerin, Feilenhauer oder Senfmüller Berufe, die heute kaum mehr jemand kennt, waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts keine ungewöhnlichen Betätigungsfelder. In der explosionsartig wachsenden…