Stichwort Arbeit

90 Bücher - Stichwort: Arbeiterschaft oder Arbeiter oder Arbeit oder Arbeitswelt oder Handwerk oder Proletariat

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Robert Castel: Die Metamorphosen der sozialen Frage. Eine Chronik der Lohnarbeit

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2000
ISBN 9783879405824, Broschiert, 416 Seiten, 34.77 EUR
Robert Castel stellt sich in diesem Werk gegen die Floskel vom "Ende der Arbeit". In einem breit angelegten historischen Panorama entfaltet er den langen Weg, der die Lohnarbeit von der elendsten und…

Claudia Pinl: Männer lassen arbeiten. 20 faule Tricks, auf die Frauen am Arbeitsplatz hereinfallen

Cover
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783810515261, Taschenbuch, 238 Seiten, 16.36 EUR

Martin Senti: Internationale Regime und nationale Politik. Die Effektivität der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) im Industrieländervergleich

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern 2002
ISBN 9783258063874, Kartoniert, 374 Seiten, 42.00 EUR
Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) versucht seit mehr als achtzig Jahren über die Ausarbeitung sozialpolitischer Mustergesetzgebungen Einfluss auf die nationale Sozialpolitik in ihren Mitgliedsländern…

Robert Reich: The Future of Success. Wie wir morgen arbeiten werden

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492043595, Gebunden, 424 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Buchalla. Die Wirtschaft ist im Umbruch wie noch nie zuvor: Alles wird schneller, neue Arbeitsfelder entstehen, ganze Industriezweige sterben ab. Und die Anforderungen…

Detlef Gürtler: Die humane Revolution. Warum Sie in Zukunft am Ihrem Arbeitsplatz tun können, was sei wollen

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054944, Gebunden, 320 Seiten, 25.46 EUR
Das 21. Jahrhundert kann das der humanen Revolution werden. Galt früher: Das Unternehmen ist alles - der Mensch nichts, so wird zukünftig eher das Gegenteil richtig sein: Der Mensch ist alles - das Unternehmen…

Barbara Ehrenreich: Arbeit poor. Unterwegs in der Dienstleistungsgesellschaft

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2001
ISBN 9783888972836, Gebunden, 280 Seiten, 18.92 EUR
Mit einem Nachwort von Horst Afheldt. Die Dienstleistungsgesellschaft ist unsere Zukunft, heißt es. Barbara Ehrenreich hat diese Welt des Jobwunders erkundet. Um herauszukriegen, wie man im sogenannten…

Gundula Englisch: Jobnomaden. Wie wir arbeiten, leben und lieben

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367668, Gebunden, 224 Seiten, 21.47 EUR
Nach 10 000 Jahren der Sesshaftigkeit kehren wir nun zur Nomadenkultur zurück, als Job-, Glaubens- oder Liebesnomaden. Was geht uns damit verloren? Aber vor allem: Wo liegen unsere Chancen dabei?

Zwischen Plan und Pleite. Erlebnisberichte aus der Arbeitswelt der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412044015, Broschiert, 342 Seiten, 20.35 EUR
Herausgegeben von Friedrich Thießen. Spröde Statistiken oder trockene Analysen vermitteln ein unzureichendes Bild von der Arbeitswelt der DDR. Wie sah der Alltag in den Betrieben jenseits der Fünfjahres-…

Jürgen Kocka / Claus Offe: Geschichte und Zukunft der Arbeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364872, Broschiert, 510 Seiten, 29.65 EUR
Ohne Arbeit sind materielle Sicherheit, sinnvolle Lebensgestaltung und gesellschaftliche Anerkennung nur schwer zu erlangen. Doch Massenarbeitslosigkeit und eine sich verändernde Erwerbsarbeit stellen…

Dennis M. Powers: Liebe im Büro. Was Sie wissen sollten, wenn es gefunkt hat

Campus Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783593362885, Broschiert, 291 Seiten, 20.40 EUR
Dank Clintons tête-à-tête im Weißen Haus ist das Thema endlich in der Öffentlichkeit: Der Arbeitsplatz ist die erfolgreichste Kontaktbörse unserer Zeit. Dennis M. Powers antwortet auf die wichtigsten…

Hans Peter Fagagnini: Standortbestimmung. Arbeitsleben zwischen Karriere und Erfüllung

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern 2001
ISBN 9783258063683, Kartoniert, 152 Seiten, 19.50 EUR

Adolf Max Hanhart / Jost Kirchgraber: Bäuerliche Möbelmalerei im Toggenburg 1735-1830

Sabon Verlag, Sankt Gallen 2001
ISBN 9783907928325, Gebunden, 160 Seiten, 41.10 EUR
Mit Schwarz-weiß Abbildungen und 68 farbigen Tafeln.

Jan Baldwin / Bill Lessard: Computersklaven. Reportagen aus der Ausbeuterfirma Internet

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053633,                          , 270 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Fritz Böhler und Jürgen Reuß. Das Internet ist ein "heißes" Medium. Fragen Sie nur die Leute, die sich die Finger daran verbrannt haben. Witzige und manchmal gar nicht so witzige…

Uwe Jean Heuser: Das Unbehagen im Kapitalismus. Die neue Wirtschaft und ihre Folgen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003171, gebunden, 240 Seiten, 18.41 EUR
Uwe Jean Heuser durchleuchtet die gesellschaftlichen Auswirkungen dessen, was er eine "andere Marktwirtschaft" nennt. Diese neue Ökonomie entsteht aus der digitalen Revolution, die auf alle Bereiche menschlichen…