Politik Russland


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Helene Carrere d`Encausse: Lenin

Cover
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492041997, Gebunden, 514 Seiten, 40.39 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann. Wie konnte ein Außenseiter wie Lenin, dass ist das zentrale Thema von Hélène Carrère d`Encausse, in so kurzer Zeit ein immerhin 70 Jahre dauerndes Imperium…

Robert Service: Lenin. Eine Biografie

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466410, Gebunden, 640 Seiten, 35.02 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fließbach. Robert Service schildert Aufstieg und Weg des größten Revolutionärs des 20. Jahrhunderts. Er beschreibt die wichtigsten Stationen seiner Karriere, die Ereignisse…

Boris Jelzin: Mitternachtstagebuch. Meine Jahre im Kreml

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783549071205, Gebunden, 384 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Russischen von Alfred Frank, Sergej Gladkich und Franziska Seppeler. Zehn Jahre stand Boris Jelzin als erster frei gewählter Präsident an der Spitze Russlands. Nun zieht er Bilanz. Freimütig äußert…

Werner Adam: Das neue Russland. Putins Aufbruch mit schwerem Erbe

Cover
Holzhausen Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854930181, Gebunden, 196 Seiten, 29.65 EUR

Dietrich Beyrau (Hg.): Im Dschungel der Macht. Intellektuelle Professionen unter Stalin und Hitler

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen - Zürich 2000
ISBN 9783525362440, Kartoniert, 400 Seiten, 53.17 EUR
Welche Ähnlichkeiten gab es zwischen den Regimen Hitlers und Stalins? Um diese Frage kreiste nicht nur der Streit vieler Wissenschaftler Ende der achtziger Jahre, immer wieder waren und sind sie auch…

Boris Meissner: Auf dem Wege zur Wiedervereinigung und zur Normalisierung der deutsch-russischen Beziehungen. Ausgewählte Beiträge

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783830501022, Gebunden, 135 Seiten, 19.94 EUR
Dieser Sammelband enthält eine Auswahl von Veröffentlichungen des Kölner Professors für Ostrecht und Präsidenten des Göttinger Arbeitskreises e.V. Boris Meissner. Es handelt sich überwiegend um Beiträge…

Elisabeth Heresch: Geheimakte Parvus. Die gekaufte Revolution. Biografie

Cover
Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427539, Gebunden, 400 Seiten, 25.51 EUR
Der russisch-jüdische Marxist und Millionär Alexander Parvus, ausgebildet als Ökonom und Politologe, hatte eine Vision: den Sturz des Zaren und die Errichtung eines revolutionären Regimes in Russland.…

Elke Fein: Geschichtspolitik in Russland. Chancen und Schwierigkeiten einer demokratisierenden Aufarbeitung der sowjetischen Vergangenheit am Beispiel der Tätigkeit der Gesellschaft Memorial

LIT Verlag, Münster 2000
ISBN 9783825844165, Broschiert, 288 Seiten, 20.35 EUR
Im Umgang mit ihrer Geschichte offenbart sich das Selbstverständnis einer Gesellschaft. Die vorliegende Studie untersucht Wandel und Kontinuitäten der Geschichtspolitik in der Sowjetunion und Russland…

Freimut Duve / Heidi Tagliavini (Hg.): Kaukasus - Verteidigung der Zukunft. 24 Autoren auf der Suche nach Frieden

Folio Verlag, Wien 2001
ISBN 9783852561615, Taschenbuch, 310 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Russischen von Valeria Jäger, Erich Klein, Susanne Macht und Claudia Zecher. ""Der Kaukasus liegt nur einen Vierstundenflug vom Herzen Europas entfernt. Aber die meisten von uns wissen nur sehr…

Jürgen Roth: Der Oligarch. Vadim Rabinovich bricht das Schweigen

Cover
Europa Verlag, Hamburg - Wien 2001
ISBN 9783203815275, Gebunden, 304 Seiten, 19.68 EUR
Noch nie zuvor hat einer der umstrittenen Oligarchen aus der Ex-UdSSR Interna verraten. Mythen kursieren, Propagandaartikel, TV-Oberflächlichkeiten, Auftragsarbeiten. Die Oligarchen selbst halten natürlich…

Bettina Sengling / Johannes Voswinkel: Die Kursk. Tauchfahrt in den Tod

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421055743, Broschiert, 287 Seiten, 18.41 EUR
Mit ca. 30 farbigen Abbildungen. Die "Kursk" war der Stolz der russischen Flotte. Das Boot, das unbemerkt durch Gibraltar ins Mittelmeer eindrang, repräsentierte den Weltmachtanspruch Moskaus. Als es…

Irene Pietsch: Heikle Freundschaften. Mit den Putins Rußland erleben

Cover
Molden Verlag, Wien 2001
ISBN 9783854850595, Gebunden, 400 Seiten, 29.14 EUR
Russland und seine Menschen, das ist die Leidenschaft der Wahlhamburgerin Irene Pietsch. Durch ihr Engagement für St. Petersburg als Partnerstadt Hamburgs Anfang der Neunziger lernt sie bald russische…

Paul Klebnikow: Der Pate des Kreml. Boris Beresowski und die Macht der Oligarchen

Cover
Econ Verlag, München 2001
ISBN 9783430154758, Gebunden, 493 Seiten, 25.51 EUR
Der Niedergang Russlands von der Weltmacht zum korrupten Armenhaus hat viele Ursachen, aber nur wenige Gesichter. Der Aufstieg des Boris Beresowski und einer kleinen Gruppe einflussreicher Finanzmagnaten…

Ines Lehmann: Die deutsche Vereinigung von außen gesehen. Angst, Bedenken und Erwartungen.. Band III: Die Politik, die Medien und die Öffentliche Meinung der Sowjetunion

Peter Lang Verlag, Frankfurt 2001
ISBN 9783631359334, Broschiert, 482 Seiten, 60.33 EUR
Anlass für diese Dokumentation ausländischer Meinungen über die Vereinigung der beiden deutschen Staaten war der Umgang vieler westdeutscher Medien und zahlreicher Bonner Politiker mit den im Ausland…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor