Bücher zum Thema

Politik Russland

256 Bücher - Seite 1 von 19

Julian Hans: Kinder der Gewalt. Ein Porträt Russlands in fünf Verbrechen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2024
ISBN 9783406808869, Kartoniert, 253 Seiten, 18.00 EUR
Woher kommt die ungeheuere Brutalität, mit der die russischen Soldaten in der Ukraine morden, plündern und vergewaltigen? Warum wehren sich so wenige Russen gegen den Krieg? Julian Hans, der langjährige…

Sofi Oksanen: Putins Krieg gegen die Frauen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2024
ISBN 9783462006919, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Finnischen von Angela Plöger und Maximilian Murmann. Der russische Angriffskrieg in der Ukraine ist in hohem Maße ein Geschlechterkrieg: Russland setzt sexuelle Gewalt in der Ukraine als Waffe…

Franziska Davies (Hg.): Die Ukraine in Europa. Traum und Trauma einer Nation

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2023
ISBN 9783806245653, Gebunden, 360 Seiten, 29.00 EUR
Die Ukraine - ein Teil unserer europäischen Geschichte. Eingeklemmt zwischen Habsburg und Russland blieb der Ukraine im Lauf der Geschichte meist das Recht auf Selbstbestimmung verwehrt. In Deutschland…

Katharina Bluhm: Russland und der Westen. Ideologie, Ökonomie und Politik seit dem Ende der Sowjetunion

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751820066, Gebunden, 490 Seiten, 34.00 EUR
Seit dem Beginn des Angriffskrieges auf die Ukraine im Februar 2022 wird sehr viel über die Gedankenwelt des mächtigsten Mannes Russlands gerätselt. Der früher als geschickter Pragmatiker anerkannte Putin…

Stanislaw Assejew: Heller Weg, Donezk. Bericht aus einem Foltergefängnis

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518128039, Kartoniert, 255 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Ukrainischen von Anselm Bühling, Henriette Reisner und Volker Weichsel. Der junge Journalist Stanislaw Assejew wurde 2017 von moskautreuen Separatisten festgenommen und saß mehr als zwei Jahre…
🗊 3 Notizen

Hannes Leidinger / Verena Moritz: Lenin. Die Biografie. Eine Neubewertung.

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2023
ISBN 9783701733903, Gebunden, 656 Seiten, 38.00 EUR
Fanatiker oder Hoffnungsträger? Wer war der Revolutionär, der mit seinen Ideen nicht nur Russland, sondern die ganze Welt veränderte? Die Biografie stellt Werdegang und Denken von Wladimir Iljitsch Lenin…

Henrik Maihack / Johannes Plagemann: Wir sind nicht alle. Der globale Süden und die Ignoranz des Westens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406807251, Gebunden, 249 Seiten, 18.00 EUR
Der Westen ist nicht mehr der Nabel der Welt. Stattdessen treten die Staaten des Globalen Südens mit neuem Selbstbewusstsein auf. Was sind ihre Interessen, Motive und Sichtweisen? Warum teilen sie die…

Mikhail Zygar: Krieg und Sühne. Der lange Kampf der Ukraine gegen die russische Unterdrückung

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783351041823, Gebunden, 540 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Marlene Fleißig, Sigrid Schmid, Karlheinz Dürr und Jens Hagestedt. Mythen haben Russlands Krieg gegen die Ukraine den Boden bereitet. Von der Erfindung eines geeinten russischen…

Milan Kundera: Der entführte Westen. Die Tragödie Mitteleuropas

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2023
ISBN 9783311101208, Gebunden, 96 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Uli Aumüller. Angesichts von Krieg und politischen Zerwürfnissen in Europa sind Milan Kunderas Analysen zur Rolle Mitteleuropas im Spannungsfeld zwischen Zugehörigkeit zum Westen…
🗊 3 Notizen

Sabine Fischer: Die chauvinistische Bedrohung. Russlands Kriege und Europas Antworten

Cover
Econ Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783430210959, Gebunden, 288 Seiten, 24.99 EUR
Russlands aggressiver Vernichtungskrieg gegen die Ukraine lässt sich nicht begreifen und stoppen, ohne den russischen Chauvinismus zu verstehen. Der speist sich aus nationalistischen und misogynen Ideen…

Manfred Sapper (Hg.) / Volker Weichsel (Hg.): Osteuropa 73 (2023) 03-04. Russlands verlorene Kriege. Historische Niederlagen eines Imperiums

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2023
ISBN 9783830555070, Kartoniert, 281 Seiten, 24.00 EUR
Russland hat in den vergangenen 150 Jahren zahlreiche Kriege verloren.Der Vergleich der Kriege des Zarenreichs und der Sowjetunion mit dem Angriffskrieg auf die Ukraine offenbart viele Parallelen. Ein…

Vera Politkowskaja: Meine Mutter hätte es Krieg genannt

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608501957, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Mit Sara Giudice. Aus dem Italienischen von Christian Försch und Amelie Thoma. "Der Fall Politkowskaja steht symbolhaft für die Pressefreiheit." Angela Merkel Am 7. Oktober 2006 wird die Journalistin…
🗊 4 Notizen

Tim Marshall: Die Geografie der Zukunft. Wie der Kampf um Vorherrschaft im All unsere Welt verändern wird

Cover
dtv, München 2023
ISBN 9783423283267, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Lutz W. Wolff. Spionagesatelliten in der Umlaufbahn des Mondes. Bodenschätze im Weltraum, wertvoller als das Bruttoinlandsprodukt der meisten Länder. Menschen auf dem Mars in den…

Marco Besl (Hg.) / Simone Oelke (Hg.): Politische Macht und orthodoxer Glaube. Beziehungen zwischen Politik und Religion in Osteuropa

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2023
ISBN 9783791733968, Kartoniert, 152 Seiten, 22.00 EUR
Auch im 21. Jahrhundert besitzt die Religion in Osteuropa enorme politische Sprengkraft. Dass die orthodoxen Kirchen eng mit Staaten und Nationalitäten verbunden sind, zeigt der Ukrainekrieg in dramatischer…