Militaria

129 Bücher - Stichwort: Kriegskunst oder Krieg oder Militärgeschichte

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor

Hans Delbrück: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte. Vier Bände: Band 1: Das Altertum. Band 2: Die Germanen. Band 3: Das Mittelalter. Band 4: Neuzeit

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783110168860, Broschiert, 2400 Seiten, 126.80 EUR
Neuausgabe des Nachdrucks von 1962-66. Mit einem Vorwort von Ulrich Rauff. Subskriptionspreis bis 31.12.2000 für die 4 Bände im Schuber: 198 Mark. Delbrücks »Geschichte der Kriegskunst« ist das umfangreichste…

John Keegan: Der Erste Weltkrieg. Eine europäische Tragödie

Kindler Verlag, München 2000
ISBN 9783463403908, Gebunden, 512 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Englischen von Karl und Heidi Nicolai. "Ich wuchs auf unter Männern, die im Ersten Weltkrieg gekämpft und unter Frauen, die zu Hause auf eine Nachricht von ihnen gewartet hatten." So beginnt John…

Franz W. Seidler / Dieter Zeigert: Die Führerhauptquartiere 1939-45. Anlagen und Planungen im Zweiten Weltkrieg

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2000
ISBN 9783776621549, Gebunden, 384 Seiten, 34.77 EUR
Mit 158 Abbildungen, Dokumenten und Originalplänen. "Geheime Reichssache 91/44" ? während des Zweiten Weltkriegs ließ Hitler für sich du seine Umgebung 18 verbunkerte "Führerhauptquartiere" auf deutschem…

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. Band 7: Das Deutsche Reich in der Defensive. Strategischer Luftkrieg in Europa, Krieg im Westen und in Ostasien 1943-1944/45

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421055071, Gebunden, 831 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Horst Boog, Gerhard Krebs u. Detlef Vogel. War Deutschland schon mit der britischen und französischen Kriegserklärung vom 3. September 1939 besiegt? Oder mit den Schlachten um Stalingrad…

Dorothee Mußgnug: Alliierte Militärmissionen in Deutschland 1946-1990

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104031, Broschiert, 247 Seiten, 39.00 EUR
Militärmissionen bewältigen ihre Aufgaben naturgemäß unter weitgehendem Ausschluß der Öffentlichkeit. So haftet ihnen immer eine etwas geheimnisvolle Atmosphäre an. Dies trifft auch für die Militärmissionen…

Klaus Froh / Rüdiger Wenzke: Die Generale und Admirale der NVA. Ein biografisches Handbuch

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783861532095, Gebunden, 408 Seiten, 19.43 EUR
Herausgegeben vom Militärischen Forschungsamt. Forschungen zur DDR-Geschichte. Wer waren die Männer, die als Generale und Admirale entscheidende Verantwortung im DDR-Militär trugen? Das vorliegende Handbuch…

Pierre Allan / Dieter Kläy: Zwischen Bürokratie und Ideologie. Entscheidungsprozesse in Moskaus Afghanistankonflikt

Paul Haupt Verlag, Bern 1999
ISBN 9783258058412, gebunden, 670 Seiten, 33.23 EUR
Der Zerfall der Sowjetunion Ende 1991 hatte zur Folge, dass in Moskau Archive geöffnet wurden, die Einsicht in Dokumente der siebziger, achtziger und neunziger Jahre erlauben. Diese zeigen eine von ihrer…

Clay Blair: Der U-Boot-Krieg 1942-1945. Band 2: Die Gejagten (1942-1945)

Cover
Heyne Verlag, München 1999
ISBN 9783453160590, gebunden, 1022 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm, Norbert Juraschitz und Ulrich Mihr. Aus den Seewölfen in den deutschen U-Booten wurden Gejagte. Sie gingen, wie Dönitz es vorausgesehen hatte, »in Ehren unter«.…

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. Band 5: Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs, Zweiter Halbband: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1942-1944/45

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421064998, Gebunden, 1096 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt. Von Bernhard R. Kroener, Rolf-Dieter Müller und Hans Umbreit.

Barbara Kuchler: Kriege. Eine Gesellschaftstheorie gewaltsamer Konflikte

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593399782, Kartoniert, 413 Seiten, 29.90 EUR
Wir wissen heute viel über die Umstände einzelner Kriege. Aber eine umfassende Einordnung von Kriegen in die Gesellschaft, in der sie stattfinden, steht noch aus. Wie hängen etwa die Muster der Rekrutierung…

Ian Morris: Krieg. Wozu er gut ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593397160, Gebunden, 527 Seiten, 26.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff, Susanne Kuhlmann-Krieg und Bernhard Josef. "War! What is it good for? Absolutely nothing" - heißt es in einem legendären Antikriegssong. Stimmt nicht, sagt…

Bernd Hüppauf: Was ist Krieg?. Zur Grundlegung einer Kulturgeschichte des Kriegs

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837621808, Kartoniert, 562 Seiten, 29.90 EUR
Carl von Clausewitz bestimmt den Krieg als Zweikampf. Bernd Hüppaufs Grundlegung einer Kulturgeschichte des Kriegs widerspricht: Es gibt keinen Krieg ohne Diskurs. Der Blick auf den Kriegsdiskurs von…

Rudolf A. Mark: Krieg an fernen Fronten. Die Deutschen in Zentralasien und am Hindukusch 1914-1924

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777881, Gebunden, 285 Seiten, 34.90 EUR
Rudolf A. Mark schildert in seinem neuen Buch kaum bekannte deutsche Aktivitäten in Zentralasien während der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Die muslimischen Völker der Region sollten während…

Carl Alexander Krethlow: Generalfeldmarschall Colmar Freiherr von der Goltz Pascha. Eine Biografie

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506773722, Gebunden, 749 Seiten, 68.00 EUR
Generalfeldmarschall Colmar Freiherr v. d. Goltz (1843 - 1916) zählt zu den schillerndsten Gestalten der deutschen Militärgeschichte. Als Vordenker moderner Kriegführung und Reorganisator des osmanischen…