KPD, SED, PDS, Die Linke - Geschichte einer Partei

224 Bücher - Stichwort: Thälmann, Ernst oder Die Linke oder DKP oder Gysi, Gregor oder Honecker, Erich oder Kommpunistische Partei Deutschland oder KPD oder Liebknecht, Karl oder Luxemburg, Rosa oder Linkspartei oder PDS oder SEW oder SED oder Ulbricht, Walter
Die Kommunistische Partei Deutschlands und ihre Ableger, eine aktuelle Bücherliste, mit Verweis auf das Presseecho. Hier auch eine Liste zur Geschichte der DDR.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Eingegrenzt - Ausgegrenzt. Bildende Kunst und Parteiherrschaft in der SED 1961-1989

Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050033488, Gebunden, 721 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Hannelore Offner und Klaus Schroeder. Anhand jetzt zugänglicher Akten zeigen die Beiträge des Bandes, wie SED und MfS den Künstlerverband und die Akademie der Künste ideologisch ausgerichtet…

Satelliten nach Stalins Tod. Der `Neue Kurs`. 17. Juni in der DDR. Ungarische Revolution 1956. Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050035413, Gebunden, 316 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben von András B. Hegedüs und Manfred Wilke. Nach dem Tod Stalins im März 1953 war seinen Erben bewußt: Um die Kontinuität der kommunistischen Parteiherrschaft zu sichern, mußten umgehend Reformen…

Marita Krauss: Heimkehr in ein fremdes Land. Geschichte der Remigration nach 1945

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475627, Paperback, 176 Seiten, 12.50 EUR
Nach 1945 kehrte ein kleiner Teil der ab 1933 ins Exil Getriebenen in das zerstörte und geteilte Deutschland zurück. Zu den Remigranten gehörten Sozialdemokraten wie Willy Brandt, Herbert Wehner und Max…

Rainer Eppelmann / Dietmar Keller: Zwei deutsche Sichten. Ein Dialog auf gleicher Augenhöhe

Cover
Karl Heinrich Bock Verlag, Bad Honnef 2000
ISBN 9783870667801, Gebunden, 251 Seiten, 19.43 EUR
Herausgegeben von Christian von Ditfurth. Zum ersten Mal haben ein prominentes Mitglied der CDU und ein prominentes Mitglied der PDS gemeinsam die gleichberechtigte und gleichverantwortliche Autorenschaft…

Wilfriede Otto: Erich Mielke. Biografie

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783320019761, Gebunden, 736 Seiten, 24.54 EUR
Mit 50 Abbildungen und einer CD-ROM, die Ausschnitte aus den Reden Erich Mielkes bei Empfängen, treffen mit sowjetischen Vertretern, Kollegiumssitzungen und auf ZK-Tagungen enthält.

Hans-Joachim Döring: Es geht um unsere Existenz. Die Politik der DDR gegenüber der Dritten Welt am Beispiel von Mosambik und Äthiopien

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783861531852, Broschiert, 352 Seiten, 19.43 EUR
Die SED-Führung erhoffte sich aus dem Handel mit Entwicklungsländern erhebliche Deviseneinsparungen und den Verkauf von international sonst schwer absetzbaren Waren. Die vorliegende Studie rekonstruiert…

Peter Skyba: Vom Hoffnungsträger zum Sicherheitsrisiko. Jugend in der DDR und Jugendpolitik der SED 1949-1961

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412157982, Gebunden, 462 Seiten, 44.99 EUR

Wirklich ein Volk?. Die politischen Orientierungen von Ost- und Westdeutschen im Vergleich

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2000
ISBN 9783810029614, Kartoniert, 711 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von Jürgen Falter, Oscar W. Gabriel und Hans Rattinger. Im Mittelpunkt des Sammelbandes steht die Frage, ob sich die politischen Einstellungen und Verhaltensweisen der Deutschen seit der…

Sebastian Engelbrecht: Kirchenleitung in der DDR. Ein Studie zur politischen Kommunikation in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens 1971-1989

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2000
ISBN 9783374017980, Kartoniert, 381 Seiten, 39.88 EUR
Die plakativen, häufig vorschnell erhobenen Vorwürfe von Historikern und Journalisten gegen die Kirchen in der DDR lauteten: Politischer Opportunismus, Kumpanei mit dem Staat, Stasi-Verwicklungen. Dagegen…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 3: Texte 1919

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1999
ISBN 9783498065324, Broschiert, 856 Seiten, 50.11 EUR
Die berühmte "Militaria"-Serie beginnt - Tucholsky sucht sich für seine neu gewonnenen Einsichten über den preußisch-deutschen Militarismus Gehör zu verschaffen. Und die Behandlung der Revolutionsthematik…

Kurt Bachmann: Wir müssen Vorkämpfer der Menschenrechte sein. Reden und Schriften

Pahl-Rugenstein Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783891442685, Taschenbuch, 268 Seiten, 15.29 EUR
Herausgegeben von der VVN-BdA Köln, zusammengestellt von Ulrich Sander.

Tom Strohschneider: linke mehrheit?. über rot-grün-rot, politische bündnisse und hegemonie. eine flugschrift

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783899655964, Broschiert, 96 Seiten, 9.80 EUR
Gibt es eine linke Mehrheit in der Bundesrepublik? Und wenn ja: Wer gehört dazu? Wer nach einer Antwort sucht, den treibt immer auch Hoffnung: Linke Mehrheit, das klingt nach einem Ort der Aufbewahrung…

Jan Foitzik: Sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD) 1945-1949. Struktur und Funktion

Cover
Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050026800, Gebunden, 544 Seiten, 39.88 EUR

Stefan Wolle: Der große Plan. Alltag und Herrschaft in der DDR 1949-1961

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861537380, Gebunden, 440 Seiten, 29.90 EUR
Stefan Wolle verwebt Alltagsgeschichte und Herrschaftsgeschichte der DDR, ohne diese dabei zu verklären oder zu dämonisieren. Aus einer reichen Fülle von Quellen, die von Literatur, DEFA-Filmen und Schlagertexten…