Frankreich zur Zeit des Nationalsozialismus Bücher

70 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Ahlrich Meyer: Die deutsche Besatzung in Frankreich 1940 - 1944. Widerstandsbekämpfung und Judenverfolgung

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534149667, Gebunden, 279 Seiten, 44.99 EUR
Widerstandsbekämpfung und Judenverfolgung waren während der deutschen Besatzungszeit in Frankreich untrennbar miteinander verbunden. Entgegen dem weit verbreiteten Bild vom `sauberen Krieg` im Westen…

Elisabeth Marum-Lunau: Auf der Flucht in Frankreich. Briefwechsel einer deutschen Familie im Exil 1939 - 1942. Auswahl und Einführung von Jacques Grandjonc

Hentrich und Hentrich Verlag, Teetz 2000
ISBN 9783933471079, Paperback, 297 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Französischen von Doris Obschernitzki.

Anja Heuss: Kunst- und Kulturgutraub. Eine vergleichende Studie zur Besatzungspolitik der Nationalsozialisten in Frankreich und der Sowjetunion

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2000
ISBN 9783825309947, Gebunden, 385 Seiten, 39.88 EUR

Frank-Rutger Hausmann: Vom Strudel der Ereignisse verschlungen. Deutsche Romanistik im Dritten Reich

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783465031161, Kartoniert, 741 Seiten, 75.67 EUR
Der Freiburger Romanist legt erstmals eine umfassende Geschichte der deutschsprachigen Romanistik im "Dritten Reich" vor, die anhand von Archivalien aus 67 Archiven und Bibliotheken sowie einer Analyse…

Roland Ray: Annäherung an Frankreich im Dienste Hitlers?. Otto Abetz und die deutsche Frankreich-Politik 1930-1942

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564952, Gebunden, 419 Seiten, 60.33 EUR
Ein jugendbewegter Mittler zwischen Deutschland und Frankreich, als Kriegsverbrecher verurteilt, später begnadigt: Otto Abetz (1903-1958) spielte als Mitarbeiter in der Dienststelle Ribbentrop und als…

Die Männer von Saint-Dié / Les hommes de Saint-Dié. Erinnerungen an eine Verschleppung / Souvenirs d`une déportation

Cover
Centaurus Verlag, Herbolzheim 2000
ISBN 9783825502973, Broschiert, 320 Seiten, 25.46 EUR
Herausgegeben von KZ-Gedenkstätten Mannheim-Sandhofen. Mit einem Vorwort von Annete Schavan. Im Herbst 1944 wurden im Zuge einer Gestapo-Aktion aus der Vogesenstadt St. Die zahlreiche französische Männer…

Julia Franke: Paris - eine neue Heimat?. Jüdische Emigranten aus Deutschland 1933-1939

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428101870, Broschiert, 423 Seiten, 34.77 EUR
"Wirtschaftsemigranten" hat man sie oft genannt: Juden, die Deutschland verließen, weil sie ihren Beruf in Deutschland nicht mehr ausüben konnten oder sich bedroht fühlten. Bereits 1933 emigrierten sie…

Tom Rockmore: Heidegger und die französische Philosophie

Cover
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2000
ISBN 9783924245962, Gebunden, 310 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Laugstien. Nachdem die turbulenten Debatten um Heideggers braune Vergangenheit weitgehend abgeklungen sind, wendet sich der amerikanische Philosophiehistoriker Tom Rockmore…

Marc Olivier Baruch: Das Vichy-Regime. Frankreich 1940-1944. (Lernmaterialien)

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783150170212, Kartoniert, 224 Seiten, 6.14 EUR
Aus dem Französischen von B. Martens-Schöne. Für die deutsche Ausgabe bearbeitet von St. Martens.

Corinna Franz: Fernand de Brinon und die deutsch-französischen Beziehungen 1918-1945

Bouvier Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783416029070, Gebunden, 413 Seiten, 50.11 EUR
Erfolgreicher Journalist, Protagonist einer Verständigung mit Deutschland, geheimer Emissär in Diensten der Politik, Vizepräsident des Comité France-Allemagne, Inbegriff der "Fünften Kolonne", Kollaborateur,…

Günter Bischof / Wolfgang Krieger (Hg.): Die Invasion in der Normandie 1944. Internationale Perspektiven

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2001
ISBN 9783706515054, Unbekannt, 204 Seiten, 21.50 EUR
Führende US-amerikanische und europäische Experten analysieren den 6. Juni 1944 aus unterschiedlichen Perspektiven. Die alliierte Normandieinvasion war eine der bedeutendsten Schlachten des 20. Jahrhunderts…

Enzo Traverso: Auschwitz denken. Die Intellektuellen und die Shoah

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908578, Gebunden, 368 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Französischen von Helmut Dahner. Enzo Traverso rekonstruiert in seinem Band die ersten Reflexionen über den Genozid an den Juden und untersucht die Werke von zehn Dichtern und Denkern, die mit…

Robert Bober: Berg und Beck. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
ISBN 9783888972324, Broschiert, 182 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Tobias Scheffel. Was bleibt einem Kind, das zwar mit dem Leben davongekommen ist, dem sonst aber alles genommen wurde? Die Erinnerung. Deshalb schreibt Joseph Berg…

Monique Köpke: Nachtzug nach Paris. Ein jüdisches Mädchen überlebt Hitlers Frankreich

Altius Verlag, Erkelenz 2000
ISBN 9783932483103, Gebunden, 415 Seiten, 22.91 EUR
Reichstagsbrand Berlin 1933 ? die terroristische Ausschaltung der politischen Gegner der Nationalsozialisten beginnt. Erich Lehmann-Lukas, Kunsthistoriker, Kommunist, Jude, flieht nach Paris. Monique,…