Bücher zum Thema

Frankreich zur Zeit des Nationalsozialismus

72 Bücher - Seite 1 von 6

Geheime Depeschen aus Berlin. Der französische Botschafter François-Poncet und der Nationalsozialismus

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2018
ISBN 9783534269662, Gebunden, 256 Seiten, 39.95 EUR
Herausgegeben von Jean-Marc Dreyfus. Aus dem Französischen von Birgit-Lamerz-Beckschäfer. Als französischer Botschafter in Berlin erlebte André François-Poncet 1931-38 das Ende der Weimarer Republik und…

Leon Werth: Als die Zeit stillstand. Tagebuch 1940-1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972498, Gebunden, 944 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer und Tobias Scheffel. Mit einem Vorwort von Georges-Arthur Goldschmidt. Im Sommer 1940 besetzen die Deutschen Paris. Der französische Publizist und Kritiker…

Robert Antelme: Das Menschengeschlecht

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783037346327, Kartoniert, 476 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Französischen von Eugen Helmlé. Als Mitglied einer Widerstandsgruppe von der Gestapo im Juni 1944 in Paris gefangen genommen, wurde Robert Antelme nach Fresnes, in das Arbeitslager Gandersheim…

Francoise Frenkel: Nichts, um sein Haupt zu betten

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446252714, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Mit einem Vorwort von Patrick Modiano. Voller Leidenschaft für die Literatur eröffnet die polnische Jüdin Francoise Frenkel nach dem Studium in Paris 1921 die…

Leon Werth: 33 Tage. Ein Bericht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100025067, Gebunden, 208 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel. Mit dem Vorwort von Antoine de Saint-Exupéry und einem Nachwort von Peter Stamm. Nachdem 1940 die deutschen Truppen in Frankreich eingefallen sind, fliehen Tausende…

George Steiner: Ein langer Samstag. Ein Gespräch mit Laure Adler

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455503777, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicolaus Bornhorn. George Steiner, der unnachgiebige Denker, polyglotte Intellektuelle und scharfzüngige Kritiker, gibt im Gespräch mit Laure Adler Einblick in sein Leben und…

Marceline Loridan-Ivens: Und du bist nicht zurückgekommen. 2 CDs

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2015
ISBN 9783862315956, CD, 16.99 EUR
130 Minuten, 2 CDs. Ungekürzte Lesung mit Iris Berben. Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Marceline ist fünfzehn, als sie zusammen mit ihrem Vater deportiert wird. Sie kommt nach Birkenau, er…

Beate Klarsfeld / Serge Klarsfeld: Beate und Serge Klarsfeld: Erinnerungen

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492057073, Gebunden, 624 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Stephani, Anna Schade und Helmut Reuter. Nazi! Mit diesem Ruf stürmt Beate Klarsfeld am 7. November 1968 auf dem Bundesparteitag der CDU den Vorstandstisch und ohrfeigt…

Andre Francois-Poncet: Tagebuch eines Gefangenen. Erinnerungen eines Jahrhundertzeugen

Cover
Europa Verlag, München 2015
ISBN 9783944305851, Gebunden, 608 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Sommer und Geneviève Unger-Forray. Herausgegeben von Thomas Gayda. Mit zahlreichen Abbildungen. 27. August 1943: André François-Poncet sitzt mit seiner Familie unweit…

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Band 12: West- und Nordeuropa...

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783486718430, Gebunden, 896 Seiten, 59.95 EUR
In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter. Bearbeitet von K. Happe, B. Lambauer und C. Maier-Wolthausen. Band 12 ist der Situation der Juden in Nord- und Westeuropa vom Sommer 1942 bis zur Befreiung durch…

Georges-Arthur Goldschmidt: Schwarzfahrer des Lebens. Georges-Arthur Goldschmidt im Dialog mit Hans-Jürgen Heinrichs

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100344403, Gebunden, 208 Seiten, 19.99 EUR
Herausgegeben von Hans-Jürgen Heinrichs. Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der letzten Überlebenden des nationalsozialistischen Wahnsinns. In Frankreich und im Schreiben fand er Rettung - so entstand…

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2014
ISBN 9783805347686, Gebunden, 432 Seiten, 49.95 EUR
Aus dem Französischen von Walther Fekl. "Wir haben keine Vergangenheit", räsonierte Hitler über die verzweifelten Versuche der SS-Archäologen, die in den Wäldern Germaniens nach den Vorfahren der Deutschen…

Marcel Cohen: Der Raum der Erinnerung. Tatsachen

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2014
ISBN 9783893201884, Broschiert, 160 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Richard Gross. Als Marcel Cohen 1943 von einem Spaziergang auf dem Boulevard de Courcelles nach Hause geht, wird er Zeuge von der Verhaftung seiner Familie, die von der Polizei…

Geschichtspolitik in Europa seit 1989. Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310681, Gebunden, 560 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Etienne Francois, Kornelia Konczal, Robert Traba und anderen. Im Zuge des Epochenjahrs 1989 und der EU-Osterweiterung haben Fragen der Vergangenheitsdeutung für die Europäer immer mehr…