Frankreich zur Zeit des Nationalsozialismus Bücher


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Stephane Moses: Momentaufnahmen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421529, Taschenbuch, 96 Seiten, 17.90 EUR
Französische - Deutsch. Mit Übersetzungen von D. Naguschweski und C. Härle. Mit den Eltern konnte Stephane Moses aus Nazi-Deutschland ins französisch dominierte Marokko fliehen. Nach dem Krieg studierte…

Helene Berr: Pariser Tagebuch

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232686, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
Was es bedeutet, jung zu sein in unsicherer Zeit: Noch im April 1942 beschreibt die Literaturstudentin Helene in ihrem Tagebuch Paris als Stadt der Lebensfreude. Im Juni bereits muss sie den Judenstern…

Raffael Scheck: Hitlers afrikanische Opfer

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783935936699, Kartoniert, 196 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Georg Felix Harsch. Bisher hatte die historische Literatur der Wehrmacht für den Krieg gegen Frankreich im Allgemeinen ein korrektes Verhalten bescheinigt, das in scharfem Kontrast…

Michael Carlo Klepsch: Picasso und der Nationalsozialismus

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2007
ISBN 9783491350113, Gebunden, 240 Seiten, 22.90 EUR
Picasso war nicht nur ein genialer Künstler, sondern auch ein hellsichtiger politischer Kopf, der sich dem Vormarsch der Faschisten mit den Mitteln des künstlerischen Protestes widersetzte. In seinem…

Ludwig Norz / Jean-Paul Picaper: Die Kinder der Schande

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492046978, Gebunden, 462 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bayer. Renee Lannegrand war 17 Jahre alt, als sie sich in den deutschen Soldaten Heinz Rosentretter verliebte. 1941 kam Tochter Mylene auf die Welt. Nach dem Ende der…

Irene Nemirovsky: Suite francaise

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2005
ISBN 9783813502602, Gebunden, 512 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Über 60 Jahre lag der Roman "Suite francaise", das Vermächtnis der einstigen französischen Starautorin Irene Nemirovsky, in einem Koffer, bis der Zufall dieses…

Caroline Piketty: Ich suche die Spuren meiner Mutter

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783312003938, Gebunden, 158 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französsischen von Uli Aumüller. Mit einem Vorwort von Georges-Arthur Goldschmidt. Von 1997 bis 2000 arbeitete Caroline Piketty in einem vom französischen Staat neu geschaffenen Zentrum, das die…

Beate Klarsfeld / Serge Klarsfeld: Endstation Auschwitz

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412201562, Gebunden, 187 Seiten, 17.90 EUR
Während der deutschen Besatzung Frankreichs wurden rund 76.000 Juden in die Vernichtungslager deportiert, darunter über 11.000 Kinder, die nach dem Transport sofort ermordet wurden. Etwa 800 dieser Kinder…

Henry Rousso: Vichy

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584541, Gebunden, 149 Seiten, 11.95 EUR
Das Regime von Vichy wurde nach der französischen Niederlage im Juni 1940 auf deutschen Druck hin etabliert. Seine Legitimation bezog es fast ausschließlich vom Ruf seines greisen Führers, dem Marechal…

Jonathan Littell: Die Wohlgesinnten

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007384, Gebunden, 1388 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Französischen von Hainer Kober. "Die Wohlgesinnten" sind die fiktiven Lebenserinnerungen des SS-Obersturmführers Maximilian Aue, Jahrgang 1913, Sohn eines deutschen Vaters und einer französischen…

Anne Sinclair: Lieber Picasso, wo bleiben meine Harlekine?

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2013
ISBN 9783888978203, Gebunden, 208 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer. "Können Sie nachweisen, dass Ihre Großeltern Franzosen waren?" Die irritierende Frage auf einem Passamt konfrontiert die in den USA geborene Anne Sinclair…

Agata Tuszynska: Die Sängerin aus dem Ghetto

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175742, Gebunden, 379 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Französischen von Xenia Osthelder. Warschau, 1941/42. Tagsüber kümmert sie sich um ihre kranke Mutter, abends ist sie der Star des Ghettos. Wunderschön und geheimnisvoll, so erleben die Besucher…

Günter Liehr: Marseille

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2013
ISBN 9783858695352, Broschiert, 304 Seiten, 29.90 EUR
Marseille jedoch spielte immer eine besondere Rolle unter Frankreichs großen Städten. Sie verteidigte ihre Eigenständigkeit und wehrte sich gegen Zugriffe des Zentralstaats. Dafür wurde sie auch mehrmals…

Geschichtspolitik in Europa seit 1989

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310681, Gebunden, 560 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Etienne Francois, Kornelia Konczal, Robert Traba und anderen. Im Zuge des Epochenjahrs 1989 und der EU-Osterweiterung haben Fragen der Vergangenheitsdeutung für die Europäer immer mehr…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor