Frankreich im 18. Jahrhundert


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Vor

Maximilien Robespierre: Über die Prinzipien der politischen Moral. Rede am 5. Februar 1794 vor dem Konvent

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434501299, Gebunden, 85 Seiten, 13.29 EUR
Aus dem Französischen von Kurt Schnelle. Mit einem Essay von Uwe Schultz. Als Robespierre am 5. Februar 1794 die Rednertribüne des Konvents besteigt, um vor den Volksvertretern die "Prinzipien der politischen…

Philippe Sollers: Der Kavalier im Louvre. Vivant Denon (1747-1825)

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2000
ISBN 9783884231685, Gebunden, 330 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Französischen von Hans Thill. Wer den Louvre besuchen will, wird heute durch die eindrucksvolle Glaspyramide des Küntlers Ieoh Ming Pei geführt. Sie ist der Hinweis auf die Ursprünge des wohl…

Guy Lenotre: Die stummen Helden der Revolution. Geschichten aus dem Alten Paris

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2000
ISBN 9783931659189, Gebunden, 198 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Französischen von Louise Laporte. "Ich kenne einen Archivwinkel, wo ein Haufen von Papieren ruht, den ohne Zweifel nur wenig Suchende befragt haben. Es sind Protokolle, die in den Wahlabteilungen…

Donatien Alphonse Francois Marquis de Sade: Juliette und Justine, Band 9

Cover
Matthes und Seitz, München 2000
ISBN 9783882218251, Gebunden, 329 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben und übersetzt von Stefan Zweifel und Michael Pfister. Mit Bildern von Wolfgang Ernst und einem Essay von Bernd Mattheus. In Justine und Juliette treibt Sade seine atheistisch-materialistische…

Simone van der Vlugt: Paris 1789. Das zweite Leben der Baronesse Sandrine. Roman. ( Ab 12 Jahre)

C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570125298, Gebunden, 259 Seiten, 14.32 EUR
Aus dem Niederländischen von Siegfried Mrotzek. Sandrine de Billancourt ist ein Mädchen aus adligem Haus. Ihr fehlt es an nichts, mit ihrer Schwester und den Eltern wohnt sie in einem vornehmen Pariser…

Martin Mulsow: Die drei Ringe. Toleranz und clandestine Gelehrsamkeit bei Mathurin Veyssière La Croze (1661-1739)

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783484810167, Broschiert, 168 Seiten, 40.00 EUR
Wie sieht die Subgeschichte der Frühaufklärung aus? Mathurin Veyssiere La Croze war Benediktiner in Paris und dann Bibliothekar des preußischen Königs in Berlin. Das Nachspüren seiner Fluchtwege, Netzwerke…

Lea Singer: Die Zunge. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608935202, gebunden, 328 Seiten, 20.35 EUR
Er liebt die Frauen und die Philosophen, er schätzt gutes Essen und achtet die einfachen Leute. Er ist zynisch und barmherzig, eiskalt und leidenschaftlich in raschem Wechsel. Er ist ein Monster und wird…

Louis-Sebastien Mercier: Pariser Nahaufnahmen - Tableau de Paris

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821844862, Gebunden, 365 Seiten, 29.65 EUR
Ausgewählt, übersetzt und mit einem Nachwort von Wolfgang Tschöke. Mit Fotografien von Eugène Atget und Hippolyte Bayard. Fünf Minuten vor der Französischen Revolution taucht in der Menschenmenge der…

Karin Friedrich: Zeitfunken. Biografie einer Familie

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406458682, Gebunden, 367 Seiten, 20.35 EUR
Von der Französischen Revolution über das Dritte Reich bis in die Gegenwart reicht der Bogen dieser Familiengeschichte der Autorin. In den Lebensläufen spiegeln sich über die Generationen auch die großen…

Charles de Secondat Montesquieu: Meine Gedanken. Mes pensees. Aufzeichnungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446194953, gebunden, 448 Seiten, 29.65 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Henning Ritter. Die Aufzeichnungen, die Montesquieu von seinem dreißigsten Lebensjahr bis zu seinem Tod gemacht hat, sind eine Buchführung seiner…

Renatus Karl von Senckenberg: Charlotte Gorday oder die Ermordungs Marats dramatisiert

Cover
Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert 2000
ISBN 9783861102120, broschiert, 87 Seiten, 11.25 EUR
Neudruck der Erstausgaben von 1794 und 1796. Renatus Karl von Senckenberg (1751-1800) ist eher als Jurist und Historiker bekannt denn als Dichter. Die Nachrichten von der Ermordung des führenden jakobinischen…

Pierre Rosanvallon: Der Staat in Frankreich. Von 1789 bis heute

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2000
ISBN 9783896914118,                          , 273 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Französischen von Heide Gerstenberger und Hedwig Linden. Der Staat als politisches Problem oder als bürokratisches Phänomen ist im Streit zwischen leidenschaftlicher Befürwortung und philosophischen…

Hans Pleschinski (Hg.) / Jeanne Antoinette de Pompadour: Ich werde niemals vergessen, Sie zärtlich zu lieben.. Madame de Pompadour. Briefe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446197534, Gebunden, 446 Seiten, 25.46 EUR
Die Karriere der Tochter eines Armeelieferanten, ihr Aufstieg aus dem Bürgertum zur Geliebten des Königs von Frankreich und zur Gesprächspartnerin von Fürsten und Philosophen ist beispiellos. Am Anfang…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Vor