Bücher zum Thema

Frankreich im 18. Jahrhundert

192 Bücher - Seite 1 von 14

Susanne Stephan: Der Held und seine Heizung. Brennstoffe der Literatur

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751803595, Gebunden, 457 Seiten, 32.00 EUR
Nicht nur in geologischen Schichten und in klimatischen Veränderungen haben sich Kohle, Öl und Erdgas bemerkbar gemacht. Auch in den Leben von Autorinnen und Autoren und ihren literarischen Figuren, in…

Johannes Kleinbeck: Geschichte der Zärtlichkeit. Die Erfindung des einvernehmlichen Sex und ihr zwiespältiges Erbe bei Rousseau, Kant, Hegel und Freud

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751804035, Gebunden, 334 Seiten, 28.00 EUR
Im Zeitalter der Aufklärung beginnen die Philosophen von einem Sex in der Ehe zu träumen, der dem bürgerlichen Ideal der Freiheit entspricht. Nicht die triste Pflichterfüllung, wie sie im Eherecht gefordert…

Walter Erhart (Hg.) / Matthias Glaubrecht (Hg.) / Monika Sproll (Hg.): Adelbert von Chamisso: Die Tagebücher der Weltreise 1815-1818. Edition der handschriftlichen Bücher aus dem Nachlass. Teil 1:...

Cover
V&R Unipress, Göttingen 2023
ISBN 9783847110965, Gebunden, 610 Seiten, 175.00 EUR
Zwei Bände mit zahlreichen Abbildungen. Der Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso unternahm von 1815 bis 1818 eine Reise um die Welt; die handschriftlichen Originaltagebücher der Reise blieben…

Matthias Glaubrecht: Dichter, Naturkundler, Welterforscher. Adelbert von Chamisso und die Suche nach der Nordostpassage

Cover
Galiani Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783869712246, Gebunden, 688 Seiten, 36.00 EUR
Als Flüchtling kam Adelbert von Chamisso in den Wirren der französischen Revolution nach Deutschland. Seine Heimat und seine Sprache hatte er verloren - in der Fremdsprache Deutsch begann er zu dichten,…

Johannes Willms: Louis XIV. Der Sonnenkönig und seine Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406800672, Gebunden, 532 Seiten, 36.00 EUR
Der "Sonnenkönig" Louis XIV ist die historisch erste von drei überlebensgroßen Herrschergestalten, die Frankreichs Geschichte in der Neuzeit maßgeblich geprägt haben. Wie Napoleon und Charles de Gaulle…

Elisabeth Badinter: Macht und Ohnmacht einer Mutter. Kaiserin Maria Theresia und ihre Kinder

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2023
ISBN 9783552073449, Gebunden, 208 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen von Stephanie Singh. Die französische Philosophin Elisabeth Badinter über die Kaiserin Maria Theresia - eine moderne Mutter im 18. Jahrhundert1740 übernimmt Maria Theresia mit nur…

Voltaire: Der unwissende Philosoph. [Was bedeutet das alles?]

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783150141694, Gebunden, 108 Seiten, 6.00 EUR
Mit 72 Jahren veröffentlichte Voltaire diesen altersweisen Text: eine schelmische Einladung zum Philosophieren und zugleich eine Abrechnung mit der Philosophie - von Konfuzius und den alten Griechen über…

Emma Rothschild: Eine Hochzeit in der Provinz. Die Spuren der Familie Aymard über zwei Jahrhunderte europäischer Geschichte

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2022
ISBN 9783806244434, Gebunden, 496 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Tobias Gabel und Jörn Pinnow. Mit 15 SW-Abbildungen. Die Geschichte Frankreichs als Familiengeschichte. Was können wir heute über das Leben ganz normaler Menschen aus vergangenen…

David Diop: Reise ohne Wiederkehr oder Die geheimen Hefte des Michel Adanson. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783351039615, Gebunden, 238 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Jandl. David Diop erzählt die Lebensgeschichte des Botanikers Michel Adanson (1727-1806), der als erster weißer Naturforscher den Senegal bereist. Sein Ziel ist eine…

Volker Reinhardt: Voltaire. Die Abenteuer der Freiheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781339, Gebunden, 607 Seiten, 32.00 EUR
Der Philosoph, Aufklärer und Spötter Voltaire (1694 - 1778) hat unzählige Briefe, Dramen, sarkastische Gedichte, philosophische Erzählungen und weltgeschichtliche Abhandlungen hinterlassen und ist doch…

Nicolas de Chamfort: Alle Gedanken, Maximen, Reflexionen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783882218886, Gebunden, 480 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann und Fritz Schalk, herausgegeben von Ulrich Kunzmann. Zum ersten Mal vollständig und in neuer Übersetzung: Chamforts Gedanken, Maximen und Reflexionen. Friedrich…

Sabine Appel: Unser Rousseau. Wie ein Genfer Uhrmachersohn die Aufklärung überwand und sie damit vollendete

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2021
ISBN 9783847704409, Gebunden, 300 Seiten, 44.00 EUR
Was haben die Globalisierungskritiker, die Ökologiebewegung mit ihrer Suche nach alternativen Lebensentwürfen, die Utopie von der Gleichheit der Menschen und die Dialektik der Aufklärung - die Verlustgeschichte…

Stephan Dahme (Hg.) / Hermann Mildenberger (Hg.) / Annette Seemann (Hg.): Die andere Seite. Das Phänomen der Mehrfachbegabung in den Künsten

Cover
Edition Fichter, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783947313129, Gebunden, 432 Seiten, 55.00 EUR
Mit 200 Abbildungen. Der vorliegende Essayband nimmt das Phänomen der künstlerischen Mehrfachbegabung in Europa von der zweiten Hälfte des 18. bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erstmals in diesem…

Sarah Salomon: Die Kunst der Außenseiter. Ausstellungen und Künstlerkarrieren im absolutistischen Paris jenseits der Akademie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339071, Gebunden, 408 Seiten, 42.00 EUR
Mit Abbildungen. Alternatives Kunstleben in Paris jenseits der absolutistischen Kulturpolitik.Die Pariser Académie royale de peinture et de sculpture war ein zentraler Pfeiler der absolutistischen Kulturpolitik…