Frankreich im 18. Jahrhundert

155 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Vor

Choderlos de Laclos: Gefährliche Liebschaften. Roman

Cover
Insel Verlag, Insel 2003
ISBN 9783458346777, Kartoniert, 532 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Heinrich Mann. Die Marquise von Merteuil und der Vicomte von Valmont schließen - zum Amüsement und als Rache - eine Wette ab: gelingt es, die tugendsame Mme von Tourvel zu verführen?…

Choderlos de Laclos: Gefährliche Liebschaften. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203839, Gebunden, 542 Seiten, 27.90 EUR
Aus dem Französischen von Wolfgang Tschöke. Der große Klassiker über Liebe, Macht und Intrigen. 1999 von der Academie Goncourt zum wichtigsten Werk der französischen Literatur gekürt, ist dieser Liebesroman…

Ruth Schneeball-Graf (Hg.): Botanisieren mit Jean Jacques Rosseau. Die Lehrbriefe für Madeleine. Das Herbar für Julie

Cover
Ott Verlag, Thun 2003
ISBN 9783722567778, Gebunden, 160 Seiten, 27.00 EUR
Mit Zeichnungen von Richard Keller.

Peter Prange: Die Philosophin. Roman

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2003
ISBN 9783426195901, Gebunden, 558 Seiten, 22.90 EUR
Paris, 1747. Von Gott und den Menschen verraten, gerät Sophie in die riesige Hauptstadt des Königreichs. Um zu überleben, arbeitet sie im Cafe "Procope", Treffpunkt der Freidenker und Aufrührer. Gegen…

Joseph Ramee (1764-1842). Gartenkunst, Architektur und Dekoration. Ein internationaler Baukünstler des Klassizismus

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2003
ISBN 9783422064362, Gebunden, 199 Seiten, 38.00 EUR
Katalog zur Ausstellung im Jenisch Haus, Hamburg, herausgegeben von Julia Berger und Bärbel Hedinger. Der international tätige Gartenkünstler, Architekt und Inneneinrichter Joseph Ramee hat zahlreiche…

Maximilien Robespierre: Über die Prinzipien der politischen Moral. Rede am 5. Februar 1794 vor dem Konvent

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434501299, Gebunden, 85 Seiten, 13.29 EUR
Aus dem Französischen von Kurt Schnelle. Mit einem Essay von Uwe Schultz. Als Robespierre am 5. Februar 1794 die Rednertribüne des Konvents besteigt, um vor den Volksvertretern die "Prinzipien der politischen…

Philippe Sollers: Der Kavalier im Louvre. Vivant Denon (1747-1825)

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2000
ISBN 9783884231685, Gebunden, 330 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Französischen von Hans Thill. Wer den Louvre besuchen will, wird heute durch die eindrucksvolle Glaspyramide des Küntlers Ieoh Ming Pei geführt. Sie ist der Hinweis auf die Ursprünge des wohl…

Guy Lenotre: Die stummen Helden der Revolution. Geschichten aus dem Alten Paris

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2000
ISBN 9783931659189, Gebunden, 198 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Französischen von Louise Laporte. "Ich kenne einen Archivwinkel, wo ein Haufen von Papieren ruht, den ohne Zweifel nur wenig Suchende befragt haben. Es sind Protokolle, die in den Wahlabteilungen…

Uwe Schultz: Versailles. Die Sonne Frankreichs

C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487262, Gebunden, 190 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Uwe Schultz erzählt die Geschichte von Versailles, eines einzigartigen Ensembles von Gebäuden und Gärten, aber auch die Geschichte von Herrschern, höfischen Intrigen und…

Robert Darnton: Poesie und Polizei. Öffentliche Meinung und Kommunikationsnetzwerke im Paris des 18. Jahrhunderts

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122310, Taschenbuch, 170 Seiten, 9.00 EUR
Die gern geführte Rede, daß wir soeben in das Informationszeitalter eingetreten seien, verkennt, dass "Informationszeitalter" auch in der Vergangenheit schon existiert haben. Nur die Formen und die Medien…

Voltaire: Candide. 2 CDs. Gelesen von Wiglaf Droste

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
ISBN 9783888973048, CD, 24.90 EUR
220 Minuten Laufzeit. Gelesen von Wiglaf Droste. Die ostentativ-boshafte Lustigkeit, mit der hier bald im Stil des konventionellen Abenteuerromans, bald der Satire erzählt wird, täuscht nicht über die…

Voltaire: Candide oder der Optimismus. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201514, Gebunden, 152 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Wolfgang Tschöke.