Bücher zum Thema

Deutsche Romane 2020

Die Buchmesse in Leipzig ist ausgefallen. Aber die Literatur fällt nicht aus. Viel gelesene und gefeierte Autoren wie Lutz Seiler, Ingo Schulze oder Leif Randt haben neue Romane vorgelegt. Viel gefeiert wurde gleich Anfang des Jahres Bov Bjergs Roman "Serpentinen". Unter den Debüts fiel Marina Frenks "Ewig her und gar nicht wahr" auf. "Beeindruckend monströs", nannten die Kritiker Verena Güntners Dorfroman "Power" (der zu den meistbesprochenen im Frühjahr gehört). Und Valerie Fritschs dritter Roman "Herzklappen von Johnson & Johnson" hat die Kritiker überzeugt. Stand: Ende März 2020.

100 Bücher - Seite 1 von 8

Lucia Leidenfrost: Wir verlassenen Kinder. Roman

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2020
ISBN 9783218012089, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Ein abgeschiedenes Dorf. Leere Bauernhöfe. Eine aufgelassene Schule. Die Erwachsenen haben nach und nach das Dorf verlassen. Zurückgeblieben sind die Kinder. Sie empfangen Pakete und Geld. Sie kochen,…

Karosh Taha: Im Bauch der Königin. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832183943, Gebunden, 250 Seiten, 22.00 EUR
Shahira bricht die Regeln der kurdischen Community mehrfach: Sie ist alleinerziehend, schert sich nicht um die Blicke der Leute, die sie mit ihrer Freizügigkeit auf sich zieht, lebt nicht monogam. Für…

Leona Stahlmann: Der Defekt. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958217, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
In dem Sommer, in dem Mina dem achtzehnjährigen Vetko näherkommt, verändert sich für sie alles: Sie merkt, dass sie anders ist als der Rest des Dorfs. Was sich anfühlt wie ein Defekt, ein Fehler im System,…

Anna-Katharina Hahn: Aus und davon. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429198, Gebunden, 308 Seiten, 24.00 EUR
Um Himmelswillen, wo bleibt der Junge? Als ihr kleiner Enkel Bruno nicht zum Essen kommt, meint Elisabeth, die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren. Ihre Tochter Cornelia hat sich von ihrem Mann getrennt…

Horst Eckert: Im Namen der Lüge. Thriller

Cover
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453439665, Kartoniert, 576 Seiten, 12.99 EUR
Mein Name ist Melia Khalid. Ich leite das Referat für Linksextremismus beim Inlandsgeheimdienst. Mir wurde ein Geheimpapier zugespielt, das die Gründung einer neuen RAF ankündigt. Das Amt steht Kopf,…

Juri Andruchowytsch: Die Lieblinge der Justiz. Parahistorischer Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429068, Gebunden, 299 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Ukrainischen von Sabine Stöhr. Die Lieblinge der Justiz, das sind Verbrechen und Verbrecher, echte und vermeintliche: Bohdan Staschynskyj zum Beispiel, ein KGB-Agent und Auftragskiller, der den…

Elsemarie Maletzke: Magnolienmord. Kriminalroman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895616112, Gebunden, 248 Seiten, 18.00 EUR
Simon Jankowskis schwacher Punkt sind seine geliebten Magnolien. Um sie zu retten, lässt er sich auf einen gefährlichen Handel mit einem Erpresser ein. Denn Simon hat mehr als seinen Ruf und seinen Job…

Norbert Wehr (Hg.): Schreibheft Nr. 94. Zeitschrift für Literatur

Cover
Rigodon Verlag, Essen 2020
ISBN 9783924071516, Broschiert, 164 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Inhalt: Danilo Kis: Die Legende von den Schläfern. Aus einem nachgelassenen Roman / Ted Hughes: Erzählungen nach Ovid. Metamorphosen der Metamorphosen / RÜCKSPIEGELSAAL - Der Dichter István Kemény.…

Arno Camenisch: Goldene Jahre

Cover
Urs Engeler Editor, Holderbank 2020
ISBN 9783906050362, Gebunden, 100 Seiten, 19.00 EUR
Seit 51 Jahren betreiben Margrit und Rosa-Maria ihren Kiosk samt Zapfsäule und Leuchtreklame. Er ist die Zentrale im Dorf, bei Margrit und Rosa-Maria kommen alle vorbei und sie haben alles gesehen, schicke…

Thorsten Nagelschmidt: Arbeit. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103974119, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht und fühlt sich mal wieder wie ein schlecht bezahlter Sozialarbeiter. Im Späti nebenan erlebt Anna den zweiten Überfall in diesem Jahr. An…

Ulla Coulin-Riegger: Mutters Puppenspiel. Roman

Cover
Klöpfer, Narr Verlag, Tübingen 2020
ISBN 9783749610273, Gebunden, 173 Seiten, 22.00 EUR
Was ist Liebe? Was ist Abhängigkeit? Was ist Manipulation? "Mutters Puppenspiel" handelt von Menschen, die schwer zueinanderkommen oder die sich nicht voneinander lösen können. Die Szenerie sagt: Wohlhabendes…

Amanda Lasker-Berlin: Elijas Lied. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783627002749, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Elija ist die älteste der Schwestern, ihre Augen, von einer großen Lidfalte beschützt, blicken auf das Schöne in der Welt. Sie liebt das Theater, wenn sie die Hagar spielt, die in die Wüste geschickt…

Patrick Hofmann: Nagel im Himmel. Roman

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601289, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Die Zahlen sind Olivers Zuflucht. Die Mutter ist schon kurz nach seiner Geburt im Sommer 1989 aus der sächsischen Kleinstadt abgehauen, der Vater straft ihn mit Gleichgültigkeit. Mit siebzehn erfährt…

Matthias Politycki: Das kann uns keiner nehmen. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455009248, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Am Gipfel des Kilimandscharo: Hans, ein so zurückhaltender wie weltoffener Hamburger, ist endlich da, wo er schon ein halbes Leben lang hinwollte. Hier, auf dem Dach von Afrika, will er endlich mit seiner…