Bücher zum Thema

Das ehemalige Jugoslawien in Büchern

147 Bücher - Seite 1 von 11

Tomaz Salamun: Steine aus dem Himmel. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518225462, Gebunden, 243 Seiten, 24.00 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Ausgewählt und aus dem Slowenischen übersetzt von Matthias Göritz, Liza Lunde und Monika Rinck. Tomaž Šalamun ist eine Legende. Ein Dichter, der nicht nur die slowenische Lyrik…

Drago Jancar: Als die Welt entstand. Roman

Cover
Paul Zsolnay Verlag, Wien 2023
ISBN 9783552073586, Gebunden, 272 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Slowenischen von Erwin Köstler. Danijel weiß nicht, wem er es recht machen soll: dem Vater, der mit seinen Kameraden vom kommunistischen Kämpferbund permanent den Sieg über Nazideutschland feiert,…
🗊 3 Notizen

Tijan Sila: Radio Sarajevo. Roman

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783446277267, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
"Dies ist die Geschichte meiner Kindheit und meines Kriegs." Als im April 1992 der Krieg beginnt, ist Tijan Sila nur zehn Jahre alt, doch bis heute kann er sich an den Geruch von gezündetem Sprengstoff…
🗊 3 Notizen

Biljana Jovanović: Hunde und Andere

Cover
eta Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783949249167, Gebunden, 212 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Serbischen von Marie Alpermann und Tijana Marijević. Lidija und ihr Bruder Danilo sind beide in die fatale Milena verliebt, Oma Jaglika sitzt in ihrem Schaukelstuhl, von dem aus sie alles sieht,…

Lidija Dimkovska: Reserveleben. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2022
ISBN 9783854359968, Gebunden, 508 Seiten, 21.00 EUR
Aus dem Mazedonischen von Alexander Sitzmann. Mit einem Nachwort von Kristina Jurkovič. "Reserveleben" ist eine Geschichte über das Schicksal zweier am Kopf miteinander verwachsener siamesischer Zwillinge…

Ana Schnabl: Meisterwerk. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2022
ISBN 9783852568515, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Ein ungleiches Liebespaar in einem Land vor dem Zerfall: ein Roman um Wahrheit, Lüge und Selbstbehauptung. Adam ist ein Literaturprofessor an der Universität…

Gideon Defoe: Atlas der ausgestorbenen Länder. Die erstaunliche Geschichte von 48 Ländern, die von der Landkarte verschwunden sind

Cover
Knesebeck Verlag, München 2022
ISBN 9783957285423, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Ralf Pannowitsch. Mit Illustrationen von Joe Gosney. Staaten sterben. Manchmal ist es Mord. Manchmal ein Unfall. Manchmal liegt es daran, dass sie von Anfang an zu lachhaft waren,…

Arno Trültzsch: Sozialismus und Blockfreiheit. Der Beitrag Jugoslawiens zum Völkerrecht 1948-1980/91

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339040, Gebunden, 450 Seiten, 44.00 EUR
 Arno Trültzsch beschäftigt sich am Beispiel Jugoslawiens und seiner Aktivitäten in den Vereinten Nationen mit dem Zusammenwirken von Ideologie und Außenpolitik in der Entwicklung des Völkerrechts. Neben…

Alma M. Karlin: Dann geh ich in den grünen Wald. Meine Reise zu den Partisanen

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2021
ISBN 9783854359753, Gebunden, 250 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Jerneja Jezernik. Die Weltreisende und deutsche Schriftstellerin Alma M. Karlin (1889-1950, Celje, Slowenien) war in den 1930er Jahren mit ihrer Reisetrilogie "Einsame Weltreise", "Im…

Tanja Stupar Trifunovic: Die Uhren in Mutters Zimmer

Cover
eta Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783949249006, Gebunden, 168 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Serbischen von Elvira Veselinovic. Die Uhren in Mutters Zimmer ist ein nichtlinear erzählter Roman mit dramatischen Höhepunkten, der trotz seiner Vielschichtigkeit sehr ausgewogen ist. Den Haupterzählstrang…

Alexandar Tisma: Erinnere dich ewig. Autobiografie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783895611971, Gebunden, 312 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Serbischen von Mirjana und Klaus Wittmann. Mit einem Nachwort von Nachwort von Ilma Rakusa. Ein Glossar und ein Personenverzeichnis finden sich am Ende des Bandes. Er war der Chronist der Vielvölkerstadt…
🗊 5 Notizen

Alem Grabovac: Das achte Kind. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267961, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Alem Grabovac erzählt in seinem Roman eine aufrüttelnde Geschichte über Herkunft und Zugehörigkeit. Smilja schuftet als Gastarbeiterin in der Schokoladenfabrik, ihr Mann Emir, ein feierfreudiger Kleinganove,…
🗊 5 Notizen

Marie-Janine Calic: Tito. Der ewige Partisan

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755484, Gebunden, 442 Seiten, 29.95 EUR
Mit 42 Abbildungen und 3 Karten. Josip Broz Tito war der ewige Partisan - ein typisches Geschöpf des Zeitalters der Extreme, welches er persönlich erlebt, erlitten und gestaltet hat. Bei seinem Tod galt…
🗊 3 Notizen

David Grossman: Was Nina wusste. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267527, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. Es gibt Entscheidungen, die ein Leben zerreißen - Wer könnte eindringlicher und zarter davon erzählen als David GrossmanDrei Frauen - Vera, ihre Tochter Nina…
🗊 8 Notizen