Das ehemalige Jugoslawien in Büchern


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Vor

Stevan Tontic: Sonntag in Berlin. Autobiografische Erzählung

Cover
Landpresse, Weilerswist 2000
ISBN 9783930137749, Gebunden, 40 Seiten, 7.67 EUR
Aus dem Serbischen von Iris Bessin.

Konrad Clewing / Jens Reuter (Hg.): Der Kosovo-Konflikt. Ursachen, Verlauf und Perspektiven

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2000
ISBN 9783851293296, Gebunden, 568 Seiten, 27.87 EUR
Ein umfangreicher Anhang ist beigegeben: Karten, allgemeine Angaben zur Region, Übersicht zur Aussprache, Verzeichnis der albanischen und serbischen Ortsnamen, Bevölkerungsstatistik, Chronologie, Kurzbiographien…

Katja Diefenbach / Katja Eydel: belgrad interviews

Cover
b-books Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783933557131, Kartoniert, 225 Seiten, 14.32 EUR
Mit zahlreichen Fotos.

Slavoljub Djukic: Milosevic und die Macht. Serbiens Weg in den Abgrund

Cover
Nidda Verlag, Bad Vilbel 2000
ISBN 9783980681421, Gebunden, 428 Seiten, 20.20 EUR

Klaus Schmider: Partisanenkrieg in Jugoslawien 1941-1944

Cover
E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783813207941, Gebunden, 629 Seiten, 39.90 EUR
Mit Skizzen, Abbildungen und 16 Fototafeln. Kriegsschauplatz Jugoslawien im Zweiten Weltkrieg: Dies ist die umfassende Darstellung des Krieges der Achsenmächte gegen die jugoslawischen Widerstandsbewegungen…

Dieter Blumenwitz: Verbrechen an den Deutschen in Jugoslawien 1944-1948

Donauschwäbische Kulturstiftung, München 2002
ISBN 9783926276483, Gebunden, 64 Seiten, 5.00 EUR

Alfred M. de Zayas: Heimatrecht ist Menschenrecht. Der mühsame Weg zur Anerkennung und Verwirklichung

Cover
Universitas Verlag, München 2001
ISBN 9783800414161, Gebunden, 290 Seiten, 20.40 EUR
Das Recht auf die Heimat gehört zu jenen fundamentalen Menschenrechten wie das Recht auf Leben, welche den Genuß der anderen Rechte erst ermöglichen. Es gehört zum Wesen des Menschen, daß er eine Beziehung…

Michael Ignatieff: Virtueller Krieg. Kosovo und die Folgen

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783434530855, Kartoniert, 223 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Englischen von Angelika Hildebrandt. Virtueller Krieg handelt von den Folgen eines Engagements. In Essays beschreibt Ignatieff die internationale Gemeinschaft im Kosovo am Werk, wobei er exemplarisch…

Roland Kaltenegger: Titos Kriegsgefangene. Folterlager, Hungermärsche und Schauprozesse

Cover
Leopold Stocker Verlag, Graz 2001
ISBN 9783702009175, Gebunden, 351 Seiten, 25.46 EUR

Marusa Krese: Selbst das Testament ging verloren. Gedichte - Slowenisch/Deutsch

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113054, Gebunden, 123 Seiten, 18.51 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Der neue Gedichtband von Maru?a Krese ? als zweisprachige Originalausgabe in der Edition Korrespondenzen vorgelegt ? erzählt in stimmigen Bildern vom Ungeheuerlichen,…

Viktor Meier: Jugoslawiens Erben. Die neuen Staaten und die Politik des Westens

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475634, Taschenbuch, 156 Seiten, 10.17 EUR
Auch gut zehn Jahre nach dem Auseinanderbrechen Jugoslawiens bleibt der Balkan im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Ob das Kosovo, Montenegro, Makedonien oder Bosnien-Herzegovina - die dort noch immer…

Rada Ivekovic: Autopsie des Balkan. Ein psychopolitischer Essay

Cover
Droschl Verlag, Graz 2001
ISBN 9783854205678, Kartoniert, 208 Seiten, 15.85 EUR
Aus dem Französischen von Ilona Seidel. Für die in Zagreb und Belgrad aufgewachsene Philosophin ist mit dem Zerfall Jugoslawiens vor 10 Jahren eine Kultur untergegangen, versunken wie die der Mayas oder…

Kurt Köpruner: Reisen in das Land der Kriege. Erlebnisse eines Fremden in Jugoslawien

Cover
Espresso Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783885208013, Gebunden, 351 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Peter Glotz. Vor allem aus beruflichen Gründen reiste Kurt Köpruner, österreichischer Manager einer Regensburger Maschinenbauagentur, in den Jahren 1990 bis 2000 viele Male in das…

Zoran Drvenkar: Im Regen stehen. (Ab 12 Jahre)

Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2000
ISBN 9783499209932, Gebunden, 221 Seiten, 6.60 EUR
Diesmal erzählt Zoran von seiner jugoslawischen Heimat, den ersten Jahren in der kleinen Berliner Wohnung, den Streitereien zwischen Mutter und Vater. Zoran entdeckt einen Zugang in einen Supermarkt.…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Vor