Bücher über Wilhelm II.

12 Bücher - Stichwort: Wilhelm II. oder Wilhelminismus

Michael Fröhlich (Hg.): Das Kaiserreich. Portrait einer Epoche in Biografien

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2001
ISBN 9783896784001, Gebunden, 472 Seiten, 49.90 EUR
In 39 Biografien wird das Portrait des wilhelminischen Kaiserreichs gezeichnet, wobei die Schicksale der einzelnen Persönlichkeiten - Politiker, Künstler, Wissenschaftler und Unternehmer - direkt oder…

Christopher Dowe: Auch Bildungsbürger. Katholische Studierende und Akademiker im Kaiserreich

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525351529, Kartoniert, 384 Seiten, 44.90 EUR
Bildungsbürger gelten gemeinhin als liberal und protestantisch. Dass auch kirchentreue Katholiken zum deutschen Bildungsbürgertum zählten, zeigt diese Untersuchung für das wilhelminische Deutschland.…

Carola Stern: Kommen Sie, Cohn!. Friedrich Cohn und Clara Viebig

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462037241, Gebunden, 167 Seiten, 16.90 EUR
Ein Buch über die Schriftstellerin Clara Viebig und den Verleger Friedrich Theodor Cohn. Carola Stern erzählt in ihrem letzten Buch die Geschichte einer jüdisch-christlichen Familie zur Zeit der Jahrhundertwende,…

Sebastian Conrad: Globalisierung und Nation im Deutschen Kaiserreich

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406549656, Gebunden, 445 Seiten, 39.90 EUR
Dieses Buch untersucht den Einfluss der Globalisierung auf das Deutsche Kaiserreich. Ab etwa 1880 nahmen transnationale Beziehungen erheblich zu, führten jedoch nicht zur Einebnung nationaler Differenzen,…

Conrad Haußmann / Hermann Hesse: Von Poesie und Politik. Briefwechsel 1907 - 1922

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422588, Gebunden, 407 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Helga Abret. Mit dem linksliberalen Stuttgarter Reichstagsabgeordneten, Rechtsanwalt und Publizisten Conrad Haußmann verband Hermann Hesse eine lebenslange Freundschaft, von der ihre…

Otto Weiß: Kulturkatholizismus. Katholiken auf dem Weg in die deutsche Kultur (1900-1933)

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2014
ISBN 9783791770499, Gebunden, 312 Seiten, 23.99 EUR
Seit der Wende zum 20. Jahrhundert stand die "katholische Kultur" unter den deutschen Katholiken im Zentrum der Diskussion. Im protestantisch geprägten deutschen Kaiserreich war den als antimodern, fortschrittsfeindlich…

Norbert Elias: Studien über die Deutschen. Machtkämpfe und Habitusentwicklung im 19. und 20. Jahrhundert. Gesammelte Schriften. Band 11

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584255, Gebunden, 665 Seiten, 38.00 EUR
Elias' Studien über die Deutschen sind Beiträge zu einer "Biographie Deutschlands", jeweils konzentriert auf die Wilhelminische Gesellschaft, die Weimarer Republik, den Hitlerstaat und die Bundesrepublik.…

Thomas Mann: Essays II. 1914-1926. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe, Band 15/1-2. Text und Kommentar in einer Kassette

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783100483546, Gebunden, 2256 Seiten, 98.00 EUR
Herausgegeben von Heinrich Detering, Eckhardt Heftrich, Hermann Kurzke, Terence J. Reed, Thomas Sprecher, Hans R. Vaget, Ruprecht Wimmer in Zusammenarbeit mit dem Thomas Mann-Archiv. Thomas Manns essayistischen…

Peter Winzen: Reichskanzler Bernhard Fürst von Bülow. Weltmachtstratege ohne Fortune. Wegbereiter der großen Katastrophe

Cover
Muster-Schmidt Verlag, Göttingen - Zürich 2003
ISBN 9783788101541, Broschiert, 185 Seiten, 14.00 EUR

Peter Winzen (Hg.): Friedrich Wilhelm von Loebell. Erinnerungen an die ausgehende Kaiserzeit und politischer Schriftwechsel

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2016
ISBN 9783770016334, Gebunden, 1256 Seiten, 89.00 EUR
Friedrich Wilhelm von Loebell (1855-1931) war eine zentrale politische Figur der spätwilhelminischen Ära, als Chef der Reichskanzlei unter dem Reichskanzler Bernhard von Bülow (1904-1909) wie auch als…

Armin Owzar: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Konfliktmanagement im Alltag des wilhelminischen Obrigkeitsstaates. Habilitation

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2006
ISBN 9783896697189, Kartoniert, 481 Seiten, 39.00 EUR
Wie kommunizierten die Menschen in Deutschland vor 1914 untereinander? Armin Owzar erforscht die interpersonalen Interaktions- und Kommunikationsformen der wilhelminischen Gesellschaft am Beispiel des…