Bücher zum Thema

Bücher aus und über Albanien

41 Bücher - Seite 1 von 3

Cyrill Stieger: "Wir wissen nicht mehr, wer wir sind". Vergessene Minderheiten auf dem Balkan

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058606, Gebunden, 288 Seiten, 23.00 EUR
Der Balkan ist die Region in Europa mit den meisten ethnischen, konfessionellen und sprachlichen Minderheiten. Seien es die Torbeschen im Südwesten Mazedoniens, die zum Islam konvertierten Pomaken in…

Elvira Dones: Hana. Roman

Cover
Ink Press, Zürich 2016
ISBN 9783906811048, Kartoniert, 252 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Italienischen von Adrian Giacomelli. Mit einem Nachwort von Ismail Kadare. Mit 19 Jahren schwört Hana im Norden Albaniens ewige Jungfräulichkeit. Dabei folgt sie, weil sie eine durch ihren Onkel…

Franziska Zaugg: Albanische Muslime in der Waffen-SS. Von "Großalbanien" zur Division "Skanderbeg"

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506784360, Gebunden, 346 Seiten, 39.90 EUR
Die Rekrutierung muslimischer Albaner für die Waffen-SS auf dem Gebiet des heutigen Kosovo ist eine historische Tatsache, die man zunächst kaum glauben kann. Bis heute wird dieses brisante Thema emotional…

Susanne Schmidt: Merjem. (Ab 10 Jahre)

Cover
Jacoby und Stuart, Berlin 2016
ISBN 9783946593058, Gebunden, 208 Seiten, 14.95 EUR
Legal - Illegal Merjem erzählt von Abschiebung und Asyl in Form einer Krimi- und Freundschaftsgeschichte. Als der 12-jährige Linus vom Hausmeister seiner Schule dazu verdonnert wird, ein Graffiti zu übermalen,…

Ismail Kadare: Die Dämmerung der Steppengötter. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100384140, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Albanischen von Hoachim Röhm. Illusionslos zeichnet Ismail Kadare ein Bild der Schriftsteller aus allen Teilen des großen Sowjetreichs, denen er im Rahmen seines Studienaufenthaltes am Maxim-Gorki-Institut…

Ismail Kadare: Die Schleierkarawane. Erzählungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100384195, Gebunden, 208 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Ein kleiner Beamter, der noch nie eine unverschleierte Frau gesehen hat, soll auf Befehl des Sultans eine halbe Million Schleier in die unterworfenen Provinzen auf…

Anila Wilms: Albanisches Öl. oder: Mord auf der Straße des Nordens

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2012
ISBN 9783887472795, Gebunden, 172 Seiten, 18.80 EUR
Zwei junge Amerikaner werden in den frühen zwanziger Jahren auf einer Brücke in den nördlichen, schwer zugänglichen albanischen Bergen ermordet. Drei Hirten beobachten die Tat, ein deutscher Ingenieur…

Lindita Arapi: Schlüsselmädchen. Roman

Cover
Dittrich Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783937717852, Gebunden, 205 Seiten, 19.80 EUR
In einer kleinen albanischen Stadt, in einer Mustergemeinde im Aufbau in kommunstischer Zeit, betrachtet das Mädchen Lodja Lemani die Welt vom Küchenfenster des kleinen Elternhauses aus. Sie darf nicht…

Beqe Cufaj: projekt@party. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783905951172, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Empathie, Wiederaufbau nach dem Krieg, Partys und Projekte. Beißt sich dies? Nach "Der Glanz der Fremde" Beqë Cufajs zweiter Roman: Eine Geschichte, die Geschichten…

Oliver Jens Schmitt: Die Albaner. Eine Geschichte zwischen Orient und Okzident

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630316, Kartoniert, 186 Seiten, 14.95 EUR
Die "albanische Frage", die Zukunft des Kosovo, beschäftigt die europäische Politik. Warum kommt es immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen? Welche Rolle spielt dabei der albanische Staat, der…

Ilir Ferra: Rauchschatten. Roman

Cover
Edition Atelier, Wien 2010
ISBN 9789783902497, Gebunden, 172 Seiten, 16.90 EUR
Rauchschatten ist eine Suche nach dem, was wir aus der Vergangenheit mitnehmen, von dem wir uns nicht trennen wollen oder können. Ein heranwachsender Junge blickt auf das kommunistische System in Albanien…

Bessa Myftiu: An verschwundenen Orten. Roman

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783857915970, Gebunden, 240 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Französischen von Katja Meintel. Bessa Myftiu geht in ihrem Roman den Orten der eigenen Kindheit nach. Das Mädchen wächst in einem Quartier von Tirana auf, sie lebt mit der Familie, mit Nachbarn…

Ornela Vorpsi: Die Hand, die man nicht beißt. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552054981, Gebunden, 112 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Mirsad, ein alter Freund aus Sarajevo, ist angeblich krank, und so eilt ihm die Erzählerin aus Paris mit großem Getöse zu Hilfe. Doch schnell wird ihr klar, es…

Ismail Kadare: Ein folgenschwerer Abend. Roman

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250600497, Gebunden, 220 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Albanien, 1943. Die Deutschen marschieren in das seit 1939 von Italien besetzte Land ein. Für die Bewohner Gjirokastras ist die Nebenbuhlerschaft der beiden einzigen…