Bücher aus und über Albanien


Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Ilir Ferra: Rauchschatten

Cover
Edition Atelier, Wien 2010
ISBN 9789783902497, Gebunden, 172 Seiten, 16.90 EUR
Rauchschatten ist eine Suche nach dem, was wir aus der Vergangenheit mitnehmen, von dem wir uns nicht trennen wollen oder können. Ein heranwachsender Junge blickt auf das kommunistische System in Albanien…

Ismail Kadare: Spiritus

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783250600473, Gebunden, 291 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. "Er hätte nicht genau sagen können, was er sich mehr wünschte: dass dieses ewige staatsfeindliche Getuschel endlich verstummte oder dass es lauter wurde." Arian…

Piet de Moor: Eine Maske für die Macht

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783250600459, Broschiert, 93 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Marie-Luise Flammersfeld. Piet de Moors Essay berührt die Schlüsselpunkte in den einzelnen Werken dieses immensen literarischen Kosmos Kadares. Behutsam umkreist er die biografisch…

Beqe Cufaj: Der Glanz der Fremde

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552053304, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm (Originaltitel: "Shkelqimi i huaj"). Zwei Leben, eine Kindheit: Ricky und Arben wachsen in der mehrheitlich von Albanern bewohnten Provinz Kosovo auf. Die Lethargie…

Ismail Kadare: Das verflixte Jahr

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783250600442, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Albanischen übersetzt und mit einem Glossar versehen von Joachim Röhm. Eine außerordentlich sympathische Truppe von Freischärlern tritt an, für ihre Heimat Albanien ins Feld zu ziehen. Ihre Helden…

Mario Rigoni Stern: Geblendet und betrogen

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783937834085, Gebunden, 124 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. Dieses erst vor zwei Jahren in Italien erschienene Buch erzählt eine große, einfache Geschichte: Eine Jugend, wie sie im Zweiten Weltkrieg hunderttausende…

Ornela Vorpsi: Das ewige Leben der Albaner

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552054035, Gebunden, 140 Seiten, 14.90 EUR
Albanien ist das Land, wo keiner stirbt, so beginnt der Roman. Der 1968 in Tirana geborenen und heute in Paris lebenden Ornela Vorpsi über das seinerzeit wohl exotischste staatliche Gebilde Europas,…

Ismail Kadare: Der Nachfolger

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783250600466, Gebunden, 174 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Was ist passiert in der Nacht des 13. Dezember im Schlafzimmer des 'designierten Nachfolgers', dessen Leiche am folgenden Morgen mit einer Kugel im Herzen gefunden…

Ismail Kadare: Der Raub des königlichen Schlafs

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783250600480, Gebunden, 480 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Die 17 Kurzgeschichten und Kurzromane, die in dieser Anthologie erstmals auf Deutsch erscheinen, bilden eine eigene Schönheitskonkurrenz: Schillernd, bunt und prächtig…

Mutter Teresa: Komm, sei mein Licht

Cover
Pattloch Verlag, München 2007
ISBN 9783629021977, Gebunden, 444 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Katrin Krips-Schmidt. Herausgegeben und kommentiert von Brian Kolodiejchuk. Seit Jahren gibt es Gerüchte, bei Mutter Teresa gebe es eine dunkle Seite. Nun ist es klar: Die Gerüchte…

Oliver Jens Schmitt: Skanderbeg

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2009
ISBN 9783791722290, Gebunden, 432 Seiten, 26.90 EUR
Als neuer Alexander, Athleta Christi und Held der italienischen Renaissance ging Georg Kastriota (1405-1468), genannt Skanderbeg, in die Geschichte Südosteuropas ein. Ein Vierteljahrhundert lang führte…

Ismail Kadare: Ein folgenschwerer Abend

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250600497, Gebunden, 220 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Albanien, 1943. Die Deutschen marschieren in das seit 1939 von Italien besetzte Land ein. Für die Bewohner Gjirokastras ist die Nebenbuhlerschaft der beiden einzigen…

Ornela Vorpsi: Die Hand, die man nicht beißt

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552054981, Gebunden, 112 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Mirsad, ein alter Freund aus Sarajevo, ist angeblich krank, und so eilt ihm die Erzählerin aus Paris mit großem Getöse zu Hilfe. Doch schnell wird ihr klar, es…

Bessa Myftiu: An verschwundenen Orten

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783857915970, Gebunden, 240 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Französischen von Katja Meintel. Bessa Myftiu geht in ihrem Roman den Orten der eigenen Kindheit nach. Das Mädchen wächst in einem Quartier von Tirana auf, sie lebt mit der Familie, mit Nachbarn…
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor