Analytische Philosophie

61 Bücher - Stichwort: Analytische Philosophie oder Wittgenstein, Ludwig oder Russell, Bertrand oder Moore, George Edward oder Quine, Willard van Orman oder Sprachanalyse

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Francesca Rigotti: Philosophie in der Küche. Kleine Kritik der kulinarischen Vernunft

C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406489778, Gebunden, 126 Seiten, 14.90 EUR
Francesca Rigotti nimmt den Leser mit in ein Labor der kulinarischen Philosophie - aber auch in eine philosophische Küche, wo die beiden Welten plötzlich zusammentreffen: Wir essen Oliven und Feigen mit…

Friedhelm Decher: Besuch vom Mittagsdämon. Philosophie der Langeweile

zu Klampen Verlag, Lüneburg 2000
ISBN 9783924245931, Gebunden, 158 Seiten, 18.41 EUR
Langeweile kann sich heutzutage niemand mehr leisten. Wer nicht unter Zeitnot leidet, ständig unterwegs und immerfort beschäftigt ist, scheint sein Daseinsrecht in dieser Gesellschaft verwirkt zu haben.…

Rudolf Koder / Ludwig Wittgenstein: Wittgenstein und die Musik. Briefwechsel Ludwig Wittgenstein - Rudolf Koder

Haymon Verlag, Innsbruck 2000
ISBN 9783852183381, Gebunden, 207 Seiten, 25.46 EUR
Ludwig Wittgenstein und Rudolf Koder lernten einander als Volksschullehrer in Puchberg (Niederösterreich) kennen. Die Lebensfreundschaft erwuchs vor allem aus dem gemeinsamen Interesse für Musik, die…

Jacques Le Rider: Farben und Wörter. Geschichte der Farbe von Lessing bis Wittgenstein

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205990475, Gebunden, 384 Seiten, 39.88 EUR
Übersetzt aus dem Französischen von Dirk Weissmann. Der französische Kulturhistoriker entwirft in seinem materialreichen Panorama 200 Jahre Geschichte der Farbe und ihrer Bedeutung. Im Zeichen der romantischen…

Geert Keil: Quine zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783885063582, Kartoniert, 184 Seiten, 12.50 EUR
Willard Van Orman Quine (1908-2000) hat die gesamte analytische Philosophie entscheidend beeinflusst, insbesondere mit seinem Hauptwerk Wort und Gegenstand. Er hat sich ausschließlich mit der systematischen…

Manfred Geier: Die kleinen Dinge der großen Philosophen. Wie neue Ideen entstehen

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783807702148, Gebunden, 276 Seiten, 19.94 EUR
Karl Marx hat an einem hölzernen Tisch den Fetischcharakter der Welt enthüllt. Sigmund Freud veranschaulichte an einer Holzspule seine Idee des Todestriebs. Walter Benjamin brachte mimetisch den Lebensbaum…

Stanley Cavell: Nach der Philosophie. Essays. 2., erweiterte und überarbeitete Auflage

Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050034218, Broschiert, 252 Seiten, 37.84 EUR
Mit einer neuen Einleitung herausgegeben und kommentiert von Ludwig Nagl und Kurt R. Fischer. Stanley Cavell ist einer der originellsten und provokantesten Denker der amerikanischen Gegenwartsphilosophie.…

Crispin Wright: Wahrheit und Objektivität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583036, Gebunden, 305 Seiten, 28.63 EUR
Aus dem Englischen von Wolfram Karl Köck. Wer in der aufklärungsmüden Gegenwart noch mit fester Stimme von Wahrheit als Ziel und von Objektivität als Norm spricht, muss mit Misstrauen rechnen. Der englische…

Ludwig Wittgenstein: Philosophische Untersuchungen. Kritisch-genetische Edition

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583128, Gebunden, 900 Seiten, 101.24 EUR
Herausgegeben von Joachim Schulte, in Zusammenarbeit mit Heikki Nijman, Eike von Savigny und Georg Henrik von Wright. Obwohl der späte Wittgenstein kein Buch veröffentlichte, widmete er den größten Teil…

Bernhard Leitner: Das Wittgenstein Haus. Der zweite Blick

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit 2000
ISBN 9783775790161, Broschiert, 191 Seiten, 39.88 EUR
Diese Dokumentation mit zahlreichen Skizzen, Zeichnungen, Plänen und Fotografien bietet neue Forschungsergebnisse zu der eigenwilligen Bauästhetik des bedeutenden Sprachphilosophen Ludwig Wittgenstein.…

Ludwig Wittgenstein: The Big Typescript. Wiener Ausgabe, Band 11

Cover
Springer Verlag, Wien - New York 2000
ISBN 9783211825693, Gebunden, 546 Seiten, 155.94 EUR
Herausgegeben von Michael Nedo. Das sogenannte "Big Typescript" von 1932-33 ist, seit der Veröffentlichung des "Tractatus", Wittgensteins erster Versuch, seine neueren Gedanken in einem Buch zusammenzufassen.…

Thomas Blume (Hg.) / Wilfrid Sellars: Der Empirismus und die Philosophie des Geistes

Mentis Verlag, Paderborn 1999
ISBN 9783897850897, Gebunden, 172 Seiten, 19.43 EUR
Sellars` Klassiker "Der Empirismus und die Philosophie des Geistes", der nun erstmals vollständig in deutscher Übersetzung vorliegt, zählt zu den wichtigsten Schriften der analytischen Nachkriegsphilosophie.…

Markus Stepanians: Gottlob Frege zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783885063476, Taschenbuch, 191 Seiten, 13.50 EUR
Gottlob Friedrich Ludwig Frege (1848-1925) gilt als Begründer der philosophischen Logik sowie der modernen mathematischen Logik und hat der Entwicklung der modernen analytischen Philosophie wesentliche…

Gabriele Mras: Wahrheit, Gedanke, Subjekt. Ein Essay zu Frege

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851654981, Broschiert, 182 Seiten, 21.00 EUR
Gottlieb Freges Interesse an Funktionen, die den Kategorien "Sinn" und "Bedeutung" zugeteilt sind, macht deutlich, dass seine Ausführungen in einem viel engeren Verhältnis zu seiner Philosophie der Mathematik…