Wolfgang Zinggl (Hg.)

WochenKlausur

Gesellschaftspolitischer Aktivismus in der Kunst
Cover: WochenKlausur
Springer Verlag, Wien 2001
ISBN 9783211834145
Broschiert, 138 Seiten, 24,54 EUR

Klappentext

Mit 136 Abbildungen, großenteils in Farbe.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 25.08.2001

Wie sich der Abschied von der Kunst durchaus klug in Szene setzen lässt, ohne dass die Institutionen des Kunstsystems negiert werden müssten, hat Helmut Mayer hier nachlesen können. Dem Rezensenten hat das ganz offensichtlich imponiert, wie die Gruppe das Image von Kunst "zur Anbahnung von Lösungen konkreter sozialer Probleme" einzusetzen vermag: Pension Zora für drogenabhängige Frauen, Sprachschulen im Kosovo - insgesamt dreizehn Projekte. In diesem Band "bündig dokumentiert" und "eine elegante, gar nicht so leicht überbietbare konzeptuelle Geste," lobt der Rezensent.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet