The Soviet Heritage and European Modernism

ICOMOS - Heritage at Risk Special 2006
Cover: The Soviet Heritage and European Modernism
Hendrik Bäßler Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783930388509
Broschiert, 192 Seiten, 39,00 EUR

Klappentext

Englisch, russisch und deutsch. Herausgegeben von Jörg Haspel, Michael Petzet, Anke Zalivako, John Ziesemer. Mit 117 schwarz-weißen und 47 farbigen Fotos. Waren die seit 2000 erscheinenden Jahres- oder Zweijahresberichte "Heritage at Risk" bisher global ausgerichtet, themen- und epochenübergreifend für alle Denkmalgattungen angelegt, steht im fünften Band das Erbe des 20. Jahrhunderts im Mittelpunkt mit den regionalen Schwerpunkten Russland und den ehemaligen Sowjetrepubliken. Die Artikel und Fallstudien basieren im Wesentlichen auf den Beiträgen der Moskauer Fachkonferenz "Heritage at Risk. Preservation of 20th-Century Architecture and World Heritage", die ICOMOS im April 2006 anlässlich des Internationalen Denkmaltags (World Monument Day) mit organisierte.
Ein Schwerpunkt der Dokumentation liegt in der Darstellung der internationalen Wechselwirkungen der Architektur und des Städtebaus in der jungen Sowjetunion, wobei den intensiven und fruchtbaren deutsch-russischen bzw. deutsch-sowjetischen Arbeitskontakten der Zwischenkriegsjahre und der frühen Nachkriegsjahre besonderer Stellenwert eingeräumt wird.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet