Sadie Jones

Der Außenseiter

Roman
Cover: Der Außenseiter
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783895613852
Gebunden, 412 Seiten, 22,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Birgitte Walitzek. 1945 kehrt Gilbert Aldridge aus dem Zweiten Weltkrieg zurück zu seiner Familie. Während er die beschauliche Routine des Kleinstadtlebens genießt, durchstreift sein Sohn Lewis mit seiner schönen, rastlosen Mutter die Wälder - bis an einem Sommertag unten am Fluss ein schreckliches Unglück geschieht. Lewis bleibt allein und verstört zurück. Wenige Monate später wird ihm die junge Alice als neue Stiefmutter vorgestellt.Lewis lebt fortan als Fremder im eigenen Haus; er sucht Zuflucht im Alkohol und in heimlichen Exzessen in einem Londoner Nachtclub. Seine Trauer und Wut entladen sich schließlich in einer weiteren Katastrophe.1957 kehrt der 19-jährige Lewis nach zweijähriger Haft aus dem Gefängnis zurück. Ehemalige Freunde und Nachbarn begegnen ihm mit Misstrauen: Wer nicht ist wie die anderen, muss zum Außenseiter werden. Immer wieder versucht Lewis einen neuen Anfang zu finden; immer tiefer gerät er in einen Strudel aus Gewalt, Verzweiflung und enttäuschter Hoffnung.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 14.10.2008

Sadie Jones' Roman "Der Außenseiter" über ein schwarzes Schaf in einem englischen Provinznest in den 50er Jahren kann Christoph Schröder wenig abgewinnen. Denn in diesem Roman wird zuviel geredet, zuviel erklärt, es werden zu viele Klischees bemüht und zu große Gefühle beschworen und überhaupt rein gar nichts unausgeleuchtet gelassen, beschwert sich der Rezensent. Und genau hier, am "Zuviel von allem", macht Schröder seine Diagnose des "Trivialen" fest, ein Etikett, das er ohne Zweifel auch dem vorliegenden Debütroman anzuheften gedenkt. Dabei sei unbestreitbar, dass die englische Autorin durchaus ein Händchen dafür habe, soghafte Spannung zu erzeugen und überhaupt ihre Zutaten für einen "gehobenen Unterhaltungsroman" einzusetzen wisse, gesteht der Rezensent zu.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet