Reuel Golden, Barney Hoskyns

75 Years of Capitol Records

Cover: 75 Years of Capitol Records
Taschen Verlag, Köln 2016
ISBN 9783836564472
Gebunden, 492 Seiten, 99,99 EUR

Klappentext

In englischer Sprache. Capitol Records brachte die Beatles nach Amerika, die Beach Boys in den Rest der Welt und war mit seinem markanten Turm in Hollywood auch die musikalische Heimat von Nat King Cole und Frank Sinatra. Aus Anlass des 75. Geburtstags des Labels bringt diese fotografisch erzählte Geschichte ein Vorwort von Beck, fachkundige Autoren sowie Hunderte von Bildern aus den Archiven der Capitol Records zusammen, um die Entstehung erstklassiger Musikaufnahmen in den Bereichen Pop, Rock, Country, Klassik, Soul und Jazz gebührend zu feiern.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.02.2017

Jan Wiele freut sich über diesen Prachtband von Reuel Golden und Barney Hoskyns. Die enthaltenen Fotos von Musikern wie Nat King Cole, den Beach Boys oder Tina Turner lassen ihn schwärmen von einer Zeit, als Jugendkultur noch etwas ganz anderes bedeutete als heute. Das neue Zeitalter der Unterhaltungselektronik präsentiert sich dem Rezensenten hier in vollem Glanz und doch differenziert genug, mit den Fotografien auch weniger bekannter Musiker, die den Capitol-Sound prägten, wie Wiele anerkennend feststellt. Auch wenn der Band angesichts steigender Vinyl-Absätze nicht als Retro-Denkmal durchgeht, wie der Rezensent meint, ein ordentliches (und schweres) Buch für den coffee table ist es doch geworden.