Max Otte

Investieren statt sparen

Wie Sie mit Aktien alle 5 Jahre Ihr Vermögen verdoppeln
Cover: Investieren statt sparen
Econ Verlag, München 2000
ISBN 9783430172868
Gebunden, 351 Seiten, 20,40 EUR

Klappentext

Das Internet revolutioniert nicht nur die Wirtschaft und die Unternehmen, sondern auch die Vermögensverwaltung von Privatinvestoren: realtime Kurse abfragen, Aktien kaufen und verkaufen, Informationen und Meinungen mit anderen Privatanlegern austauschen ? und bessere Ergebnisse erzielen als die meisten Fondsmanager. Max Otte stellt dazu das nötige Handwerkszeug zur Verfügung.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 03.01.2001

Ziemlich nützlich und solide findet Daniela Kuhr dieses Buch für Aktien-Interessierte, auch wenn es nicht unbedingt "künftigen Reichtum garantiert", wie der Untertitel suggeriert. Trotzdem findet Kuhr, dass bei Max Ottes Tipps etwas für jeden dabei ist, für "absolut unkundige Anleger" ebenso wie für erfahrene Börsianer. Mit konkreten Ratschlägen halte sich der Autor zurück, ihm gehe es eher darum, Grundlagen verständlich zu machen und für die verschiedenen Typen Anleger etwas anzubieten - je nach Zeitaufwand bei der Recherche gehöre man entweder zu den "Kaufleuten, Meister, Könige und Revolutionäre". Otte findet am wichtigsten, dass man selber informierte Entscheidungen trifft, statt Trends und Tipps nachzulaufen, erklärt die Rezensentin und meint, dass das Buch dafür eine Grundlage bildet.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de