Kopfwelten. Adolf Wölfli

Wespennest. Zeitschrift für brauchbare Texte und Bilder. Sonderheft
Edition Wespennest, Wien 2001
ISBN 9783854583066
Broschiert, 120 Seiten, 11,25 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Daniel Baumann und Berno Odo Polzer. In den 35 Jahren seines Aufenthalts in der Irrenanstalt Waldau bei Bern hat Adolf Wölfi ein faszinierendes Werk riesenhaften Ausmaßes geschaffen. Dessen Einzigartigkeit gründet in der Untrennbarkeit von Text, Bild und Musik, in der strukturellen Verschmelzung verschiedener künstlerischer Medien. 25000 meist großformatige, zu Heften gebundene Seiten umfasst dieses "kompliszierte Wärk", wie es Wölfli selbst genannt hat. Mit Beiträgen von Daniel Baumann, Berno Odo Polzer, Alfred Stohl, Jürg Laederach, Stefan Sagmeister und Adolf Wölfli.
Stichwörter