Jörg Schlaich, Matthias Schüller

Ingenieurbauführer Baden-Württemberg

Bauwerk Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783934369016
gebunden, 735 Seiten, 65,45 EUR

Klappentext

Hrsg. von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg. Mit 662 Abb.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 07.04.2000

Bruno Meyer ist ganz beglückt darüber, dass es neben den zahlreichen Architekturführern nun einen Band gibt, der sich mehr mit Ingenieurbauten befasst. Da nicht jedem Leser der Unterschied klar ist, weist Meyer darauf hin, dass Ingenieurbauten jene Bauten sind, bei denen die Ingenieurleistungen im Vordergrund stehe, z. B. Tunnels, Brücken, Hallen, Wasserbauten, Wärmekraftwerke. Den Charakter als Reiseführer erhält dieses Buch nach Meyer vor allem dadurch, dass die Autoren auch das "historische oder städtebauliche Umfeld" berücksichtigt haben. Außerdem wurden auch Wegbeschreibungen beigefügt, die die Anfahrt erleichtern sollen. Wichtiger erscheint Meyer jedoch, dass die Mitarbeiter des Bandes nicht nur jedes der 270 Werke genauestens beschrieben haben, sondern dass sie auch einen Appell an die Ingenieure richten, sich ihrer kulturellen Verantwortung bewusst zu bleiben.
Stichwörter