Holly-Jane Rahlens

Blätterrauschen

(ab 12 Jahre)
Cover: Blätterrauschen
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015
ISBN 9783499216862
Gebunden, 320 Seiten, 14,99 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Als es eines stürmischen Herbstnachmittags an die Hintertür zum Leseclub der Buchhandlung Blätterrauschen klopft, ahnen Oliver, Iris und Rosa nicht, dass sie bereits mitten in einem großen Abenteuer stecken. Denn der Junge vor der Tür kommt aus der Zukunft. Und es dauert eine Weile, bis er versteht, dass er sich nicht in einem virtuellen Spiel befindet, sondern gegen seinen Willen in die Vergangenheit gereist ist - ins 21. Jahrhundert! Oliver, Rosa und Iris geraten gemeinsam mit Colin in eine gefährliche Zeitschleife. Und müssen feststellen, dass sie alle Figuren eines Komplotts sind, in dem es um nicht weniger geht als um ihr Leben - und um unser aller Zukunft!

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 13.11.2015

Drei Kinder auf einer gefährlichen Zeitreise aus dem Jahr 2273 stehen im Mittelpunkt von Holly-Jane Rahlens' Science-Fiction-Abenteuerroman, so schreibt Verena Hoenig. Die Rezensentin zeichnet den Plot nach, der auch von einer tödlichen Katastrophe im 21. Jahrhundert handele, die einen Großteil der Menschheit das Leben kostet. Angesichts solch apokalyptischer Szenarien ist es Hoenig wichtig zu betonen, dass die Zukunftsvision nach ihrem Geschmack trotzdem niemals düster wird - und zwar wegen des Humors der Autorin. Dass am Schluss ein Happyend steht, deutet die Kritikerin an, zudem verweist sie noch auf die Eigenart der in Berlin lebenden Amerikanerin Rahlens, Figuren früherer Romane erneut auftreten zu lassen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de