Haruki Murakami

Tony Takitani

Erzählung
Cover: Tony Takitani
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179359
Gebunden, 64 Seiten, 16,00 EUR

Klappentext

Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Mit Fotos von Taishi Hirokawa. Tony Takitani ist ein Einzelgänger. Seine Mutter starb nach seiner Geburt, und sein Vater verbrachte mehr Zeit mit seiner Jazzband als mit seinem Sohn. Einsamkeit scheint für Tony ein natürlicher Zustand zu sein. Bis er sich in die attraktive Eiko verliebt. Zum ersten Mal in seinem Leben ist Tony uneingeschränkt glücklich und er bittet Eiko, ihn zu heiraten. Es folgt eine wunderbare Zeit für Tony, die nur durch Eikos Leidenschaft für Designer-Kleidung getrübt wird. Er bittet seine Frau, ihre maßlos werdenden Einkäufe einzuschränken. Eiko stimmt zu, doch keiner ahnt, welche dramatischen Folgen diese Entscheidung haben wird ...
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter