Guido Mehlkop

Wirtschaftliche Freiheit, Einkommensungleichheit und physische Lebensqualität

Eine international vergleichende Studie
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783810036865
Kartoniert, 248 Seiten, 16,90 EUR

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.08.2003

Angesichts des steigenden öffentlichen Interesses an den Auswirkungen der wirtschaftlichen Liberalisierung und der Globalisierung begrüßt Hans Kammler diese Studie von Guido Mehrkop. Sie gehe "deutlich über alles bisher Veröffentlichte hinaus", lobt er nachdrücklich. Der Rezensent zeigt sich insgesamt sowohl von der im Buch angewandten Methodik der "Mehrvariablenanalyse" als auch von den Ergebnissen des Autors überzeugt und er findet, dass die Untersuchung insgesamt ein "klareres Bild" der wirtschaftlichen Zusammenhänge zeichnet. Details, wie die Zugrundelegung von Kindersterblichkeit und Alphabetisierung zur Beurteilung der Lebensqualität, finden nicht immer die volle Zustimmung des Rezensenten, doch insgesamt lobt er die Studie Mehrkops als sehr überzeugend.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de