Ernst Kausen

Ernst Kausen erzählt: Die Sprachen der Welt

4 CDs
Cover: Ernst Kausen erzählt: Die Sprachen der Welt
Suppose Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863850135
CD, 12 Seiten, 34,80 EUR

Klappentext

4 CDs, 270 Minuten. Mitarbeit und Regie: Klaus Sander. Gesprochen von Ernst Kausen. CD1: Das Zählen von Sprachen * Sprecherzahlen * Große und kleine Sprachen * Typologische Klassifikation * Genetische Verwandtschaft * Protosprachen * Evolution von Sprachen * Sprachvergleich * Die indogermanische Sprachfamilie * Exkurs: Grimmsche Lautverschiebung * CD2: Urheimat und Ausbreitung der Indogermanen * Sonderfall Baskisch * Isolierte Sprachen * Sprachfamilien weltweit * Eurasien I: Kaukasus * Eurasien II: Paläosibirische Sprachen * Eurasien III: Türkisch, Mongolisch, Tungusisch * CD3: Die Sprachen Afrikas * Afrika I: Afroasiatisch * Afrika II: Nilosaharanisch * Afrika III: Niger-Kongo-Sprachen * Afrika IV: Khoisan * Indopazifik I: Austronesisch * Indopazifik II: Papuasprachen * Australien * CD4: Die Sprachen Amerikas * Nordamerika * Mesoamerika * Südamerika * Pidgins und Kreolsprachen * Makrofamilien * Sprache, Schrift, Oralität * Sprachensterben

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 18.10.2016

Ein schillernder Universalgelehrter scheint der studierte Sprachwissenschaftler, Altorientalistiker und Ägyptologe sowie emeritierte Professor für Mathematik und Theoretische Informatik Ernst Kausen zu sein, staunt Rezensent Tobias Lehmkuhl. Auf seinem Hörsachbuch "Die Sprachen der Welt" berichtet Kausen auf, wie der Rezensent hervorhebt, "einnehmend-uneitle Art" über den Reichtum an Sprachen auf der Welt und den Reichtum innerhalb der Sprachen. Da gehen Lehmkuhl manches Mal die Augen auf und über.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de