Eberhard Siebert

Heinrich von Kleist

Eine Bildbiografie
Cover: Heinrich von Kleist
Kleist Archiv Semdner, Heilbronn 2009
ISBN 9783940494146
Gebunden, 364 Seiten, 48,00 EUR

Klappentext

Mit 501 Abbildungen.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 20.11.2009

Eine erweiterte Neuausgabe zur rechten Zeit sieht Jens Bisky in Eberhard Sieberts Kleist-Bildbiografie. Angenehm unspekulativ und angesichts der schwierigen Quellenlage erstaunlich reich an Abbildungen von Karten, Porträts, Kunstwerken und weiteren kulturhistorisch relevanten Dingen findet er den Band. So streitbar ihm manches Kleist betreffende noch immer erscheint, so sehr freut sich der Rezensent über diese Fundgrube, der er auch Inspirierendes zum Kleist-Grab entnimmt. Vermisst hat Bisky das Politische, den "Kriegsreform-Dichter" Kleist. Dem Autor wie dem Kleist-Archiv ist er dennoch höchst dankbar für diese Publikation.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.09.2009

Für Rezensent Alexander Kosenina hat der Autor jede Menge überzeugender Vorbilder gefunden für die Reflexionsfiguren in Kleists Werk. Was Eberhard Siebert in seiner Bildbiografie systematisch versammelt und kommentiert hat, konnte Kosenina zwar weitgehend bereits in Sieberts Klassiker "Kleist. Leben und Werk im Bild" nachlesen. Die Zahl der Dokumente allerdings hat sich im Vergleich dazu mehr als verdoppelt, staunt der Rezensent. Die "hochwertige" farbige Darstellung der Bilder macht ihm zusätzlich Freude. So vermag Kosenina nicht nur Kleists Einsicht in die Abgründigkeit vermeintlich stabiler Verhältnisse in ihrer Bedeutung für das Werk zu ermessen, indem er durch die illustrierte Vita blättert. Auch die Bildhinweise zum "Marionettentheater" oder zum "Prinz von Homburg" findet er frisch und erhellend.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de