Cara Manes, Fatinha Ramos

Sonia Delaunay und ihre Farben

(Ab 5 Jahre)
Cover: Sonia Delaunay und ihre Farben
Diogenes Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783257021561
Gebunden, 38 Seiten, 20,00 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Kati Hertzsch. Sonia Delaunay war eine der faszinierendsten Künstlerpersönlichkeiten ihrer Zeit. Wer ihre in kräftigen Farben leuchtenden Bilder und Textilien einmal gesehen hat, wird sie nie mehr vergessen. Im Buch nimmt Sonia ihren kleinen Sohn Charles mit auf ein Abenteuer, das sie durch eine Welt aus Formen und Farbe führt.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.05.2018

Stefan Trinks schätzt das Künstlerkinderbuch über Sonia Delaunay von Cara Manes und Fatinha Ramos vor allem wegen seiner prächtigen Illustrationen, die die Farbigkeit und den Rhythmus von Delaunays Lebensstationen, wie sie die Malerin selbst einfing, gut wiedergeben, wie Trinks findet. Wenn es im Buch daran geht, Delaunays synästhetischen "Orphismus" zu erklären, kommt das Projekt seiner Meinung nach an seine Grenzen. Doch das Zuviel an Didaktischem wird mit einem raffinierten Identifikationsangebot für junge Leser wettgemacht, so Trinks, denn als Erzähler fungiert Delaunays zehnjähriger Sohn.