Abu-Hamid Muhammad Al-Ghazali

Das Kriterium des Handelns

Cover: Das Kriterium des Handelns
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006
ISBN 9783534190393
Gebunden, 349 Seiten, 74,90 EUR

Klappentext

Aus dem Arabischen von Abd Elsamad Elschazli. Der Göttinger Arabist Abd-Elsamad Elschazli legt hier die erste Übersetzung eines Klassikers der islamischen Philosophie vor. Das "Kriterium des Handelns" ist ein Hauptwerk der arabischen Philosophie des Mittelalters. Zusammen mit der "Nische der Lichter" und dem "Erretter aus dem Irrtum" ist es das bedeutendste Buch des Philosophen al-Ghazali (1058-1111). Bislang war dieses Werk nur im englischen und arabischen Sprachraum zugänglich.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 12.09.2006

Erfreut registriert Patric Schaerer, dass mit al-Ghazalis ethischem Traktat "Das Kriterium des Handelns" ein weiterer Klassiker aus dem islamischen Kulturraum in deutscher Übersetzung vorliege. Er liest dieses Werk des bedeutenden Theologen, Rechtsgelehrten und Philosophiekritikers als islamische Ethik mit "deutlich philosophischem Einschlag", die auf eine gelungene Verbindung von Wissen und Handeln abziele. Die Übersetzung von Abd Elsamad Elschazli scheint Schaerer weitgehend zuverlässig und lesbar. Weniger "glatt" findet er dagegen die Einführung und die Anmerkungen, in denen griechische und hebräische Passagen in Originalschrift, aber nicht in deutscher Übersetzung wiedergegeben werden.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet