Bücher zum Thema

Verschwörungstheorien

20 Bücher - Seite 1 von 2

Pia Lamberty / Katharina Nocun: Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

Cover
Quadriga Verlag, Köln 2020
ISBN 9783869950952, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Corona ist eine Erfindung der Pharmaindustrie! Menschen, die daran erkranken, müssen so für ihre Sünden büßen! Oder: Das Virus wurde in chinesischen Geheimlaboren gezüchtet! Verschwörungstheorien verbreiten…

Gerald Bronner / Jean-Paul Krassinsky: Fake News und Verschwörungstheorien. Wie man Gerüchten nicht auf den Leim geht

Cover
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783964280138, Gebunden, 72 Seiten, 12.00 EUR
Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Wer einmal im Internet "Impfungen" googelt, gerät schnell auf die Websites der Anhänger von Verschwörungstheorien, die zum Beispiel behaupten, dass Impfungen gegen…

Julia Ebner: Radikalisierungsmaschinen. Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518470077, Kartoniert, 334 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von  Kirsten Riesselmann. Julia Ebner verfolgt hauptberuflich Extremisten. Undercover mischt sie sich unter Hacker, Terroristen, Trolle, Fundamentalisten und Verschwörer, sie kennt die…

Thomas Strässle: Fake und Fiktion. Über die Erfindung von Wahrheit

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446262294, Kartoniert, 96 Seiten, 18.00 EUR
Schluss mit dem Starren auf die Faktenchecks! Zur Halbzeit der Präsidentschaft von Donald Trump wissen alle, dass die Fiktion im Gewande des Fakes die Vorherrschaft der Fakten abgelöst hat. Die Instanz…

Christian Alt / Christian Schiffer: Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Im Land der Verschwörungstheorien

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260283, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
Die BRD existiert nicht. Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Und Chemtrails sollen uns vergiften. Deutschland ist verrückt geworden. Christian Alt und Christian Schiffer zeigen, wie es so weit kommen konnte. Auf…

Roger Schawinski: Verschwörung!. Die fanatische Jagd nach dem Bösen in der Welt

Cover
NZZ libro, Zürich 2018
ISBN 9783038103271, Gebunden, 192 Seiten, 29.00 EUR
Verschwörungstheoretiker haben sich im Internet und im Buchmarkt ein neues Universum geschaffen. Roger Schawinski stellt die beliebtesten und gefährlichsten Verschwörungstheorien und die wichtigsten Repräsentanten…

Michael Butter: "Nichts ist, wie es scheint". Über Verschwörungstheorien

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518073605, Kartoniert, 271 Seiten, 18.00 EUR
Seit 2015 Hunderttausende Flüchtlinge in die Bundesrepublik kamen, kursiert im Netz die Theorie vom "Großen Austausch": Das Land solle von einer globalen "Finanzoligarchie" mittels der "Migrationswaffe"…

Andreas Speit: Reichsbürger. Die unterschätzte Gefahr

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539582, Kartoniert, 216 Seiten, 18.00 EUR
Als im Oktober 2016 im fränkischen Georgensgmünd ein Spezialeinsatzkommando der Polizei in das Wohnhaus eines Reichsbürgers eindringt, um dort gehortete Waffen zu beschlagnahmen, eröffnet dieser das Feuer…

Karl Hepfer: Verschwörungstheorien. Eine philosophische Kritik der Unvernunft

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2015
ISBN 9783837631029, Broschiert, 192 Seiten, 24.99 EUR
Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat - wie funktionieren Verschwörungstheorien? Karl Hepfers Analyse legt zum ersten Mal die Strukturmerkmale des Verschwörungsdenkens…

Mathias Bröckers / Paul Schreyer: Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783864890802, Gebunden, 208 Seiten, 16.99 EUR
Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten erlebte? Alles…

Julian Strube: Vril. Eine okkulte Urkraft in Theosophie und esoterischem Neonazismus

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2013
ISBN 9783770555154, Kartoniert, 222 Seiten, 29.90 EUR
Wie die Fiktion eines erfolgreichen viktorianischen Autors zu einem der Hauptmotive esoterisch ausgerichteter Neonazis werden konnte, und was dies über unsere Wissenschafts- und Religionsgeschichte aussagen…

Umberto Eco: Der Friedhof in Prag. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237360, Gebunden, 528 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Der Italiener Simon Simonini lebt in Paris, und er erlebt aus nächster Nähe eine dunkle Geschichte: geheime Militärpapiere, die der jüdische Hauptmann Dreyfus…

Mathias Bröckers / Christian C Walther: 11.9. - Zehn Jahre danach. Der Einsturz eines Lügengebäudes

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783938060483, Gebunden, 320 Seiten, 16.99 EUR
Neunzehn Hijacker schaffen es, mit Teppichmessern vier Flugzeuge zu entführen, die Luftabwehr stundenlang am Boden zu halten und drei Wolkenkratzer zu pulverisieren. Die Kommission zur Klärung der Ereignisse…

Kurt Kreiler: Der Mann, der Shakespeare erfand. Edward de Vere, Earl of Oxford

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458174523, Gebunden, 595 Seiten, 29.80 EUR
Der Dichter William Shakespeare hat nichts zu tun mit dem Schauspieler und Geldverleiher William Shakspere aus Stratford-upon-Avon. Hinter dem literarischen Pseudonym Shakespeare verbirgt sich der gebildete…