Bücher zum Thema

Stichwort Populismus

Ein Überblick über aktuelle, von der Presse empfohlene Bücher zum Thema Populismus und Demokratie.

177 Bücher - Seite 1 von 13

Steffen Mau: Ungleich vereint. Warum der Osten anders bleibt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783518029893, Kartoniert, 168 Seiten, 18.00 EUR
"Wer in der Ost-West-Debatte mit Schuldbegriffen operiert, ist schon auf dem Holzweg." Die Diskussion über Ostdeutschland und das Verhältnis zwischen Ost und West flammt immer wieder auf. Sei es anlässlich…
🗊 4 Notizen

Marcel Lewandowsky: Was Populisten wollen. Wie sie die Gesellschaft herausfordern - und wie man ihnen begegnen sollte

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2024
ISBN 9783462006728, Paperback, 336 Seiten, 20.00 EUR
Giorgia Meloni in Italien, Donald Trump in den USA, die FPÖ in Österreich und nun auch die AfD in Deutschland: Der Aufstieg des Populismus scheint unaufhaltsam - und die bisherigen Gegenstrategien gescheitert.…

Ingolf Blühdorn: Unhaltbarkeit. Auf dem Weg in eine andere Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783518128084, Kartoniert, 320 Seiten, 20.00 EUR
Klima, Corona, Ukraine: Die immer schnellere Abfolge von Krisen hat etwas Endzeitliches. Längst ist klar, dass unser nicht-nachhaltiges Modell nicht mehr haltbar ist. Allerdings beteuern viele Klimaaktivisten…

Nino Vetri: Marcitero. Roman

Cover
Edition FotoTapeta, Berlin 2024
ISBN 9783949262418, Taschenbuch, 112 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Rostek. Wahn und Wirklichkeit in einem (nicht ganz) normalen Dorf: Der Erzähler erlebt den alltäglichen Wahnsinn in einem sizilianischen Dorf. Dessen Bewohner hassen…

Daniel Mullis: Der Aufstieg der Rechten in Krisenzeiten. Die Regression der Mitte

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2024
ISBN 9783150114698, Kartoniert, 336 Seiten, 22.00 EUR
Wie gefährdet ist die Mitte der Gesellschaft? Warum sind rechte und rechtsextreme Bewegungen in Krisenzeiten so erfolgreich? Mit welchen Strategien überzeugen sie die Mehrheit davon, dass die Verteidigung…

Annett Gröschner / Peggy Mädler / Wenke Seemann: Drei ostdeutsche Frauen betrinken sich und gründen den idealen Staat

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2024
ISBN 9783446279841, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Drei Freundinnen, ein Küchentisch, vor den Fenstern die Nacht: Annett Gröschner, Peggy Mädler und Wenke Seemann reden. Über sich als "Ostfrauen", was auch immer diese Schublade bedeutet, über das Glück…
🗊 3 Notizen

Rahel Jaeggi: Fortschritt und Regression

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518587140, Gebunden, 252 Seiten, 28.00 EUR
Die Abschaffung der Sklaverei, die Einführung sozialer Sicherungssysteme, die Sanktionierung von Vergewaltigung in der Ehe gelten gemeinhin als gesellschaftlicher Fortschritt - als ein Wandel zum Besseren.…
🗊 6 Notizen

Michael Sommer: Volkstribun. Die Verführung der Massen und der Untergang der Römischen Republik

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608986440, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
Die dunkle Seite der Macht. Michael Sommer erweckt eines der turbulentesten Kapitel der römischen Geschichte zum Leben: skrupellose Politiker wie Caesar, Pompeius und Clodius, Bandenkriege und Tabubrüche.…

Wolfgang Merkel: Im Zwielicht. Zerbrechlichkeit und Resilienz der Demokratie im 21. Jahrhundert

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783593517803, Gebunden, 381 Seiten, 39.00 EUR
Die Demokratie ist heute mit einer außergewöhnlichen Verdichtung an externen Krisen konfrontiert: Klimawandel, Migration, Pandemie, Krieg und entgrenzter Kapitalismus. Doch was meinen wir eigentlich,…

Christoph Schönberger / Sophie Schönberger: Die Reichsbürger. Ermächtigungsversuche einer gespenstischen Bewegung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406807503, Kartoniert, 189 Seiten, 18.00 EUR
Am 7. Dezember 2022 rückten mehr als 3 000 Polizisten zur wohl größten Anti-Terror-Razzia in der Geschichte der Bundesrepublik aus. Sie verhafteten die Rädelsführer einer Gruppe aus dem Reichsbürgermilieu,…

Armin Nassehi: Gesellschaftliche Grundbegriffe. Ein Glossar der öffentlichen Rede

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406807671, Gebunden, 399 Seiten, 29.90 EUR
Armin Nassehi erklärt in seinem neuen Buch die zentralen gesellschaftlichen Grundbegriffe der Gegenwart. Was bedeutet es, wenn wir von Demokratie, Freiheit, Gleichheit/ Ungleichheit, Identität, Krise…
🗊 4 Notizen

John McCormick: Machiavelli und der populistische Schmerzensschrei. Studien zur politischen Theorie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518299869, Broschiert, 300 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Mike Hiegemann. Mit einem Nachwort von Dirk Jörke. Seit zwei Jahrzehnten tritt der Politwissenschaftler John McCormick für eine "demokratische Wende" in der Forschung zu Machiavelli…

Peter R. Neumann: Logik der Angst. Die rechtsextreme Gefahr und ihre Wurzeln

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783737101837, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Die Mordserie des NSU (2000-2006), der Terroranschlag von Anders Breivik (2011), das Attentat in München (2016), das Massaker von Christchurch, der Mord an Walter Lübcke (2019), die Anschläge von Halle…

Dorothy Thompson: Ich traf Hitler!. Eine Bild-Reportage von 1932

Cover
DVB Verlag, Wien 2023
ISBN 9783903244238, Gebunden, 276 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Johanna von Koppenfels. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Oliver Lubruch. Dorothy Thompson traf Adolf Hitler im Berliner Hotel Kaiserhof zum Interview. Ihr Buch "I Saw…