Stichwort Libanon

75 Bücher - Stichwort: Libanon oder Beirut oder Hisbollah

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Elias Khoury: Der geheimnisvolle Brief. Roman

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466083, Gebunden, 216 Seiten, 18.50 EUR
Aus dem Arabischen von Leila Chammaa. Der libanesische Schriftsteller Elias Khoury schildert aus verschiedenen Perspektiven ein rätselhaftes Ereignis, das sich in einem Beiruter Stadtviertel abspielt:…

Edward W. Said: Am falschen Ort. Autobiografie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003430, Gebunden, 468 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Englischen von Meino Büning. "Am falschen Ort" ist das ergreifende Zeugnis einer Kindheit und Jugend in einer inzwischen versunkenen arabischen Welt, eine intensive Erinnerungsarbeit, eine Art…

Albrecht Metzger: Der Himmel ist für Gott, der Staat für uns. Islamismus zwischen Gewalt und Demokratie

Cover
Lamuv Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783889775696, Broschiert, 238 Seiten, 15.24 EUR
Die Vorstellung, der Islam greife nach der Weltherrschaft und bedrohe unsere westlich-säkulare Zivilisation, ist ein in den Medien häufig wiederkehrendes Motiv. Genährt werden diese ängste nicht nur durch…

Peter K. Wehrli: Katalog von allem. 1111 Nummern aus 31 Jahren

Albrecht Knaus Verlag, München 1999
ISBN 9783813501346, Gebunden, 415 Seiten, 22.96 EUR
Die Fahrt im Orient-Express von Zürich nach Beirut dauerte 1968 noch fast eine Woche. Als der Zug aus dem Bahnhof Zürich rollte, merkte Peter K. Wehrli plötzlich, daß er seinen Fotoapparat zuhause vergessen…

Shani Boianjiu: Das Volk der Ewigkeit kennt keine Angst. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045581, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch und Ulrich Blumenbach. Lea, Avishag und Yael leben in einem israelischen Dorf an der Grenze zum Libanon. Ihr Alltag ist geprägt von Unbeständigkeit, Langeweile…

Imad Mustafa: Der politische Islam. Zwischen Muslimbrüdern, Hamas und Hizbollah

Cover
Promedia Verlag, Wien 2013
ISBN 9783853713600, Gebunden, 230 Seiten, 17.90 EUR
Täglich in den Medien verbreitete Begriffe wie "Fundamentalisten", "Extremisten" oder "Terroristen" assoziieren den Islam mit irrationalen Formen von Gewalt- und Herrschaftsausübung. Das vorliegende Buch…

Etel Adnan: Arabische Apokalypse. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422762, Kartoniert, 80 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Stoltz. Seit sie denkt und fühlt, ist die libanesisch-amerikanische Dichterin und Malerin Etel Adnan leidenschaftliche Zeitgenossin. Immer wieder antworten ihr Schreiben…

Jabbour Douaihy: Morgen des Zorns. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238527, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Ein Sohn begibt sich auf die Suche nach seinem ihm unbekannten Vater, der bei einer Blutfehde zwischen Familienclans erschossen wurde. Zwanzig Jahre nachdem ihn…

Jenny Siler: Portugiesische Eröffnung. Thriller

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783596177158, Kartoniert, 267 Seiten, 7.95 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Susanne Goga-Klinkenberg. Jenny Silers Thriller erzählt die Geschichte eines großangelegten Verrats, der der Vorbereitung des Irakkriegs dient. Die Suche nach der Wahrheit…

Abbas Khider: Der falsche Inder. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015763, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Ein geheimnisvolles arabisches Manuskript im ICE Berlin-München, das niemandem zu gehören scheint und worin acht Mal auf verschiedene Weise die Lebensgeschichte desjenigen erzählt wird, der es zufällig…

Karim El-Gawhary: Alltag auf Arabisch. Nahaufnahmen von Kairo bis Bagdad

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2008
ISBN 9783218007832, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Inmitten von Krieg und Krisen versuchen die Menschen, ein ganz normales Leben zu führen. Viel Amüsantes ist dabei: Wie steuert man schweißgebadet einen Neuwagen durch Kairo? Wie übt man Gelassenheit angesichts…

Anna-Patricia Kahn: Die Sache zwischen uns. Israel, die Juden und die Deutschen

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2008
ISBN 9783426274262, Kartoniert, 192 Seiten, 14.90 EUR
Die Israelis sind die Täter, die Hisbollah das Opfer - so empfanden weite Teile der deutschen Bevölkerung die Ereignisse des Nahost-Krieges im Sommer 2006. Anna-Patricia Kahn will wissen, was damals…

Güner Yasemin Balci: Arabboy. Eine Jugend in Deutschland oder Das kurze Leben des Rashid A.

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100048134, Kartoniert, 286 Seiten, 14.90 EUR
Rashid, Sohn einer libanesisch-palästinensischen Familie, ist weder Deutscher noch Libanese oder Palästinenser, er ist ein "Arabboy", so nennt er sich in den einschlägigen Chaträumen, die er und seine…

Rawi Hage: Als ob es kein Morgen gäbe. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180973, Gebunden, 254 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Bassam und sein bester Freund George, den alle nur De Niro nennen, ziehen durch das Bürgerkriegs-Beirut der achtziger Jahre. In ihrer Kindheit sammelten sie gemeinsam…