Kunstgeschichte Deutschland 17. Jahrhundert


Zurück | 1 | 2 | Vor

Joachim Jacoby: Hans von Aachen. 1552-1615

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2000
ISBN 9783422062870, Broschiert, 329 Seiten, 50.11 EUR
Mit 28 Farbtafeln und 104 SW-Abbildungen. Diese Monografie des Malers Hans von Aachen (1552-1615) beschreibt eingehend Leben und Werk des bedeutenden Künstlers. Der Reichtum seines ausführlich beschrieben…

Ulrich Rehm: Stumme Sprache der Bilder. Gestik als Mittel neuzeitlicher Bilderzählung

Cover
Deutscher Kunstverlag, München- Berlin 2002
ISBN 9783422063983, Broschiert, 440 Seiten, 68.00 EUR
Mit 147 s/w-Abbildungen. Die Gestik ist ein wesentliches Mittel der bildenden Kunst, der Darstellung menschlicher Handlungen Ausdruck und Beredsamkeit zu verleihen. Nach welchen Gesichtspunkten und zu…

Ulli Arnold: Die Juwelen Augusts des Starken

Koehler und Amelang Verlag, München und Berlin 2001
ISBN 9783733803094, Gebunden, 335 Seiten, 88.00 EUR
Mit 243 meist farbigen Abbildungen.

Michaela Völkel: Das Bild vom Schloss. Darstellung und Selbstdarstellung deutscher Höfe in Architekturstichserien 1600-1800. Diss.

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2001
ISBN 9783422063327, Broschiert, 400 Seiten, 51.00 EUR
Mit 78 S/W-Abbildungen. Schlösser und Gärten gehörten zu den wichtigsten Gegenständen höfische Repräsentation. Seit dem 16. Jahrhundert wurde der Versuch unternommen, diese immobilen Herrschaftsattribute…

Beatrice Techen: Uhren aus den württembergischen Schlössern in Stuttgart und Ludwigsburg

Diesbach Medien Verlag, Weinheim 2001
ISBN 9783980646451, Broschiert, 186 Seiten, 25.00 EUR
Herausgeber: Staatliche Schlösser und Gärten in Baden-Württemberg, in Zusammenarbeit mit d. Staatsanzeiger-Verlag, Stuttgart. Redaktion: Meike Habicht. Mit zahlreichen Illustrationen.

Goerd Peschken / Liselotte Wiesinger: Das königliche Schloss zu Berlin, Band 3: Die barocken Innenräume

Deutscher Kunstverlag, München 2001
ISBN 9783422063419, Gebunden, 752 Seiten, 128.00 EUR
48 Farbtafeln, 700 Schwarzweißabbildungen.

Matthias Kunze: Daniel Seiter (1647-1705). Die Gemälde. Monografien zur deutschen Barockmalerei

Deutscher Kunstverlag, München 2000
ISBN 9783422062719, gebunden, 180 Seiten, 39.88 EUR
Mit zahlreichen, z.T. farbigen Abbildungen. Daniel Seiter (1647-1705) war ein bedeutender Vertreter der Malerei des Spätbarock in Italien. Nicht zuletzt auf Grund seiner bewegten Vita wurde ihm bislang…

Martin Warnke: Geschichte der deutschen Kunst in drei Bänden. Band 2: Spätmittelalter und Frühe Neuzeit 1400 bis 1750

C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406442438, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
Der zweite Band des dreibändigen Werks zur "Geschichte der deutschen Kunst" reicht vom Spätmittelalter bis zum Ende des Barock. Höhepunkte bilden die Jahre um 1450 und die Dürerzeit sowie die Epoche…

Barbara Beuys: Maria Sibylla Merian. Künstlerin - Forscherin - Geschäftsfrau. Eine Biografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458361800, Broschiert, 285 Seiten, 18.95 EUR
Barbara Beuys erzählt spannend und kenntnisreich das ungewöhnliche Leben einer Frau im 17. Jahrhundert, die selbstbewusst als Künstlerin Pionierarbeit in den Naturwissenschaften leistete. Ihre Leidenschaft…

Guido Hinterkeuser: Das Berliner Schloss. Die erhaltene Innenausstattung: Gemälde, Skulpturen, dekorative Kunst

Cover
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2012
ISBN 9783795423360, Broschiert, 176 Seiten, 14.95 EUR
Im leidenschaftlich geführten Streit um Rekonstruktion und Nutzung des Berliner Schlosses ist die Frage nach der originalen Ausstattung bislang nicht gestellt worden. Der nun vorliegende reich bebilderte…

Lichtgefüge des 17. Jahrhunderts . Rembrandt und Vermeer, Spinoza und Leibniz

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770544547, Kartoniert, 275 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Carolin Bohlmann, Thomas Fink und Philipp Weiss. Zum Teil in englischer Sprache. Mit der Malerei des 17. Jahrhunderts erst wird das Licht selbst bildkonstitutiv. Es ist den Dingen immanent,…

Richard Weihe: Die Paradoxie der Maske. Die Geschichte einer Form

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770539147, Kartoniert, 390 Seiten, 39.90 EUR
Richard Weihe untersucht die kulturgeschichtlichen Metamorphosen der Maske und schlägt einen weiten Bogen vom antiken Maskentheater bis zur Commedia dell'arte, von Cicero bis zu Machiavelli, Lavater,…

Norbert Schneider: Geschichte der Genremalerei. Die Entdeckung des Alltags in der Kunst der Frühen Neuzeit.

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783496012962, Kartoniert, 224 Seiten, 29.90 EUR
Diese Einführung bietet erstmals einen geschichtlichen Überblick über die europäische Genremalerei des 15. bis 17. Jahrhunderts. Die Herausbildung eines künstlerischen Interesses an Szenen und Situationen…

Klaus Gereon Beuckers: Der Kölner Dom

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2004
ISBN 9783534157372, Broschiert, 132 Seiten, 19.90 EUR
Mit 50 Abbildungen und acht Farbtafeln. Der Kölner Dom zählt seit 1996 zum Weltkulturerbe der Unesco. Er ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Deutschland. Klaus Gereon Beuckers legt mit diesem Band…
Zurück | 1 | 2 | Vor