Bücher zum Thema

Gefängnis

57 Bücher - Seite 1 von 5

Valeria Parrella: Versprechen kann ich nichts. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269194, Gebunden, 144 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. Elisabetta arbeitet als Lehrerin im Jugendgefängnis von Neapel. Als ihr Mann stirbt, stürzt sie sich in die Arbeit. Morgens durchquert sie die Stadt, lässt…

Mario Cruz: Der Prinz. Roman

Cover
Albino Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783863002947, Kartoniert, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem chilenischen Spanisch von JJ Schlegel. Mit einem Nachwort von Florian Borchmeyer. Chile, Anfang der siebziger Jahre. Am Ende einer durchzechten Nacht ersticht der junge Jaime seinen heimlich begehrten…

Ava Farmehri: Im düstern Wald werden unsre Leiber hängen. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542346, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Sonja Finck. Sheyda Porroyas Tage sind gezählt. Sie sitzt im Todestrakt eines iranischen Gefängnisses - es ist das Jahr 1999, sie ist zwanzig Jahre jung. Ihre Erzählung,…

Jean-Paul Dubois: Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise. Roman

Cover
dtv, München 2020
ISBN 9783423282406, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer und Uta Rüenauver. Warum sitzt ein unauffälliger Mensch wie Paul Hansen im baufälligen Gefängnis von Montréal? Der in Frankreich aufgewachsene Sohn eines dänischen…

Annelie Ramsbrock: Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch - eine bundesdeutsche Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100025173, Gebunden, 416 Seiten, 25.00 EUR
Das Gefängnis ist eine Institution, die unsere Gesellschaft herausfordert: Die Haft beschneidet die persönliche Freiheit, das höchste Gut in der Demokratie. Die Historikerin Annelie Ramsbrock erzählt,…

Rachel Kushner: Ich bin ein Schicksal. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498035808, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Romy Hall tritt eine zweimal lebenslängliche Haft in der Stanville Women's Correctional Facility an, tief in Kaliforniens Central Valley. Draußen die Welt,…

Richard Wright: Sohn dieses Landes. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036957951, Gebunden, 567 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Lambrecht, überarbeitet und ergänzt von Yamin von Rauch. Bigger Thomas, ein junger Schwarzer, fühlt sich gefangen in einem Leben in Armut und Perspektivlosigkeit. Sein…

Antonio Ortuño: Die Verschwundenen. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956142857, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein. Wie ein skrupelloser Bauunternehmer mit Bestechung, Erpressung und Mord seine Ziele durchzusetzen versucht und in Kauf nimmt, dass die eigene Familie daran…

Asli Erdogan: Das Haus aus Stein. Roman

Cover
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600763, Gebunden, 128 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. In diesem symphonisch komponierten Roman über Gefangenschaft und den Verlust aller Sicherheiten nimmt Asli Erdogan die eigene Gefängniserfahrung vorweg. "Was hatte…

Selahattin Demirtas: Morgen Grauen. Storys

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600619, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
Wenn eine Frau Opfer staatlicher Willkür wird, nur weil sie zur falschen Zeit auf dem Weg zur Arbeit ist. Wenn ein Vater sich gezwungen sieht, über seine Tochter zu richten, um die Ehre der Familie zu…

Nelson Mandela: Briefe aus dem Gefängnis

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718342, Gebunden, 752 Seiten, 28.00 EUR
Mit 41 Schwarzweiß-Abbildungen, 1 Karte und 8 Farbtafeln. Aus dem Englischen von Anna Leube und H. Wolf. Mit einem Vorwort von Zamaswazi Dlamini-Mandela. "Eine neue Welt wird nicht von denen geschaffen,…

Philippe Soupault: Die Zeit der Mörder. Erinnerungen aus dem Gefängnis

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2017
ISBN 9783884235706, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Philippe Soupault war 1938 von Léon Blum, dem ersten sozialistischen Premierminister Frankreichs, beauftragt worden, in Tunis eine Radiostation…

Thomas Middelhoff: A115 - Der Sturz. Die Autobiografie von Thomas Middelhoff

Cover
Langen-Müller / Herbig, München 2017
ISBN 9783784434254, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Thomas Middelhoff war über viele Jahre einer der bedeutendsten Wirtschaftsmanager der Republik. Ende 2014 wurde er zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Das Urteil sorgte angesichts seiner…

Maurizio Torchio: Das angehaltene Leben. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058217, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Ein Mann sitzt seine lebenslängliche Strafe in der Einzelhaft ab - er hat die Tochter des "Kaffeekönigs" entführt, später dann seinen Wärter umgebracht. Er…