Bücher zum Thema

Gefängnis

45 Bücher - Seite 1 von 4

Maxim Znak: Zekamerone. Geschichten aus dem Gefängnis

Cover
speak low, Berlin 2023
ISBN 9783948674250, Hörbuch, 16.00 EUR
In einer auf Zellengröße geschrumpften Welt gewinnt jedes Detail an Bedeutung: die geschriebenen und ungeschriebenen Regeln des Alltags, die offenen und versteckten Erniedrigungen, die großen und kleinen…

Ludwig Hohl: Zehn Tage. Bericht über einen inneren Aufenthalt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518243824, Kartoniert, 271 Seiten, 16.00 EUR
Mit einem Nachwort von Andreas Langenbacher. Herausgegeben im Auftrag der Ludwig Hohl Stiftung von Bettina Mosca-Rau. Zehn Tage und Bericht über einen inneren Aufenthalt sind Texte aus der Internierung.…

Oscar Wilde: Aus der Tiefe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276321, Gebunden, 368 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt von Mirko Bonné. Mit einem Nachwort von Colm Toibin. Oscar Wildes langer Brief aus dem Gefängnis an seinen früheren Geliebten Lord Alfred "Bosie" Douglas…

Georgi Demidow: Fone Kwas oder Der Idiot. Roman

Cover
Galiani Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783869712888, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Irina Rastorgueva und Thomas Martin. Sie war beschlagnahmt, blieb verschwunden und wurde erst ein Jahrzehnt später wiederaufgespürt: eine unglaubliche Geschichte, eines Kafka oder…
🗊 6 Notizen

Maxim Znak: Zekamerone. Geschichten aus dem Gefängnis

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518128046, Kartoniert, 242 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Russischen von Henriette Reisner und Volker Weichsel. Mit einem Nachwort von Valzhyna Mort. In einer auf Zellengröße geschrumpften Welt gewinnt jedes Detail an Bedeutung: die Kakerlake, die ihren…
🗊 4 Notizen

Michael Köhlmeier: Frankie. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276185, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Ein Teenager, ein soeben aus dem Gefängnis entlassener Großvater und eine geladene Pistole: Frank ist vierzehn, lebt in Wien, kocht gern und liebt die gemeinsamen Abende mit seiner Mutter. Aber dann gerät…
🗊 4 Notizen

Ahmet Altan: Hayat heißt Leben. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971231, Gebunden, 256 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Türkischen von Ute Birgi-Knellessen. Fünf Jahre war Ahmet Altan eingekerkert. Aber seine Sehnsucht nach Leben wurde zu seinem Rettungsanker, und jede Zeile, die er schrieb, zeugt davon - in seinen…

Stanislav Aseyev: Heller Weg: Geschichte eines Konzentrationslagers im Donbass 2017-2019

Cover
Ibidem Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783838216201, Kartoniert, 184 Seiten, 16.80 EUR
Herausgegeben von Andreas Umland. Aus dem Russischen von Martina Steis und Charis Haska. 2017 wird der ukrainische Journalist Stanislav Aseyev im okkupierten Donezk verhaftet und wegen "Extremismus" sowie…

Kathy Page: Alphabet. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803133373, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender. Seine Kindheit und Jugend hat Simon in Heimen und bei Pflegefamilien verbracht. Nun sitzt er wegen Mordes an seiner Freundin lebenslänglich in einem Hochsicherheitsgefängnis…

Valeria Parrella: Versprechen kann ich nichts. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269194, Gebunden, 144 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. Elisabetta arbeitet als Lehrerin im Jugendgefängnis von Neapel. Als ihr Mann stirbt, stürzt sie sich in die Arbeit. Morgens durchquert sie die Stadt, lässt…

Mario Cruz: Der Prinz. Roman

Cover
Albino Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783863002947, Kartoniert, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem chilenischen Spanisch von JJ Schlegel. Mit einem Nachwort von Florian Borchmeyer. Chile, Anfang der siebziger Jahre. Am Ende einer durchzechten Nacht ersticht der junge Jaime seinen heimlich begehrten…

Ava Farmehri: Im düstern Wald werden unsre Leiber hängen. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542346, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Sonja Finck. Sheyda Porroyas Tage sind gezählt. Sie sitzt im Todestrakt eines iranischen Gefängnisses - es ist das Jahr 1999, sie ist zwanzig Jahre jung. Ihre Erzählung,…
🗊 3 Notizen

Jean-Paul Dubois: Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise. Roman

Cover
dtv, München 2020
ISBN 9783423282406, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer und Uta Rüenauver. Warum sitzt ein unauffälliger Mensch wie Paul Hansen im baufälligen Gefängnis von Montréal? Der in Frankreich aufgewachsene Sohn eines dänischen…
🗊 4 Notizen

Annelie Ramsbrock: Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch - eine bundesdeutsche Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100025173, Gebunden, 416 Seiten, 25.00 EUR
Das Gefängnis ist eine Institution, die unsere Gesellschaft herausfordert: Die Haft beschneidet die persönliche Freiheit, das höchste Gut in der Demokratie. Die Historikerin Annelie Ramsbrock erzählt,…
🗊 3 Notizen