Bücher zum Thema

Bücher über Donald Trump

Kaum ein Politiker dürfte eine solche Flut von Publikationen ausgelöst haben wie Donald Trump. Überblick über die Bücher, die in den großen deutschen Zeitungen besprochen wurden.

24 Bücher - Seite 1 von 2

Allen Frances: Amerika auf der Couch. Ein Psychiater analysiert das Trump-Zeitalter

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198039, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Kathrin Bielfeldt und Jürgen Bürger. Allen Frances warnt davor, die Wahl Trumps als Ausnahmefall oder Ausrutscher zu betrachten und nicht als Spiegelbild unserer Demokratie.…

Roger Schawinski: Verschwörung!. Die fanatische Jagd nach dem Bösen in der Welt

Cover
NZZ libro, Zürich 2018
ISBN 9783038103271, Gebunden, 192 Seiten, 29.00 EUR
Verschwörungstheoretiker haben sich im Internet und im Buchmarkt ein neues Universum geschaffen. Roger Schawinski stellt die beliebtesten und gefährlichsten Verschwörungstheorien und die wichtigsten Repräsentanten…

Archie Brown: Der Mythos vom starken Führer. Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549074930, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Archie Brown beleuchtet die Erfolge und Misserfolge der größten Demokraten und Diktatoren der vergangenen hundert Jahre und zeigt: Wenn wir einem einzelnen Menschen…

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Joschka Fischer: Der Abstieg des Westens. Europa in der neuen Weltordnung des 21. Jahrhunderts

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462051650, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
"Der Abstieg des Westens", das neue Buch des ehemaligen Außenministers Joschka Fischer, ist eine schonungslose Analyse über das Ende der Dominanz des Westens und den Beginn einer neuen Weltordnung. Wir…

David Cay Johnston: Trump im Amt. Ein Präsident, der gerne Diktator wäre

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783711001603, Gebunden, 464 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Regina Berger und Robert Pumpernig. Schlimmer als befürchtet: Wo steuert diese Präsidentschaft hin? Und vor allem: Welche Folgen birgt sie für uns? David Cay Johnston, einer…

Michael Wolff: Feuer und Zorn. Im Weißen Haus von Donald Trump

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498094652, Gebunden, 480 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz, Thomas Gunkel, Isabel Bogdan, Dirk van Gunsteren, Gregor Hens, Jan Schönherr, Nikolaus Stingl. Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump…

Howard Jacobson: Pussy. Roman

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608503517, Gebunden, 272 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Englischen von Johann Christoph Maass. In der einst so friedlichen Republik Urbs-Ludus sind unruhige Zeiten angebrochen: Zu viele ausländische Brotbäcker bedrohen den Frieden in der Stadt. Alle…

Eva Schweitzer: Europa im Visier der USA. Das Ende der transatlantischen Freundschaft?

Cover
edition berolina, Berlin 2017
ISBN 9783958410770, Gebunden, 192 Seiten, 14.99 EUR
Der neue US-Präsident Donald Trump wurde auf einer Welle von "Amerika first!" ins Amt getragen. Begleitet wird er von radikalen Medien im Internet, die den Amerikanern die Folgen von Merkels Flüchtlingspolitik…

Garry Trudeau: Trump!. Eine amerikanische Dramödie

Cover
Splitter Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783962190002, Kartoniert, 112 Seiten, 18.80 EUR
Die Welt rätselt noch immer - oder immer mehr -, wie es dazu kommen konnte, dass ein egomaner Selfmade-Millionenerbe und schillernder Soap-Star als mutmaßlich mächtigster Mann der westlichen Welt chargieren…

Ulrich Greiner: Heimatlos. Bekenntnisse eines Konservativen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498025366, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
Links zu sein, ist in Deutschland kein Problem. aber kann man auch konservativ sein? Oder ist man dann rechts? Ulrich Greiner nimmt für sich das Recht in Anspruch, konservativ geworden zu sein und er…

Heinrich August Winkler: Zerbricht der Westen?. Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406711732, Gebunden, 493 Seiten, 24.95 EUR
Der Westen steckt in seiner schwersten Krise. Heinrich August Winkler analysiert die Ursachen und erklärt die Zusammenhänge. Zerbricht der Westen? Finanzkrise, Flüchtlingsströme, Brexit, autoritäre Regime…

Tilman Jens: Stephen Bannon. Trumps dunkler Einflüsterer

Cover
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453201880, Kartoniert, 192 Seiten, 15.00 EUR
Wer ist der mächtigste Mann Amerikas? Viele klare Gründe sprechen für Stephen Bannon - den Berater, Chefstrategen und Einflüsterer von Donald Trump. Wie groß ist der Einfluss des "dunklen Lords", der…

Alain Badiou: Trump. Amerikas Wahl

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2017
ISBN 9783709202654, Broschiert, 72 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Französischen und Englischen von Martin Born. Wie erklärt man den Wahlsieg Donald Trumps? Welcher Form von Subjektivität bedarf es, um unter den gegebenen Umständen Widerstand zu ermöglichen?…