Vanessa Wahlen

Das Reisen ist der Frauen Lust

Coaching für Frauen, die alleine reisen wollen
Cover: Das Reisen ist der Frauen Lust
Umschau Braus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783829567053
Broschiert, 155 Seiten, 14,83 EUR

Klappentext

Frauen, die alleine verreisen möchten, haben oft einige Barrieren zu überwinden, um eine geplante Reise auch anzutreten und nach Heimkehr noch zu genießen. Dies betrifft nicht nur den Sicherheitsaspekt, sondern ebenso Organisations- und Servicefragen. In 77 kurzen Kapiteln findet die Leserin typische Szenarien und Situationen zu Reisevorbereitung, -durchführung und -nachbereitung...

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.06.2001

Wenn man bisher noch nicht gewusst hat, wie "kompliziert das Reisen ist", so weiß man es spätestens nach der Lektüre dieses Buchs, meint der Rezensent mit dem Kürzel "bär". Vorurteile werden einem hier "geradezu eingeredet", findet er. So werde Frauen bescheinigt, unkonzentrierte Autofahrerinnen zu sein, die sich nicht orientieren können und deshalb Flugreisen bevorzugen sollten. Möglicher Flugangst könnte Frau begegnen, indem sie "Herren im Business-Outfit" kontaktiert, weil diese angeblich nicht unter solchen Phobien leiden. "Bär" führt noch eine ganze Liste solcher Ratschläge und Diagnosen über reisende Frauen aus dem Buch an und bescheinigt der Autorin schließlich nur ein einziges Talent: Das nämlich, mit diesem Ratgeber eine Marktlücke erkannt zu haben.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter